Formel für die Wahrscheinlichkeit auf eine gewisse Handanzahl Gewinn zu machen

    • rapidler333
      rapidler333
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 230
      Könnte vll. jemand die Formel posten, mit der man sich die Wahrscheinlichkeit Gewinn zu machen auf XY Hände ausrechnen kann?

      Also praktisch:

      Bei NL10 gehen wir davon aus, dass die Standardabweichung xxPtBB/100 Hände ist.

      Bei einem erwarteten Gewinn von xPtBB/100 ist man nach y Händen zu z% zwischen a Stacks down und b Stacks up.


      Habe diese Berechnung in diesem Thread gefunden. Sieht nach einer recht einfach Wahrscheinlichkeitsrechung aus, aber nach einem Jahr komplett ohne Mathe verdummt man leider sehr schnell :(
  • 1 Antwort
    • muebarek
      muebarek
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2008 Beiträge: 532
      Also eine einfache Formel, die zwar nicht genau die Frage erfüllt, die aber in diese Richtung geht und schnell nachzurechnen ist, ist die Ungleichung von Tschebyschow:

      sei G der Gewinn

      P(|G-EV| >= k) < = (Standardabw / k)²

      was soviel sagt wie, wenn EV deine erwartete Winrate ist, dass die Wahrscheinlichkeit um k oder mehr davon abzuweichen nicht größer ist als
      (Standardabw / k)²