In den Strategieartikeln werden zurzeit - weder am Anfang noch am Ende - der/die Autoren des Artikels genannt. Das fühlt sich immer dann komisch an, wenn im Artikel von "ich" die Rede ist. Es führt sogar dazu, dass im entsprechenden Feedback-Forum meist Wishmaster als Artikelautor angesprochen wird, weil der das Feedback-Forum erstellt hat (erster Eintrag). Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass er alle Strategieartikel geschrieben hat :D . Deshalb mein Vorschlag: Im Header der Artikel ganz einfach die Autoren nennen, außer natürlich, die sind geheim und/oder möchten anonym bleiben Andere Meinungen? P.S.: Warum stehen links und rechts von den Smileys jetzt plötzlich immer "?"?