New York Urlaub

    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Da der andere thread jetzt schon etwas unubersichtlich ist, mach ich jetzt mal nen neuen auf.
      Würde mal gern Wissen was man im Vorfeld alles beachten muss um in die usa einreisen zu dürfen. Welche Formulare, Visa, etc. brauch ich so alles?

      Könnt ja auch nochmal reinschreiben wer wann mit wem fliegt und in welchen Hotel/hostel ihr seid.
      Braucht man mit der Bahn von etwas auserhalb bis manhattan sehr lange?

      Und am wichtigsten: was unternehmt ihr? Was muss man unbedingt gesehen haben? Was lohnt sich gar nicht? Welche Clubs/Discos/Bars sind die coolsten? Need Tips :)
  • 20 Antworten
    • Flame98
      Flame98
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2008 Beiträge: 2.387
      Als deutscher Staatsbürger brauchst du kein Visum, sondern kannst deine Einreise ganz easy per esta.com anmelden.
      Dieses Verfahren ersetzt das bisherige grüne Einreiseformular I-94 W. Normalerweise ;)
      Dann musste beim Check-In noch das APIS Formular ausfüllen und im Flieger kriegst du dann das Zollformular und vielleicht auch noch das I-94W.
      New York reizt mich nicht, deshalb kann ich zur Stadt nichts sagen.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.353
      http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/UsaVereinigteStaaten/Sicherheitshinweise.html
    • Flowbo
      Flowbo
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 1.206
      wie lang man nach manhattan brauch kommt immer drauf an wo du wohnst.
      als ich in jersey gewohnt hab waren es circa 10min zum ground zero.
      harlem/brooklyn die ecke ist dann schon bissl weiter weg
      aber metro fährt ja alle paar minuten sollte also kein problem sein.

      gesehn haben sollte man natürlich den time square, empire state buildung, rockefeller center, raus nach coney island zu fahren kann ich auch empfehlen da gibts bei nathans m.M.n auch den besten Hot dog der stadt.
      ansonsten natürlich noch den central park.
      zum shoppen würd ich 5th, 7th avenue empfehlen oder malls in brooklyn.

      achso und Empire State Buildung oder Rockefellar Center auf jedenfall bei nacht besteigen..da bekommste den besten blick über die stadt..
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von Flowbo
      den besten Hot dog der stadt.
      Gibt's den nicht bei Gray's Papaya?
    • Flowbo
      Flowbo
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 1.206
      Original von RuthlessRabbit
      Original von Flowbo
      den besten Hot dog der stadt.
      Gibt's den nicht bei Gray's Papaya?
      ne da hast du zuviel kabel 1 geschaut...oder wars pro7?! ?(
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Glaub Pro 7 =)
    • Brian1986
      Brian1986
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 1.022
      so in welchen hotels seid ihr untergebracht? preisangabe bitte :)
    • elcappie
      elcappie
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2008 Beiträge: 2.047
      kennt jemand einen shop für pokerchips in new york?
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Original von Brian1986
      so in welchen hotels seid ihr untergebracht? preisangabe bitte :)
      #2
    • MeMyself1
      MeMyself1
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 1.952
      Original von Brian1986
      so in welchen hotels seid ihr untergebracht? preisangabe bitte :)
      10.-17.06. im 4* Sheraton Hotel & Tower nähe Times Square :heart:
      Für 115$ pro Nacht + Steuern gebucht über Priceline. Normalpreis ist um die 250$ pro Nacht.
    • andyqfjf
      andyqfjf
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 163
      Ich bin vom 7.06-16.06 mit meinem Bruder vor Ort, Unterkunft habe ich vorerst keine. Was würdet ihr den so empfehlen für den kleinen Geldbeutel? Ich plane in der Zeit noch einige Städte an der Ostküste zu besichtigen, hat jemand Bock mitzukommen? Dann wäre der Mietwagen relativ günstig.
    • vincenTTTaa
      vincenTTTaa
      Global
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 4.028
      .
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Original von andyqfjf
      Ich bin vom 7.06-16.06 mit meinem Bruder vor Ort, Unterkunft habe ich vorerst keine. Was würdet ihr den so empfehlen für den kleinen Geldbeutel? Ich plane in der Zeit noch einige Städte an der Ostküste zu besichtigen, hat jemand Bock mitzukommen? Dann wäre der Mietwagen relativ günstig.
      Hostel. In NYC gibts viele Studenten, die dort studieren, einfach nichts finden und deshalb schon 1+ Jahre im Hostel leben ;(

      Wenn du nur 9 Tage zeit hast, würde ich in NYC bleiben. Ist doch Zeitverschwendung, mit dem Auto auf dem freeway von Stadt zu Stadt zu fahren.
    • DergGraf268
      DergGraf268
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 62
      Abends:

      Was auf jeden Fall zu empfehlen ist, is nen Cocktail abends in ner rooftop Bar ( z.b. http://www.230-fifth.com/ ). Nicht ganz billig aber ich fands immer ziemlich geil.
      Außerdem kann ich noch water taxi empfehlen. Ist so ein künstlicher strand in queens mit genialen Blick auf die Skyline bei dämmerung (http://www.nywatertaxi.com/water-taxi-beach/ ). Weiss allerdings nicht genau ob der jetzt schon geöffnet hat.

      So zum clubben fand ich das Marquee und Cielo ganz geil. Wenn ihr nur mit Männern unterwegs seid, solltet ihr auf jeden Fall davor ein paar Frauen ansprechen, da man dann deutlich schneller reinkommt. Die Türsteher schauen schon ziemlich auf eine guten Männer-Frauen Quote :) . Und die Frauen sind dort im allgemeinen ein bisschen lockerer als hier:) .


      Kulinarisch:

      Wenn du nen richtig guten Burger essen willst würde ich ins Corners Bistro gehen (http://nymag.com/listings/bar/corner_bistro/) . Dort kann man auch sitzen bleiben und sich noch ein paar bier für je 2,5$ reinstellen:) .
      Das beste Steak in meinem bisherigen Leben hab ich im Dylan gegessen, die haben aber eher gehobenere Preise (http://www.dylanprime.com/).
      Wir haben uns bei der Restaurantsuche ziemlich auf das NY Magazine verlassen (http://nymag.com/) und waren eigentlich immer sehr zufrieden.


      Viel Spaß in N.Y.
    • base718
      base718
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 124
      Original von wusah
      Da der andere thread jetzt schon etwas unubersichtlich ist, mach ich jetzt mal nen neuen auf.
      Würde mal gern Wissen was man im Vorfeld alles beachten muss um in die usa einreisen zu dürfen. Welche Formulare, Visa, etc. brauch ich so alles?

      Könnt ja auch nochmal reinschreiben wer wann mit wem fliegt und in welchen Hotel/hostel ihr seid.
      Braucht man mit der Bahn von etwas auserhalb bis manhattan sehr lange?

      Und am wichtigsten: was unternehmt ihr? Was muss man unbedingt gesehen haben? Was lohnt sich gar nicht? Welche Clubs/Discos/Bars sind die coolsten? Need Tips :)
      Hi...hab das Thema schon vor ca. ne Woche (glaub es war Sonntagfrüh) "angeschnitten", hat sich aber keiner so richtig dafür interessiert.....vielleicht hilft er dir ja........ =)

      New York City Tourguide!!!


      Visa und Zollerklärung gabs immer im Flieger kurz vor der Landung. Da stehen dann auch so Sachen drauf wie: haben sie an der Verfolgung von Juden in der Nazizeit (kein genauer Wortlauf-frei übersetzt!!!) teilgenommen usw. bitte nicht "lustig" sein und ja ankreutzen!!!
      Das erklärt sich eigentlich von selbst..und manche Sherrifs sind bei der Einreise sehr "cool" und sehr freundlich, andere sind einfach arrogant und zum kotzten - immer locker bleiben und ja nicht denen blöd kommen....dann kannste schneller wieder im Flieger zurück sitzen wie dir lieb ist. Wenn du noch Fragen hast einfach melden....

      Gruß

      Base 718 - NYC da´place to be ;)
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      Bin seit ner Woche zurück aus NY und kann zum Wohnen das http://www.l-hostels.com empfehlen. Sauber, billig, 15 Mins zum Times Square mit der Bahn und direkt nebenan nen super Deli mit guten Sandwiches :D .
    • MeMyself1
      MeMyself1
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 1.952
      Original von base718



      Visa und Zollerklärung gabs immer im Flieger kurz vor der Landung. Da stehen dann auch so Sachen drauf wie: haben sie an der Verfolgung von Juden in der Nazizeit (kein genauer Wortlauf-frei übersetzt!!!) teilgenommen usw. bitte nicht "lustig" sein und ja ankreutzen!!!
      Gibt es doch alles schon längst nicht mehr!!
      Man muss sich vorher bei der ESTA anmelden und registrieren.
    • base718
      base718
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 124
      Original von MeMyself1
      Original von base718



      Visa und Zollerklärung gabs immer im Flieger kurz vor der Landung. Da stehen dann auch so Sachen drauf wie: haben sie an der Verfolgung von Juden in der Nazizeit (kein genauer Wortlauf-frei übersetzt!!!) teilgenommen usw. bitte nicht "lustig" sein und ja ankreutzen!!!
      Gibt es doch alles schon längst nicht mehr!!
      Man muss sich vorher bei der ESTA anmelden und registrieren.
      letzes jahr war das noch so, sorry...meine freundin hat mich grade aufgeklärt mit dem ESTA anmelden...schande über mein haupt...:-D
    • bakki1
      bakki1
      Global
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 2.256
      Original von MeMyself1
      Original von base718



      Visa und Zollerklärung gabs immer im Flieger kurz vor der Landung. Da stehen dann auch so Sachen drauf wie: haben sie an der Verfolgung von Juden in der Nazizeit (kein genauer Wortlauf-frei übersetzt!!!) teilgenommen usw. bitte nicht "lustig" sein und ja ankreutzen!!!
      Gibt es doch alles schon längst nicht mehr!!
      Man muss sich vorher bei der ESTA anmelden und registrieren.
      Man füllt es vorher aus und bekommt es trotzdem noch im Flieger, zumindestens bei Air France ;) .
    • 1
    • 2