@Hasenbraten bzgl NL50 Video + @Kendo

    • Hesk
      Hesk
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2008 Beiträge: 492
      Hallo

      Es geht um das NL 50 FR Sessionreview I Video vom 13.10.08.

      Da meintest du am Anfang dass man als NL50 Spieler sowieso besser SH als FR
      spielen sollte. Wieso ist das so ?

      Weiters meintest du bei der Hand um 3.30 dass man 36% braucht.
      Ein Kommentar sagt die Formel ist :

      Der noch zu bringende Beitrag/(Derzeitige Pot+Villians Bet+Der noch zu bringende Beitrag) * 100

      Also:
      7.50/(5,50+7,50+7,50) = 0,36 ; *100 = 36%


      Wie kann man sich das schnell im Kopf ausrechnen ?


      Weiters noch eine Frage zu Kendos NL 50FR Video vom 08.12.08

      In min 19:37 sagst du dass jemand l/f gespielt hat und man dies als reg nicht tut.
      "Nur schwächere Spieler machen sowas".
      Kannst du dies näher erklären bitte.
      Wenn ich nach 3 Limpern am B raise und alle 3 folden kann ich ja nicht sagen "hey, die sind alle 3 schlecht" ?

      vielen Dank
  • 9 Antworten
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      sorry hier stand müll.
    • iasy
      iasy
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 683
      die rechnung wird so gemacht wie du sie dort aufgeschrieben hast. um mir das ganze etwa leichter zu machen, runde ich halt etwas und schätze dann eher grob.

      7.50/(5,50+7,50+7,50) = 0,36 ; *100 = 36%

      5,5+7,5 = 13; 13/7,5 = 1,73/1 pot odds, bei mir dann ~2/1 pot odds und das wären ~33%, weil;

      1/(2+1) = ~33%

      mfg
      iasy
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du wirst ihn hier nicht erreichen, ich verschieb deinen Thread mal ins richtige Forum.
    • Wolf87
      Wolf87
      Silber
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.160
      Original von Hesk

      Wenn ich nach 3 Limpern am B raise und alle 3 folden kann ich ja nicht sagen "hey, die sind alle 3 schlecht" ?

      vielen Dank
      Doch, der erste limper ist schlecht
    • Hesk
      Hesk
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2008 Beiträge: 492
      Original von Wolf87
      Original von Hesk

      Wenn ich nach 3 Limpern am B raise und alle 3 folden kann ich ja nicht sagen "hey, die sind alle 3 schlecht" ?

      vielen Dank
      Doch, der erste limper ist schlecht

      Begründung ?
    • gope153
      gope153
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 2.691
      Original von Hesk
      Original von Wolf87
      Original von Hesk

      Wenn ich nach 3 Limpern am B raise und alle 3 folden kann ich ja nicht sagen "hey, die sind alle 3 schlecht" ?

      vielen Dank
      Doch, der erste limper ist schlecht

      Begründung ?
      weil nen openlimp in shorthanded halt schlecht ist entweder raise oder fold... du stehst ohne initiative am flop der flop ist mit mehreren gegnern meistens und du kannst schlecht so gewinnen
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      Wie kann man sich das schnell im Kopf ausrechnen ?

      In einem Sessionreview-Video ist aller warscheinlichkeit nach pausiert gewesen und ich habe den Taschenrechner genommen. In der Regel dient sowas einfach der Kontrolle: Am Tisch überschlägt man und schätzt ab und trifft eine Entscheidung. Durch eine nachgeschobene Kontrolle kann man diese Entscheidung bewerten, was man mit den exakten Werten tut. So schult man die eigene Abschätzung.

      Weiters noch eine Frage zu Kendos NL 50FR Video vom 08.12.08

      Es ist eifnach so: Wenn ein guter Spieler open-limpt hat er im Kopf was er tut wenn ein Big-Stack raised. IDR sollte man eben nicht open limpen um auf jeden Raise zu folden, gegen Shortys o.ä. ist das okay, aber wer 100 limp/fold spielt ist exploitbar und idr schlecht. Entweder open limpt man nicht oder man spielt limp-call. Gegen die anderen Limper ist per se nichts zu sagen, da deren Limp häufig "geschützt" ist durch die Tatsache das ein Isolation-Raise hier viel seltener funktioniert - ergo seltener angesetzt wird. Hier kann man sehr viel eher limp-behind/fold spielen.

      btw: Mein Nick schreibt sich "Hasenbraten" nicht "Hastenbraten" ^^
    • Hesk
      Hesk
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2008 Beiträge: 492
      Vielen Dank..gut erklärt :)

      Kannst du vielleicht noch erklären warum es deiner Ansicht nach besser ist SH auf NL50 zu spielen ?

      Werde sicher noch mehr fragen haben die ich dann hier wieder posten werde :)

      @ gope154 : Es ging um FR. Im SH war es mir klar.
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      Weil man mittelfristig imo eh umsteigen sollte(mehr tables/action) und das zu amchen wenn die fr tische knapp werden imo schon zu spät ist - ergo lieber gleich umsteigen. wie gesagt - fragen bitte in die comments!