Rakeback

    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      So habe mal nach Rakeback Seiten im Netz ausschau gehalten (keine Sorge ich nenne keine Namen und sende auch keine unterschwelligen Botschaften des Werbens wegen) und es ist zum teil ja echt verrückt.
      Da gibt es doch tatsächlich ne seite die 100 prozent rakeback anbietet und ich frage mich natürlich wie eine solche Platform sich dann finanzieren will. Aber auch Angebote von 50 Prozent rakeback lassen mich wunderen, so bekomme ich bei meiner Platform, durch erspielte Bonusangebote und points to cash Aktionen höchstens 10 prozent und das auch nur wenn ich die nötigen limits spiele und zeit opfere,ansonsten geht man mit den paar punkten welche man ansammelt ja leer aus.
      Meiner setzt zu allem überfluss die punkte am monatsende sogar auf null, so das es eigentlich unmöglich ist groß bonusgelder zubekommen wenn man nicht gerade + 20 dollar Sngs spielt (keine ahnung was dem beim cashgame gleich kommt).

      Jetzt schau ich mir mal die Rakeback angebote bei ps.de an und vielleicht finde ich ja ne Seite nach meinem Geschmack, leider haben die Pokerplatformen mit rakeback ja oft eine zu kleine Spielergemeinde so das man schwer auf die nötige samplesize kommt, aber 37 Prozent wären schon ne nette angelegenheit.


      Ps.Allen die gerade ins Pokerleben eintreten kann ich auch nur raten, schaut euch die Angebote der verschiedenen Platformen genau an, da die unterschiede zum teil enorm scheinen, vorallem achtet bei bonus angeboten immer darauf wieviel rake ihr pro bonusdollar erspielen müsst und wie viele punkte man für z.B. 50 dollar points into cash benötigt.
  • 16 Antworten
    • Staarrrr
      Staarrrr
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2007 Beiträge: 3.123
      erstmal sollte man profitabel spielen. Danach kannst du dir über sowas tiefere Gedanken machen.
    • Gorith
      Gorith
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 740
      Ich schaue mir zu aller erst mal an, wie seriös die Seite ist. Wenn die mir wirklich 100% Rakeback anbieten (woebi ich glaube du musst dich verrechnet haben) gehe ich davon aus, dass ich Geld, dass ich da eincashe nie wieder sehe.
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      Pokerstamm da haste recht, das beste angebot nutzt nichts wenn man durch schlechtes spielen alles wieder verwirft, andererseits muss man auch sagen das jeder zusätzliche dollar durch bonis und rakeback einem nicht egal sein sollte, egal ob als anfänger oder als Profi.

      Gorith bei der Berechnung hab ich keinen Fehler gemacht, kann ich auch nicht, da ich nichts errechnet habe ;) Steht halt so als Angebot drin,100 % Rakeback, aber denke eben auch das man dann entweder irgendwelche extra gebühren zahlen muss oder gegen die bank spielt. Deshalb nenn ich dieses Angebot ja auch, weil es mir so furchtbar absurd erschien.

      Naja, wie gesagt ich lese mir momentan allen möglichen schmarn von irgendwelchen Rakeback, boni und super-mega-Geld-zurück Angeboten durch. Wenn man sich dann die sachen mal genauer anschaut oder hier das Forum durchforstet, merkt man schnell das 37 Prozent eigentlich nur 23 % rakeback sind, Bonus und rakeback gleichzeitig eher en Traum ist, Status lvl wie bei meinem Anbieter dann doch mit irgendwelchen anderen Punkten berechnet werden welche dann nicht so hoch sind wie ich dachte und man kommt sich so nach ner Zeit ein bisschen verarscht vor.
      Das größte Problem stellt allerdings immer noch die Spielergemeinde da, so sehe ich z.B. bei dem Betfair angebot für mich keine Zukunft da ich SnG spieler bin und die Tischanzahl einfach zu klein ist. Scheint fast als führe mich alles wieder zu den großen 4-5 Pokerplatformen.
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.305
      Original von Kalzino
      Gorith bei der Berechnung hab ich keinen Fehler gemacht, kann ich auch nicht, da ich nichts errechnet habe ;) Steht halt so als Angebot drin,100 % Rakeback, aber denke eben auch das man dann entweder irgendwelche extra gebühren zahlen muss oder gegen die bank spielt.
      Wenn wir über die gleiche Seite reden, dann solltest Du aber auch mal das Angebot komplett durchlesen ;)
      Die 100% RB bekommst Du dort ohne Gebühren zahlen zu müssen. Das Problem jedoch ist, daß Du pro Monat eine Mindestsumme an Rake erspielen musst (ansonsten gibts nichts).
      Die Seite finanziert sich also durch die Spieler, die diesen Mindestrake nicht erspielen.
    • Kalzino
      Kalzino
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 449
      aso, ja wer lesen kann is klar im vorteil
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Auf welcher Seite bekommst du denn bitte nur 10% rakeback ?
      Das ja mal ein witz
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Der 100% Anbieter verlangt eine so unverschämt hohe Summe an monatlichem Rake, dass man die ohnehin kaum erreichen kann - für den Durchschnittsspieler ist da auch nicht mehr als bei FT oder Cake drin.

      Dann gibts noch eine Seite die 75% fix anbietet, aber da ist der Traffic wiederum so lächerlich dass man für 6 Tabling von FL.1/.2 bis NL400 spielen muss. Schade eigentlich...
    • Holly20
      Holly20
      Global
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 955
      Original von kearney
      Der 100% Anbieter verlangt eine so unverschämt hohe Summe an monatlichem Rake, dass man die ohnehin kaum erreichen kann - für den Durchschnittsspieler ist da auch nicht mehr als bei FT oder Cake drin.

      Dann gibts noch eine Seite die 75% fix anbietet, aber da ist der Traffic wiederum so lächerlich dass man für 6 Tabling von FL.1/.2 bis NL400 spielen muss. Schade eigentlich...
      besten deals bekommt man in Netzwerken, ist meistens illigal aber sehr hohen Traffic
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      Original von kearney
      Der 100% Anbieter verlangt eine so unverschämt hohe Summe an monatlichem Rake, dass man die ohnehin kaum erreichen kann - für den Durchschnittsspieler ist da auch nicht mehr als bei FT oder Cake drin.
      von welcher summe pro monat reden wir hier? bitte nen dezenten hinweis auf de seite ;)
    • Shiwa116
      Shiwa116
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 26
      Wenn man keine dauerhafte Pokerseite sucht, sondern auch gerne mal die Anbieter wechselt, dann bekommt man Rakeback Angebote von mehr als 200%, wenn man sich ein wenig umschaut. Und das nicht nur von kleinen Pokerseiten, sondern auch von den ganz Großen.

      Ist einem aber selbstverständlich selber überlassen, ob man ein festes neues Zuhause sucht, oder ob man vagabundiert. Und natürlich abhängig vom Spielverhalten und Volumen.

      P.S.: Bin mal gespannt, wann der Thread hier geschlossen wird.
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.197
      Bitte keine Dezenten Hinweise. Bei dem Traffic der Site kommt man niemals auf 100% Rakeback die aber auch erst bei $220 Großrake pro Tag liegen.
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      Original von M4ST0R
      Bitte keine Dezenten Hinweise. Bei dem Traffic der Site kommt man niemals auf 100% Rakeback die aber auch erst bei $220 Großrake pro Tag liegen.
      dachte er meint was anderes, da er von rake/ monat spricht. aber is ja auch egal.
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Original von pokerstamm
      erstmal sollte man profitabel spielen. Danach kannst du dir über sowas tiefere Gedanken machen.
      Wenn du breakeven spielst, aber 60 % Rakeback bekommst, ist doch alles in Ordnung.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Fische > Rakeback
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      ..
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Original von tomsnho
      Fische+Rakeback > all
      fyp