Kennt ihr das auch, wenn alles wie gefaked aussieht?

    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Gerade mal wieder eine Session gespielt, die so unglaublich war, dass ich immer noch drauf warte, dass hier gleich ein "Verstehen Sie Spass" Team reinplatzt...

      Jedesmal wenn ich eine drawhand preflop gefoldet habe, hätte ich mind. einen OESD, oder flushdraw, oft auch gleich die fertige Strasse oder den flush gefloppt - ganz zu schweigen von Sets usw.
      (Wenn ich dann eine drawhand wie 87c mal gespielt habe, kam natürlich nur AhKh3d im flop - wie gemalt. - so ging das bestimmt 20 Hände lang - folde ich preflop hätte ich getroffen, calle ich mal, rausche ich komplett vorbei)

      Der Hammer ist aber, dass bei mehr als der Hälfte dieser Hände in denen ich getroffen gehabt hätte, die Fische an Tisch urplötzlich mit absolut gar nix raisen, reraisen und zum Showdown gehen (mid pair gewann gegen Ace high, Bottom pair gewinnt mit besserem Kicker, etc.)

      Aber in allen Händen in denen ich dann drin war, haben die nie so einen Scheiß gemacht.

      Es sei denn ich hatte AK raise kräftig in Position, werde OOP gecalled mit T3o und der Kerl trifft seine 3 am Flop called meine Contibet und sackt den Pot ein.
      drei Hände Später hatte ich gegen denselben Fisch QQ und wieder called er mein raise, Flop 883 - End of Story, er hat J8o gespielt.

      Wer bitte kann unter solchen Umständen noch locker bleiben?
      Es wirkt für mich wirklich wie komplett gefixed, als wenn man mich reinlegen will.

      Ich jedenfalls bin komplett entnervt.
  • 26 Antworten
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Jo passiert, wenns nur 20 Hände sind sei froh. Einfach drüber wegsehen und weiterspielen, was nutzt es dir hinterher zu denken "was wäre wenn..."?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Also eigentlich ...

      Alles wie immer :D
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Kick4Ass
      Also eigentlich ...

      Alles wie immer :D
      wenn das normal ist, muss ich mir das mit der Pokerkarriere nochmal überlegen - die Gemütsruhe solche Situationen wegzustecken als wäre nix habe ich derzeit definitiv nicht ;(
    • Helgae
      Helgae
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2007 Beiträge: 3.519
      jap dann überlegs dir besser, weil dir sowas immer mal wieder passieren wird/ immer passieren kann
    • skudidibaba
      skudidibaba
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 888
      nicht so ergebnisorientiert denken. preflop und postflop sind zwei ganz verschiedene angelegenheiten, hast du erstma 100k hands gespielt wirst du merken wie sich alles früher oder später ausgleicht.
    • pakm0n
      pakm0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2008 Beiträge: 2.844
      Heute morgen schoen AA missclick gefolded....

      "Kann ja mal passieren....haette wahrscheinlich eh nur Blinds bekommen"

      ...denkste....was muss natuerlich kommen?

      Raise, reraise, shorty allin, repush.....3 Leute zum Showdown

      Ja danke.
    • Sh4dY06
      Sh4dY06
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2008 Beiträge: 110
      is standard, bei nur 20 händen nchmal der rede wert eigentlich, wird dir noch oft genug über wesentlich längeren zeitraum passieren
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von Sh4dY06
      is standard, bei nur 20 händen nchmal der rede wert eigentlich, wird dir noch oft genug über wesentlich längeren zeitraum passieren
      Mag sein, aber nur zur Klarstellung, die 20 Hände waren ja nicht 20 gespielte Hände in Folge, sondern 20 Situationen in Folge in denen ich eine solche drawhand wie 87s oder JTs oder so hatte.
      Verteilt waren diese Situationen auf ca. 300 Hände.
    • AnnoTobak
      AnnoTobak
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 468
      Bei einigen Anbietern beeinflusst deine Preflopentscheidung die Postflopkarten,
      d.h. wenn du foldest kommt ein anderes Board als wenn du callst oder raist,
      nicht nur deswegen ist es blanker Unsinn zu denken "Ich hätte jetzt jedesmal getroffen, wenn ich nur mitgespielt habe und wäre auch noch gestackt worden",
      da es in den meisten Fällen ganz anders gekommen wäre.

      Der enscheidende Grund is natürlich ob es +ev is die Hand pre zu spielen oder nicht egal was gekommen wäre...
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von AnnoTobak
      Bei einigen Anbietern beeinflusst deine Preflopentscheidung die Postflopkarten,
      d.h. wenn du foldest kommt ein anderes Board als wenn du callst oder raist,
      nicht nur deswegen ist es blanker Unsinn zu denken "Ich hätte jetzt jedesmal getroffen, wenn ich nur mitgespielt habe und wäre auch noch gestackt worden",
      da es in den meisten Fällen ganz anders gekommen wäre.

      Der enscheidende Grund is natürlich ob es +ev is die Hand pre zu spielen oder nicht egal was gekommen wäre...
      hast Du dafür auch Beweise/Belege?

      Wenn das stimmen sollte, dann ist Onlinepoker ja tatsächlich kein faires Spiel (= rein zufällige Kartenverteilung), sondern doch Betrug.
      Und selbst wenn das Casino selber nicht quasi zu ihren Gunsten da schummelt (wie es ja z.B. bei Roullette möglich wäre) sondern "nur" für mehr action an den Tischen sorgt (und so ja doch letztendlich mehr Rake kassiert...), ist und bleibt es Betrug.
      Gelesen habe ich von solchen Verdächtigungen auch schon, aber es waren halt immer nur substanzlose Behauptungen bisher.
    • pwaWeller
      pwaWeller
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 820
      es werden nicht gezielt bestimmte boards gedealt, wenn du callst oder foldest. der unterschied ist folgender:

      manche anbieter (beispielsweise stars) benutzen die mausbewegungen der spieler zu 50% oder so und mischen sie mit der zufallszahl ihres generators. da die karten fuer den flop waerend der preflopphase weitergeshuffelt werden, beeinflussen alle bewegungen die ermittelte zufallszahl.

      das heisst also nicht, dass die 5 nicht gekommen waere, wenn du deine pocket 5er nicht gemucked haettest, sondern einfach, dass durch unterschiedliche mausbewegungen 'andere' boards kommen.

      trotzdem entscheidet der zufall ;-)
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      20 hände lang???????? ALTER MACH KEIN SCHEISS??

      was wenn ich dir sage dass es bei mir seit 500.000 händen so is?
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Original von Scooop
      Original von AnnoTobak
      Bei einigen Anbietern beeinflusst deine Preflopentscheidung die Postflopkarten,
      d.h. wenn du foldest kommt ein anderes Board als wenn du callst oder raist,
      nicht nur deswegen ist es blanker Unsinn zu denken "Ich hätte jetzt jedesmal getroffen, wenn ich nur mitgespielt habe und wäre auch noch gestackt worden",
      da es in den meisten Fällen ganz anders gekommen wäre.

      Der enscheidende Grund is natürlich ob es +ev is die Hand pre zu spielen oder nicht egal was gekommen wäre...
      hast Du dafür auch Beweise/Belege?

      Wenn das stimmen sollte, dann ist Onlinepoker ja tatsächlich kein faires Spiel (= rein zufällige Kartenverteilung), sondern doch Betrug.
      Und selbst wenn das Casino selber nicht quasi zu ihren Gunsten da schummelt (wie es ja z.B. bei Roullette möglich wäre) sondern "nur" für mehr action an den Tischen sorgt (und so ja doch letztendlich mehr Rake kassiert...), ist und bleibt es Betrug.
      Gelesen habe ich von solchen Verdächtigungen auch schon, aber es waren halt immer nur substanzlose Behauptungen bisher.
      Nee, das stimmt so nicht. Ich habe z. B. diese Spezialsoftware, welche mir anzeigt, welche Karten am Flop kommen werden. Und die kommen auch immer so, egal ob ich folde oder mitgehe/erhöhe. Also kann man von Betrug in dem Bereich nicht sprechen.
    • josepped
      josepped
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 172
      Bei Intellipoker heißt es bei einem Video von den Machern, das Pokerstars seine Hände vom Stratosphärischem Rauschen beeinflusst werden... D.h. es wird dieses rauschen eingefangen, jedem Wert eine Karte zugeordnet und dann durchmischt. Dieses Rauschen ist absolut zufällig und nicht zu beeinflussen.

      Was ich sehr wichtig finde ist, dass bei Stars die Karten gemischt werden und in einem extra Raum abgelagert sind, also ist das Ergebnis von vornherein bestimmt und wird nicht beeinflusst ob jemand schnell klickt, oder abwartet. Denn bei manchen Anbietern werden die Karten jedesmal neu durchmischt beim Flop, Turn und River.

      Natürlich kein unterschied, aber trotzdem einfach ein besseres Gefühl, wenn ich nicht das Gefühl habe ich beeinflusse mit meinem Klick das Ergebnis und hätte vielleicht doch noch 5 Sekunden warten sollen...

      Hier das Video:

      http://www.intellipoker.com/articleshow.php?id=858&PID=laa59j0ovu4hfh1gl8kvc96f73

      Lohnt sich anzuschauen!

      josepped
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      Haha, Kerri :D

    • donBauerdick
      donBauerdick
      Global
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 1.234
      Was denn für eine Spezialsoftware die dir sagt welche Karten kommen die will ich auch haben?
    • XxxAlberichxxX
      XxxAlberichxxX
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2008 Beiträge: 102
      Original von AnnoTobak
      Bei einigen Anbietern beeinflusst deine Preflopentscheidung die Postflopkarten,
      d.h. wenn du foldest kommt ein anderes Board als wenn du callst oder raist,
      nicht nur deswegen ist es blanker Unsinn zu denken "Ich hätte jetzt jedesmal getroffen, wenn ich nur mitgespielt habe und wäre auch noch gestackt worden",
      da es in den meisten Fällen ganz anders gekommen wäre.

      Der enscheidende Grund is natürlich ob es +ev is die Hand pre zu spielen oder nicht egal was gekommen wäre...
      Was fürn Schwachsinn, ich finde es unverantwortlich so einen Nonsens zu verbreiten...
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Mhm, schlechtes Spiel vermute ich.

      Gruß
      Duc
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      lol 20 Hände! Made my day :)
    • 1
    • 2