50 Stacks BRM?

  • 40 Antworten
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Ich spiele mit 100 - 200 Stacks. Ist halt Geschmackssache...

      Allerdings sind Swings von 25-30 Stacks keine Seltenheit und ich will dann nicht immer gleich 2 - 3 Limits absteigen bzw >50% meiner BR vernichten.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Du hast aber sicher nicht NL50 erst mit 100-200 Stacks begonnen zu spielen, oder ? Also ab NL50 finde ich auch ein konservativeres BRM gut, NL100 bin ich mit 75 Stacks angegangen, NL200 trau ich mich regulär noch nicht mit 100, liegt aber daran, dass mir meine winrate bei NL100 nicht gefällt. ;)
    • EvaPoker
      EvaPoker
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2008 Beiträge: 2.518
      welches limit spielst du?
      ich denke es hängt sehr vom limit ab. bis nl100 reichen imho 30.
    • Datalife999
      Datalife999
      Silber
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 944
      Das kommt vor allem auf deine eigenes Nervenkostüm an. Wenn Du keine Probleme damit hast bei einem Down von 20 oder mehr Stacks gleich immer im Limit abzusteigen nimm die 30. Ich persönlich packe pro höherem Limit ein paar Stacks drauf. Für NL25 habe ich mir ein Minimum von 60 Stacks, also 300$ gesetzt. Bei 100$, also 50 NL10 Stacks würde ich wieder absteigen. usw.

      also:

      NL10 50 Stacks : 100$ -300$
      NL25 60 Stacks : 300$ -700$
      NL50 70 Stacks : 700$ - ?

      Das ist schon ein einigermaßen tightes BRM, wobei ich aber ab an an einen shot auf ein höheres Limit wage. z.B. wenn ich einen Bonus gecleart habe, dann geht ja falls es schief läuft nur der Bonus drauf und wenn es klappt umso besser ;)

      Im Endefekt alles Geschmackssache. Du musst Dich wohlfühlen! Lieber mehr als zu wenig Stacks passt auf jeden Fall (fast) immer.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Meine beiden größten Swings am Stück innerhalb einer Session waren 33 Stacks down und ein anderes mal 37.5 Stacks up auf NL100 Stars zu guten Uhrzeiten ab Mitternacht.

      Also viel Spaß mit 30 Stacks BRM :) .
    • aesche69
      aesche69
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 1.337
      Original von Rinerd2
      Meine beiden größten Swings am Stück innerhalb einer Session waren 33 Stacks down und ein anderes mal 37.5 Stacks up auf NL100 Stars zu guten Uhrzeiten ab Mitternacht.

      Also viel Spaß mit 30 Stacks BRM :) .
      so als tipp nebenbei....ich würde mir ne stop loss marke setzen von ein paar stacks....nix gegen dich aber ich denke es gibt sehr viele spieler die nach 10 stacks down sicher nichtmehr ihr a game spielen!
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von aesche69
      so als tipp nebenbei....ich würde mir ne stop loss marke setzen von ein paar stacks....nix gegen dich aber ich denke es gibt sehr viele spieler die nach 10 stacks down sicher nichtmehr ihr a game spielen!
      Da kann ich jede Session nach 10 Minuten abbrechen.
      Gute Idee, wenn man sowas nem SSSler sagt.
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      pimp du spielst ja noch mehr maxvariance als ich ;)

      @topic: ich würde nie jemand kritisieren, der ein tighteres brm hat ;)

      ein fehler ist es nur bei einem aggro BRM nicht absteigen zu können
    • Raizzor
      Raizzor
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2008 Beiträge: 601
      Original von EvaPoker
      welches limit spielst du?
      ich denke es hängt sehr vom limit ab. bis nl100 reichen imho 30.
      Wie kommst du dadrauf das auf NL100 30 stacks reichen? Wenn ich mir deine signatur anschaue spielst du gerade mal NL25.....

      Ich würde für NL100 aufjedenfall 50 stacks empfehlen. Man kann ja vorher schon paar shots machen oder so.
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Ich fahre auch lieber ein etwas tighteres BRM, allein schon weil ich es psychologisch nicht sonderlich gut abkann wenn ich beim 12-16 tablen meine halbe BR an den Tischen hab.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Original von PimpMySpeed
      Original von aesche69
      so als tipp nebenbei....ich würde mir ne stop loss marke setzen von ein paar stacks....nix gegen dich aber ich denke es gibt sehr viele spieler die nach 10 stacks down sicher nichtmehr ihr a game spielen!
      Da kann ich jede Session nach 10 Minuten abbrechen.
      Gute Idee, wenn man sowas nem SSSler sagt.
      Erstmal das und dann find ichs auch mal spannend zu sehen wie krass es maximal werden kann.

      Und wer es einmal durchlebt (sowohl krass up, als auch krass down) und dennoch normal weitergespielt hat, den beeinflusst es selbst bei 10, 15 und mehr Stacks überhaupt nicht mehr, solang man nicht irgendwie die Hälfte seiner BR verloren hat.

      Ich kann verstehen wenn jemand gerne aufsteigen und sein Glück versuchen will, aber wenn ich sehe wie knapp und kurzfristig unberechenbar alleine gute Resteals sind, sehe ich nicht wie jemand mit 30 Stacks da ernsthaft jeden spielbaren Spot mitnehmen könnte.

      Ich denke auf NL25 und vieleicht auch NL50 kann man sowas weglassen und relativ sicher und tight spielen, aber grad auf NL100 Stars wird die Winrate dann schon sehr klein ohne advanced Play.
    • Rheticus
      Rheticus
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2008 Beiträge: 1.017
      Ich möchte keinen neuen Thread öffnen: Ich möchte jetzt von NL25 auf NL50 auf FTP aufsteigen. Ich habe momentan ca. 300$ und möchte irgendwann bald aufsteigen. Habe jetzt auf die letzen 20k Hände 3.31 BB/100 winrate. Wann soll ich aufsteigen? Ich bin das letzte Mal mit 20 Stacks auf NL25 ohne Probleme aufgestiegen.

      Ich werde so oder so von NL50 4 Tische nebenbei offen haben.

      Thx
      Rheti
    • deristsocrazy
      deristsocrazy
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.252
      Spiele aktuell mit ca. 1800$ NL100+200 gemixt.

      Der Rest meiner BR liegt als Sicherheit woanders rum um nicht leichtsinnig zu werden und NL400+600 zu spielen, ohne die anderen Limits geschlagen zu haben.

      ALs ich damals anfing mit SSS bin ich nie unter 75 Stacks aufgestiegen.

      Man kann halt in einer Session problemlos mal 10-15 Stacks droppen, darum ist Polster wichtig...
    • BDog
      BDog
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 3.188
      ich spiel auch mit 50stacks NL100, ist aber wohl geschmackssache. manche spielen auch mit 30stackst ohne scared money. allerdings je höher die limits werden, desto mehr varianz, mehr geshippe preflop da sollte man sich schon ein größeres polster anlegen um nachhaltiger spielen zu können
    • Be4t3
      Be4t3
      Bronze
      Dabei seit: 16.06.2008 Beiträge: 1.011
      Ich spiele z.Z. sowiso nur NL10.
      Ich finde, ich könnte nen Shot auf NL25 mit 30 Stacks (150$) wagen und mal schaun wie's läuft?!
      Imo läuft es sogar gut, hab ne Winrate von 3BB/100, wenn die jedoch wieder weiter sinkt, z.B. auf 1BB/100, dann muss ich ja ziemlich lange, ziemlich viel Grinden, um irgendwann mal aufsteigen zu können... 50$ auf 50k Hände bzw. auf 50 Stunden ist schon extrem wenig :(
      wenn ich irgendwann bei NL50/100 ankomme, werde ich sowiso viel tighteres BRM fahren, auch 100 Stacks, da sind die Winnings ja schon ansehnlicher als auf NL10 und es geht ja darum nicht absteigen zu müssen, wenn man mal ne größere Durststrecke durchlebt.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Kommt halt drauf an, wie man mit Abstiegen umgeht:
      wenn man sagt: "ich versuch mal das nächste Limit und bei 5 Stacks Verlust hab ich keine Probleme bereits nach einer halben Stunde wieder runterzugehen"
      dann reichen 30 Stacks.

      wenn man damit aber Probleme hat und nach dem Aufstieg nicht bereit ist, schnell wieder abzusteigen, dann braucht man mehr Stacks.
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      man seid ihr krass tight
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von AntiChrist666
      man seid ihr krass tight
      he is back ;)

      hast du pause gemacht oder nur nix mehr im Forum von dir hören lassen?

      Du warst damals ein vorbild :heart:
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Wehe unser Held zockt wieder SSS. Das hat uns noch gefehlt ^^.