weg von iPoker, zu FTP oder PS?

    • Doninhas
      Doninhas
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 629
      Hi,

      da ich jetzt seit einem guten Jahr auf iPoker gespielt hab (titan und mansion), wollte ich doch mal die anderen Plattformen auskundschaften.
      Spiele FL 0.5/1$ SH.

      Doch wohin? Bin etwas hin und her gerissen.
      FTP reizt mich, wegen dem 500$ FDB und dem Rakeback (ws aber nicht kombinierbar, oder?). Wär auf die Dauer ein schöner BRBoost.
      PS soll halt sehr fischig sein und die Pokerraumstatistik lässt vermuten, dass es da massig Tische gibt. Dafür geht das Bonusangebot gegen 0.

      Ich weiß Fisch > Bonus, aber Fisch -> Swingy und sowas federt halt va RB sehr schön ab. Hab aber auch von den Amazongutscheinen bei Stars gehört. Wie viele Hände braucht man denn etwa für so einen Gutschein? Ist der auf meinem Limit überhaupt erspielbar?

      Kann mir jemand was empfehlen? Vielleicht kennt jemand alle 3, bzw hat dort länge gespielt und kann mir sagen, welche sich vom Stil her am ähnlichsten sind? Oder ist das eh egal?

      Ich tendiere zur Zeit dazu, erstmal auf FTP zu spielen, um meine BR nachhaltig zu vergrößern und dann auf Stars zu wechseln.

      Danke für alle Ratschläge!
  • 1 Antwort
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      FTP gibts auch auf Nl100 genug Tische.

      Bonus und rakeback sind kombinierbar aber kommen nicht gleichzeitig voll zur Geltung

      -> Du spielst erst den Bonus frei wobei du nebenbei noch so 5-10% rakeback (Bonus wird vom rakeback abgezogen)erhältst und wenn der aufgebraucht ist bekommst du deine vollen 27% rakeback ( so wars zumindest bei meinem affiliate , der nicht PS.de war)

      Es kommt ganz darauf an wie viel du spielst.

      Wenn du sehr viel spielst kann auch Stars profitable Bonus auschüttung haben.
      z.B machst du als Platinum Star auf NL100 genug Punkte um 6x Monat an den
      5400FFP qualifiers teilzunehmen. Wenn du da nur 2x 4/10 wirst sind das

      "430 $ rakeback " cashed du da 50% sind das schon 645$ "rakeback"

      Alternativ kannst du z.B auch 25K Punkte direkt gegen 285$ "rakeback" Bonus eintauschen
      bzw. 50K Punkte für 625$ Bonus


      D.h Wenn du sehr viel spielst kann Pokerstars durchaus auch profitabel sein.

      50 K Hände im Monat solltst du aber da schon bringen.
      Sonst ist 27% rakeback von Full tilt poker profitabler


      edit

      hab gerade gesehen du spielst fixed limit 1$

      Das is zu niedrig um auf Stars großartig was an Bonus freizuspielen.