Neuling hat Fragen

    • minimalwerk
      minimalwerk
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 691
      Hallo liebe Community,

      ich überlege gerade von iPoker zu wechseln und meine SSS Kariere^^ woanders weiter zu führen. Leider habe ich schon einen Account bei Pokerstars und FullTilt Poker die jedoch nicht hier getrackt sind. Wie sieht es bei PartyPoker mit folgenden Punkten aus:

      - max. zu öffnende Tische
      - was ist der Standart Buy-In in der Software (bei iPoker sind es genau 20BB. dies ist ziemlich blöd, da die ganzen Fische dort dann auch mit 20BB an den Tischen kommen. So nach dem Motto.. klick klick... schnell spielen)
      - sind die Tische scalierbar
      - wird Pokertracker oder der Elephant unterstützt?
      - irgendwelche besonderen Sachen für SSS zu beachten?


      würde mich über eine Hilfe freuen.

      lg
  • 6 Antworten
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.452
      Original von minimalwerk
      Hallo liebe Community,

      ich überlege gerade von iPoker zu wechseln und meine SSS Kariere^^ woanders weiter zu führen. Leider habe ich schon einen Account bei Pokerstars und FullTilt Poker die jedoch nicht hier getrackt sind. Wie sieht es bei PartyPoker mit folgenden Punkten aus:

      - max. zu öffnende Tische
      - was ist der Standart Buy-In in der Software (bei iPoker sind es genau 20BB. dies ist ziemlich blöd, da die ganzen Fische dort dann auch mit 20BB an den Tischen kommen. So nach dem Motto.. klick klick... schnell spielen)
      - sind die Tische scalierbar
      - wird Pokertracker oder der Elephant unterstützt?
      - irgendwelche besonderen Sachen für SSS zu beachten?


      würde mich über eine Hilfe freuen.

      lg
      1) 18 tische gehen maximal

      2) das mindest-buyin ist 20 BB es gibt aber auch deep tables (50 BB buyin) gerade auf den höheren NL limits verbreitet

      3) ja sind die

      4) ja beides wird hervorragend unterstützt

      5) auf party gibt es gerade auf den unteren limits extrem viele SSSler durch den nicht vorhandenen hohen buyin
    • minimalwerk
      minimalwerk
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 691
      Original von Sportbernd

      2) das mindest-buyin ist 20 BB es gibt aber auch deep tables (50 BB buyin) gerade auf den höheren NL limits verbreitet
      ich meine nicht das Mindest BuyIn sondern das Standart BuyIn. Also das BuyIn welches durch die Software standartmäßig voreingestellt ist.

      lg
    • Sportbernd
      Sportbernd
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 22.452
      100 BB
    • minimalwerk
      minimalwerk
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 691
      danke dir für deine sehr nette und hilfreiche Antwort :)

      lg
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      naja, party sitzen genau wie bei iPoker viele leute mit 20bb an den tischen, nur das diese dann auch wirklich shorties sind, auf NL10-50 wirds schwer überhaupt spielbare tische zu finden, zumindest mehr als 10+ auf einmal...
    • ProjectSpeed
      ProjectSpeed
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 322
      viele shorties sind keine sss sondern idioten sei hinzuzufügen, wobei ich immer noch die meinung vertrete dass dies sss auch sind.