Falsche Tischwahl?

    • DirkDirekt
      DirkDirekt
      Silber
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 93
      Einen wunderschönen guten Tag zusammen,

      ich bin seit ein paar Tagen hier Mitglied und spiele mit der SSS.
      Wie empfohlen habe ich mit NL 0.05/0.10 angefangen und habe es trotz penibler Einhaltung der
      SSS geschafft, eine 26$ BR auf PartyPoker mit grob geschätzt 8-facher Lichtgeschwindigkeit zu
      verzocken. Das Geld war zwar von vornherein dafür angelegt (die "echte" Pokerkarriere startet mit
      Pokerstrategy-Bonus bei Titan:) ), aber das es so rapide bergab ging hat mich dann doch ein wenig überrascht.

      Auf Titan spiele ich daher z.Z. NL 0.02/0.04 (mit 50 Buy-Ins spielt es sich schon etwas entspannter..)
      und das läuft deutlich besser. Stellt sich nur die Frage: warum?

      Als einzigen Unterschied kann ich eine günstigere Anzahl von "Nicht-Small-Stacks" an den Tischen ausmachen.

      Zu meinen Fragen:

      1. Wie wichtig ist die richtige Tischwahl?

      2. Es heißt ja, an einem Tisch sollten mindestens 7 Spieler sitzen, von denen maximal 2 Small Stacks halten dürfen.
      Wie sieht das bei vollen Tischen aus? Mindestens 5 "Nicht-Small-Stacks" oder ebenfalls maximal 2 Small Stacks?

      3. Sind Verlustserien von 13 Buy-Ins normale Schwankungen oder mache ich definitiv irgendetwas falsch?
      Wenn ich mich recht erinnere, habe ich genau einen Tisch mit >25 BBs verlassen.
  • 5 Antworten
    • ZASTR1
      ZASTR1
      Gold
      Dabei seit: 24.05.2008 Beiträge: 265
      13 buy ins sind nun wirklich nich die welt.da werden noch viel heftigere swings kommen ;)
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.777
      Original von DirkDirekt
      Einen wunderschönen guten Tag zusammen,

      [...]
      Auf Titan spiele ich daher z.Z. NL 0.02/0.04 (mit 50 Buy-Ins spielt es sich schon etwas entspannter..)
      und das läuft deutlich besser. Stellt sich nur die Frage: warum?

      Als einzigen Unterschied kann ich eine günstigere Anzahl von "Nicht-Small-Stacks" an den Tischen ausmachen.
      [...]
      Kannst du dich da überhaupt mit 20BB einkaufen?
      Wenn nicht ist das dein nächster Fehler.
    • DirkDirekt
      DirkDirekt
      Silber
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 93
      Nein, bei Titan kann man sich nur mit mindestens $1.00 einkaufen.
      Das heißt ich spiele mit 25 BBs auf 30 BBs. Ist natürlich eher semi-optimal,
      aber wenn ich auf NL 0.05/0.10 umsteige, habe ich atm nur ca. 24 Buy-Ins.
    • GaiusBaltar
      GaiusBaltar
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 1
      Spielt jemand SSS auf PartyPoker?
      Ich spiele normalerweise SNG. Aber auf Party steigen die Blinds derart rasant, dass ich überlegt habe es mal mit Cash zu versuchen. Allerdings habe ich schwierigkeiten überhaupt einen Tisch nach den SSS Kriterien zu finden. Hat da jemand ähnliche Erfahrungen?
    • DirkDirekt
      DirkDirekt
      Silber
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 93
      Wie oben beschrieben habe ich auf Party Poker SSS gespielt. Dabei hatte ich genau dieses Problem.
      Ich habe einfach kaum Tische gefunden, die auf NL 10 die SSS-Kriterien erfüllt haben.
      Ich kann nur empfehlen: Geduld bei der Suche. Spiele atm auf Titan und da finden sich
      zumindest nach längerer Warterei eigentlich immer genügend "gute" Tische.
      Lieber 20 Minuten länger mit der Tischsuche verbringen als an "falschen" Tischen sein Geld verlieren :) .