SSS bei PP = -EV dank Rake?

    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.662
      Hallo, ich habe gerade nochmal bei PartyPoker eine kurze Session mit nur 100 Händen gespielt. Keinen einzigen großen Pot gespielt, aber durch geschicktes Blindstehlen habe ich laut Elephant 1,02$ gewonnen und einen BB/100 Wert von 11,46.

      Soweit so gut - ABER:

      mein Konto bei Party Poker war vor Beginn der Session bei 24,6 € nach Beendigung derselben bei 23,99€!!
      Ich habe also keineswegs wie ich dachte ca. 1 Dollar Gewinn gemacht, sondern ca. 1 Dollar Verlust!

      Das kann ja nur der Rake sein, den ich bisher nicht begriffen habe - wie hoch ist der genau? Wo kann man sehen wieviel des Pots an Rake abgeht, etc.

      Beim Anschauen des Elephant Graphen für meine Ergebnisse ist mir erst Recht ein Schreck passiert. Denn laut Elephant bin ich, wenn ich den Graphen richtig verstehe, eigentlich ein Gewinner.
      In der Tat habe ich aber mit derzeit 23,99€ von ursprünglich einmal 36,88€ weiterhin einen deutlichen Verlust.

      (Die großen negativen Swings waren meine Ausflüge zur BSS wo ich schön mit Assen gegen Könige ausgesuckt wurde... ;( )

      Ich versuche mal den Graphen zu posten, hoffentlich klappt's.

      Könnt ihr mir bitte sagen ob meine Einschätzung richtig ist, und was man gegen diesen verfluchten Rake machen kann?
      Danke!

  • 17 Antworten
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Der Rake beträgt 5% des Pots.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Du hast GEWINN gemacht: in Dollar.
      Denn der Rake wird beim Elephant berücksichtigt.

      Dass du im Minus bist, liegt daran, dass dein Account in Euro geführt ist und beim Betreten und Verlassen bei der Umrechnung Geld verloren geht, weil Pokerseiten immer zu eigenen Gunsten runden.

      Stell dir einfach mal vor, es wird dir bei jedem Betreten und jedem Verlassen ein halber Cent (Durchschnittswert) weggerundet.

      Und beim Nachkaufen wird natürlich auch nochmal gerundet.
    • drahnreb2
      drahnreb2
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2009 Beiträge: 20
      @BigAndy:

      D.h. es ist also immer am besten, wenn man sein Konto beim jeweiligen Anbieter in Dollar führen lässt, da man dann nur beim Deposit und beim Auscashen mit Währungsumrechnungen zu kämpfen hat?
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.662
      @ BigAndy

      sehe ich das also richtig, dass ich "eigentlich" 36$ Gewinn gemacht habe, aber dank unverschämter Wechselgebühren (die bei einem SSSler, der dauernd einen Tisch schließt und einen neuen aufmacht, sich natürlich summieren) ca. 50-60$ Gebühren zusätzlich zum Rake bezahlt habe und daher im Minus bin?!

      Und wenn das echt so sein sollte (ich kann das gar nicht glauben), was soll ich denn dann machen? Denn die Währung ändern kann ich nicht solange eine/die Aktion - also eben die 50$ von PS - läuft.

      Oder kann man da doch was machen?
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Also 50 bis 60$ bei 5600 Händen kann nicht durch Umtauschrundungen passieren.
      Das wäre ja ein Cent pro Hand.

      So oft wechselt man die Tisch nicht:
      waren wohl eher nur ein oder zwei Dollar, die dadurch weg sind.

      Der Elephant hat möglicherweise nicht alle Hände importiert.

      Am Rake selber kann es jedenfalls nicht liegen, da dieser vom Elephant bereits berücksichtigt wird.


      Original von drahnreb2
      @BigAndy:

      D.h. es ist also immer am besten, wenn man sein Konto beim jeweiligen Anbieter in Dollar führen lässt, da man dann nur beim Deposit und beim Auscashen mit Währungsumrechnungen zu kämpfen hat?
      Da man als Anfänger nicht eincasht und auscashen auch so schnell nicht gemacht werden sollen, ist Dollar wirklich besser.
      Außerdem gibt es Pokerräume (PokerStars, FullTilt, ...) welche man nur in Dollar führen kann.
      Und über Neteller-Account (in Dollar) kann man später sein Geld ohne Umtauschgebühren dort hin transferieren.

      Also ich finde:
      ja, besser alles in Dollar, solange man nicht vom Poker lebt und regelmäßig auscasht um davon zu leben.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Original von Scooop
      @ BigAndy

      sehe ich das also richtig, dass ich "eigentlich" 36$ Gewinn gemacht habe, aber dank unverschämter Wechselgebühren (die bei einem SSSler, der dauernd einen Tisch schließt und einen neuen aufmacht, sich natürlich summieren) ca. 50-60$ Gebühren zusätzlich zum Rake bezahlt habe und daher im Minus bin?!

      Und wenn das echt so sein sollte (ich kann das gar nicht glauben), was soll ich denn dann machen? Denn die Währung ändern kann ich nicht solange eine/die Aktion - also eben die 50$ von PS - läuft.

      Oder kann man da doch was machen?
      Wie schon gesagt, diese Unterschied kann nicht durch das Umrechnen entstehen, weil hier wenn nur von der 4.Stelle an gerundet wird, es ist also nicht so, dass es generell einen Abschlag beim Umrechnen gibt, wie er z.B. bei der Bank entsteht.

      p.s. und bei erfolgreichem blindstealing wird sogar kein Rake abgezogen, es wird erst rake abgezogen, wenn der flop gedealt wurde. Da muss der Fehler irgendwo anders zu suchen sein, vielleicht stimmt auch etwas mit dem Handimport nicht.
    • dem4rc
      dem4rc
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2008 Beiträge: 131
      evtl schließt du ja tische wo du grad nen allin verloren hast usw immer bevor die nächste hand ausgeteilt wird. Dann ist die Hand nich im Elephant (war jedenfalls früher so)

      was andres wär noch das du direkt nach schließen des tisches geschaut hast und das geld noch nicht drauf gerechnet war da die laufende hand noch nicht beendet war :>
    • JimmyPoke
      JimmyPoke
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 3.059
      eventuell ist bei dir der elephant auch einfach nur verbugt und zeigt gewinne an obwohl du keine hast. macght er bei mir grundsätzlich...
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.662
      Original von dem4rc
      evtl schließt du ja tische wo du grad nen allin verloren hast usw immer bevor die nächste hand ausgeteilt wird. Dann ist die Hand nich im Elephant (war jedenfalls früher so)

      was andres wär noch das du direkt nach schließen des tisches geschaut hast und das geld noch nicht drauf gerechnet war da die laufende hand noch nicht beendet war :>
      Da könnte der Hund begraben sein. Mindestens einmal ist mir das schon passiert.
      Ich weiß das nämlich deshalb so genau, weil ich nach der verlorenen Hand gleich alles ausgemacht habe (ein bissl tilt und wollte halt nicht auf tilt weiterspielen) und als ich die Hand ins Handbewertungsforum stellen wollte, hat sie der Elephant nicht angezeigt und ich habe sie auch bis heute nicht gefunden.

      Das ist ja saublöd, dass diese Hände nicht erfasst werden, denn dadurch sind meine Stats ja dann sowieso komplett korrumpiert. Denn sowohl bei großen Gewinnen, wie auch bei großen Verlusten schließe ich den Tisch häufig sofort, insbesondere dann, wenn ich in die Blinds zu kommen drohe.
      (Ich spiele vorallem Speed Tische und bei denen kann man ja leider "Blinds automatisch" nicht ausschalten und wenn man auf "beim nächsten BB aussetzen" klickt, habe ich es jetzt schon mind. 10 mal gehabt, dass irgendwer vor mir urplötzlich aussetzt und ich plötzlich vom BB zum SB werde und den dann doch den Einsatz posten muss - weil mich das also extrem nervt habe ich häufig die Tische sofort geschlossen)
      Und auch nach verlorenen all ins habe ich häufig auch den Tisch gleich geschlossen, wenn ich inzwischen einen besseren gefunden habe, an dem ich dann weiter spiele.

      Und auch was das Umtauchen angeht, so habe ich nicht mitgezählt, aber relativ häufig habe ich mich, nachdem ich nach langem Warten in der Warteliste gesessen habe, an einem Tisch mit 2$ eingekauft, mussja eh auf den BB warten, dann schaue ich mir den Tisch genauer an und wenn mir da zu viele Short Stacks sind oder Leute aussetzen, gehe ich ohne eine Hand gespielt zu haben wieder. Selbst wenn mich das immer nur nen halben Cent kostet, summiert sich das langfristig ja doch ziemlich... :evil:

      Das ist aber ein extrem großer Fehler im Elephant, dass er ja gerade die entscheidenden Hände dann gar nicht erfasst :(
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.662
      es bleibt aber weiterhin die Frage, wie ich heute von 24,6€ auf 23,99€ fallen konnte, obwohl ich keinen einzigen Pot verloren habe, keinmal nachgekauft habe und laut Elephant 1,02$ gewonnen habe (scheint mir auch zu stimmen).
      Und ich kann mich auch nicht irren bei diesen Zahlen, da ich mir die Zahl auch extra (wie immer) vor Beginn der Session nochmal notiert habe.

      Weiß irgendjemand wie das möglich ist? ?(
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Original von Scooop
      es bleibt aber weiterhin die Frage, wie ich heute von 24,6€ auf 23,99€ fallen konnte, obwohl ich keinen einzigen Pot verloren habe, keinmal nachgekauft habe und laut Elephant 1,02$ gewonnen habe (scheint mir auch zu stimmen).
      Und ich kann mich auch nicht irren bei diesen Zahlen, da ich mir die Zahl auch extra (wie immer) vor Beginn der Session nochmal notiert habe.

      Weiß irgendjemand wie das möglich ist? ?(
      Keine Ahnung woran das liegen kann. Aber für das andere Problem gibt es bei Party doch ne Lösung. Du machst einen Haken an " sit out next big blind" und wenn du nicht gerne mit erhöhtem Stack spielst, spielst du nur noch AA oder KK. Dann sammelst noch party points ( sowie strategypoints) und das eine oder andere mal kommt auch AA oder KK und mit doppeltem Stack macht das besonders Spass ;) und du hast ja sozusagen für diese Hände schon bezahlt.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.098
      @Scooop,

      Du kannst Dir Deine Hände von Party ja nochmal schicken lassen und erneut einlesen, dann hast Du wirklich alle.

      Das nicht einlesen ist im übrigen an dieser Stelle kein Fehler des Ele's, kein Programm der welt kann Daten einlesen die noch garnicht geschrieben wurden.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.662
      Original von Kick4Ass
      @Scooop,

      Du kannst Dir Deine Hände von Party ja nochmal schicken lassen und erneut einlesen, dann hast Du wirklich alle.

      Das nicht einlesen ist im übrigen an dieser Stelle kein Fehler des Ele's, kein Programm der welt kann Daten einlesen die noch garnicht geschrieben wurden.

      Wie geht das?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.098
      Im Pokerclient gibt es irgendwo die Möglichkeit die anzufordern.

      Mit dem Ele kenne ich mich nicht aus, da müssen andere her.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.662
      in dem Client finde ich nur die Option sich die letzten Hände per mail schicken zu lassen (bis zu 100).

      Ich habe daher denen mal ne mail an den Support geschrieben und gebeten mir alle meine Hände per mail zu schicken und gefragt was ich tun muss, damit ich keine Hand mehr in meinen Statistiken verpasse.

      Ich finde das echt eine unfassbare Sache, dass da Hände einfach verloren gehen und man nicht mal erfährt, dass das passieren kann.

      Fehlt nur noch, dass der Gewinn bei den Händen einem dann auch nicht angerechnet wird, der Verlust aber schon ;(
    • Chrisia90
      Chrisia90
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 1.500
      die hände gehen ja nur im elephant verloren, nicht bei partypoker. (falls du das falsch verstanden hattest)
    • benedettooo
      benedettooo
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 88
      @OT:

      Ich habe ein sehr ähnliches Problem:

      Ich spiele im IPoker-Netzwerk die SSS, mein Konto läuft auf Euro und dementsprechend leide ich auch unter den Wechselkursverlusten.

      Ich musste leider feststellen, nachdem ich meine Bankroll einmal in Boni und reine Pokergewinne umgerechnet hatte, dass ich obwohl ich laut PT/HM-Datenbank in 50k Händen gute 100$ Gewinn erwirtschaftet habe, rein durch mein Pokerspiel im Minus bin. Zwar nur um knappe 3$, dennoch frage ich mich, da ich sicherlich nicht Verluste von 100$ durch zu schnelles Tischeschließen aus meiner HH getilgt habe: Wo ist mein Geld geblieben?

      Leider finde ich selbst keine Antwort auf diese Frage, darum geb ich das mal an euch weiter.