cbet von Krantz

    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.400
      Hi,

      hab ne Frage zu ner cbet die Krantz in nem dualcoaching macht. Sein Coachingpartner will eig. nicht cbetten:

      2/4 Nl
      Hero open UTG 16 mit A :spade: J :diamond:
      Nit im CO callt
      Fisch im BU callt
      Fisch im SB callt

      Flop: 7 :diamond: 8 :diamond: Q :diamond:

      Krantz will hier 4way cbetten, mit der Begründung, dass es gerade 4way viel stärker aussieht. Wenn er gecallt wird muss derjenige schon ne gute Hand haben und man ist nicht dead wenn man gecallt wird, da man noch Outs hat.

      Was meint ihr dazu?
  • 10 Antworten
    • zwacke
      zwacke
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 3.899
      schlecht da krantz begründung wertlos ist da 2 fische in der Hand sind, die callen any Qx und noch OESD. Desweiteren hat man noch reverse implieds da man immer maximal zu einer marginalen hand improved, egal was kommt.

      c/f, dont try to be krantz
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.400
      Ich versuch gar nicht Krantz nachzumachen, mir ist die cbet selbst suspekt sonst hätt ich hier nicht nachgefragt.
      In wie weit kann man das gegen 3 gute Spieler cbetten?
      Denk es ist nie ne gute cbet
    • Xenomystus
      Xenomystus
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.028
      gegen 3Nits fänd ichs gut, aber gegen 1 Nit und 2 Fische... No way..
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      Original von zwacke
      schlecht da krantz begründung wertlos ist da 2 fische in der Hand sind, die callen any Qx und noch OESD. Desweiteren hat man noch reverse implieds da man immer maximal zu einer marginalen hand improved, egal was kommt.

      c/f, dont try to be krantz
      #2
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass die Fische wirkliche Vollfische sind, wenn Krantz seinen Plan zu contibetten so erklärt. Wenn es allerdings tatsächlich Fische sind, finde ich eine CB hier auch fatal.
    • Poemmel
      Poemmel
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 1.355
      Original von zwacke
      schlecht da krantz begründung wertlos ist da 2 fische in der Hand sind, die callen any Qx und noch OESD. Desweiteren hat man noch reverse implieds da man immer maximal zu einer marginalen hand improved, egal was kommt.
      wieso willst nich, dass die mit nem oesd callen?
      wir sind ziemlicher fav gegen T9 z.b. (außer es ist in diamonds obv).
      ist 70-30...

      und selbst gegen Qx sind wir nur 44-56 dog (außer gegen AQ oder KdQx)

      und wenn es so fische sind, dann callen sie hier auch mit niedrigeren diamonds, die wir ziemlich crushen.

      und das mit den reversed implied odds is kein gutes argument. wir werden obv nicht mit nem flush offstacken oder sonst irgendwie groß action machen oder großer heat entgegenhalten.

      außerdem können wir wenn wir improven gegen einen der fische noch eine street of value mindestens rauskriegen, besonders wenn wir das A treffen und der fisch sich nicht von Qx trennen kann.

      its not "dont try to be krantz", its "dont try to beat krantz"
    • maxwi
      maxwi
      Black
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 451
      contibet ist ok, wenn man turn und river dann auch wie krantz spielt.
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von maxwi
      contibet ist ok, wenn man turn und river dann auch wie krantz spielt.
      Das ist ein Argument! :)
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.355
      warum fragste hier und nicht krantz im dc forum
    • R4ph4
      R4ph4
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 1.933
      Original von praios
      warum fragste hier und nicht krantz im dc forum
      this