der bewegende werdegang eines ex-admin, eine Geschichte geht zu Ende,

    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Bin zwar schon etwas länger dabei, aber auch möchte ganz gerne ab jetzt meinen Pokerwerdegang aufzeichnen und kommentieren.

      Warum 10000? Weil soviel ungefähr das Studium Hotelmanagement in der Schweiz kostet. Mein Sprachenstudium hat mich nicht wirklich glücklich gemacht. (Englisch und Französisch wurden auf deutsch unterrichtet. Sinn??)

      Meine Pokerkarriere:

      Wie viele andere habe ich mich noch mühsam auf 2c/4c von 5 Dollar auf 15 Dollar auf der Seite, dessen Namen man nicht nennen darf auf 15 Dollar hochgearbeitet. Standartfortsetzung auf PartyPoker auf den Einsteigerlimits bis hin zu 3/6 FL FR. Anschließend bin ich auf 1/2 call with any crap and luck on the river ( Insider kennen diese Variante auch unter shorthanded). Da fing die Krise an und ich verlor einen Großteil meiner BR, waren sicherlich 400BB oder so.
      Während der Misere habe ich alles auf einen downswing geschoben, aber mittlerweile denke ich dabei eher an Charakterschwäche und private Probleme. Aus Angst vor erneuten Bad Beats habe ich sicherlich Valuebets verpasst und auch das ein oder andere Mal Tiltcalls gemacht. Die Konzentration ebenso wie das Selbstvertrauen war nicht mehr vorhanden. Auch die fehlende Geduld war sicherlich ausschlaggebend, da ich immer wieder lesen musste, wie Afänger in zwei Wochen mehr Kapital machen, als ich in einigen Monaten (ok einige von denen wissen sicherlich auch nicht, wie eine Frau real aussieht, da sie zwölf Stunden täglich vor dem PC hocken.)

      Zu der Zeit fing auch meine ps.de Karriere an. Zunächst habe ich als Redakteur Artikel verfasst (u.a. die Entwicklung des Poker, aber auch die Bio von Raymer.) Anschließend klamm ich die Leiter hoch zum Super-Mod auf der deutschen und auch der englischen Seite. Einige von euch werden mich auch noch als Head-Admin der englischen Seite kennen, musste aber diesen Titel wieder wegen Komplikationen, bedingt durch meinen Wohnsitz, abgeben.
      So war ich auch zeitlich sehr beschränkt und nach der Degradierung zum Normalsterblichen, hatte ich im September beschlossen einen Neustart hinzulegen.

      Alles ausgecashed, bis auf 200$, habe ich Nl10 unsicher gemacht. Es dauerte seine Zeit, sich an die Betsizes zu gewöhnen, aber ich denke ich habe so langsam Fuß gefasst. Dann hoch auf NL25 und NL25 SH und sogar Gewinn gemacht!!!

      Warum fange ich jetzt erst an mit dem Tagebuch?

      Gestern zum ersten Mal einen Shot auf NL50 SH gewagt.
      Lief eigentlich auch ganz gut, da ich einen netten 90 VPIP Fisch getrackt hatte, der mir freundlicherweise 2 ganze Stacks überlassen hatte.


      Warum schreibe ich diesen Bericht?

      Hat eigentlich 2 Gründe:

      a) Ich erhoffe mir so eine Kontrolle über mein Spiel, was in der Vergangenheit nicht immer der Fall war.

      b) Eventuell kann ich mit dem Niedergeschriebenen einige Leute vor den selben Feher bewahren, welche mich fast meine gesamte BR gekostet haben.


      Entwicklung meiner BR

      NL50SH ***
      27.12.2006 1270$
      28.12.2006 1382$ 269 Hände gespielt
      29.12.2006 1271$ 1091 Hände, verteilt auf 2 sessions
      30.12.2006 1285$ 1205 Hände
      31.12.2006 1086$
      02.01.2007 1246$ +150 bonus, 946 Hände
      03.01.2007 1626$, 1275 Hände
      05.01.2007 1515$, 1211 Hände
      06.01.2007 1493$, 1083 Hände
      07.01.2007 1674$, 1998 Hände (3 Sessions)
      08.01.2007 1589$ 578 Hände
      09.01.2007 1668$, 384 Hände
      10.01.2007 1774$, 1092 Hände
      11.01.2007 1878$, 1442 Hände
      12.01.2007 1771$, 427 Hände + 3 Turniere
      13.01.2007 1772$, 2557 Hände
      14.01.2007 1558$, 1844 Hände
      15.01.2007 1445$, 500 Hände
      19.01.2007 1706$, 1343 Hände
      20+21.01.2007 1343$, +-2000 Hände
      22.01.2007 1272$, 657 Hände
      23.01.2007 1118$, 688 Hände
      24.01.2007 1012$, 585 Hände

      NL25SH Partypoker
      25.01.2007 1049$, 820 Hände
      26.01.2007 1170$, 1157 Hände
      27.01.2007 1205$, 745 Hände NL25 und 528 Hände NL50

      Nl50Sh Partypoker/***
      28.01.2007 1367$, 1482 Hände
      29.01.2007 1433$, 384 Hände
      30.01.2000 1490$, 57 Hände
      31.01.2007 1491$, 1023 Hände
      01.02.2007 1464$, 495 Hände
      02.02.2007 1526$, 1163 Hände
      03.02.2007 1688$, 2389 Hände
      04.02.2007 1683$, 1872 Hände
      10.02.2007 1584, 5000 Hände über 4 Tage verteilt
      12.02.2007 1500$, 866 Hände
      13.02.2007 1628$, 437 Hände
      15.02.2007 1834$, 937 Hände
      16.02.2007 1838$, 1213 Hände
      17.02.2007 2152$, 935 Hände
      18.02.2007 2286$, 875 Hände
      19.02.2007 2244$, 549 Hände

      NL100SH Partypoker

      19.02.2007 2260$, 571 Hände
      22.02.2007 2614$, 621 Hände
      23.02.2007 2858$, 810 Hände
  • 229 Antworten
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      gute idee dein tagebuch. viel glück dabei :)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      viel Glück
    • Mystify
      Mystify
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 155
      von mir auch viel glück
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      Wo willst du denn genau studieren und wie lange? Ich studier auch in der Schweiz, 10.000 € reichen in der Schweiz net mal für die Lebenshaltungskosten für ein Jahr... Good luck =)
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von Thomas6409 Wo willst du denn genau studieren und wie lange? Ich studier auch in der Schweiz, 10.000 € reichen in der Schweiz net mal für die Lebenshaltungskosten für ein Jahr... Good luck =)
      hotelschule in lausanne die 10000$ sind natürlich nicht alles, ein Großteil bekomme noch vom Staat und hinzu kommt noch das Gesparte. Natürlich muss ich erst angenommen werden, was das größte Problem wird. Die 10000$ dienen auch hauptsächlich als Motivation und sind ein relaistisches Ziel in einem Jahr. Danke für die Glückwünsche
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Desweiteren werde ich auch die highlights meiner jeweiligen Sessions posten, besonders Hände mit denen ich Probleme hatte. Wahrscheinlich werde ich in 5 Monate darüber lachen, aber so lernt man am besten
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      so die session von heute: Meine pt Datenbank gab mir einen schönen minus von 110.10 an. Was ist schief gelaufen? Nun ja, ich habe keinen flop getroffen und meine contibets wurden natürlich alle gecalled. Sets habe ich auch fast keine troffen, dafür aber mit 33 zweimal quads gefloppt. Und wie üblich hat mich keiner ausbezahlt. Flush und straightdraws kamen auch nur selten an. Bad Beat des Abends MP ($45.20) CO ($7.80) BU ($28) SB ($46.35) Hero ($46) UTG ($57.05) Preflop: Hero is BB with A:diamond: , A:club: [color:#666666]1 folds[/color], MP calls $0.50, CO calls $0.50, [color:#666666]2 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $2[/color], MP calls $1.50, CO calls $1.50. Flop: ($6.75) K:diamond: , 5:club: , 3:club: [color:#0000FF](3 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $3.50[/color], [color:#FF0000]MP raises to $7[/color], CO folds, [color:#FF0000]Hero raises to $13[/color], [color:#FF0000]MP raises to $19[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $44 (All-In)[/color], MP calls $24.20 (All-In). Turn: ($117.45) 2:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color] River: ($117.45) Q:spade: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color] Final Pot: $117.45. Gegner zeigte mir ein geflopptes two pair. Kann sein, dass das bisschen overplayed habe, aber mein AA hier zu folden ist doch schon bisschen weak. Preflop hätte ich mehr raisen sollen.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Heute habe ich mir zum ersten Mal ein 2stündiges coaching geleistet bei benjo und muss sagen, dass ich rundum zufrieden war. An Anfang lief es ziemlich scheiße und bin mit set in ein weiteres set gerannt. War ziemlich teuer, aber kommt halt vor. Ansonsten wieder die üblichen Kleinigkeiten, dass ich das board wieder komplett verfehlt habe und Contibets nicht respektiert wurden. Neugewonnene Erkenntnisse aufgrund des Coachings[ 1. Es wird weniger gelimpt und mehr geraised preflop. Pocketpairs werden jetzt aus allen Positionen geraised (außer blinds), auch wenn es kein openraise ist. 2. Draws werden aggressiver gespielt, um mehr foldequity zu erzeugen. 3. Contibets entsprechen jetzt 2/3-3/4 potsize, damit die Gegner auch öfters folden. 4. In Situationen von SB gegen BB wird aggressiver gespielt und auch TPNK wird geraised. 5. Am river werde ich größere Bets ansetzten. Laut Benjo ist mein Spiel ordentlich und mit den oben angeführten kleinen Leaks, die uns während dem Coaching aufgefallen sind, könnte mein Gewinn sich auch vergrößern.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      hier noch ein paar Hände, die ich auf Empfehlung von Benjo gespielt habe. 1) Preflop: Hero is BB with 6:spade: , Q:spade: MP calls $0.50, [color:#666666]1 folds[/color], BU calls $0.50, SB calls $0.25, Hero checks. Flop: ($2.00) 9:heart: , 7:spade: , 4:spade: [color:#0000FF](4 players)[/color] SB checks, [color:#FF0000]Hero bets $1[/color], MP calls $1, BU calls $1, SB folds. Turn: ($5.00) A:spade: [color:#0000FF](3 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $2.50[/color], [color:#FF0000]MP raises to $5[/color], BU folds, [color:#FF0000]Hero raises to $15[/color], MP calls $10. River: ($37.50) A:heart: [color:#0000FF](2 players)[/color] [color:#FF0000]Hero bets $16.50[/color], [color:#FF0000]MP raises to $24.90 (All-In)[/color], Hero calls $8.40. Final Pot: $87.30. Höchstwahrscheinlich hätte ich hier den Gegner mit meiner Spielweise nicht all-in bekommen, da ich viel zu passiv an solche Hände ranging. Preflop: Hero is CO with 9:diamond: , 9:heart: [color:#FF0000]MP1 raises to $1[/color], MP2 calls $1, [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $4[/color], [color:#666666]1 folds[/color], BB calls $3.50, [color:#FF0000]MP1 raises to $11.80 (All-In)[/color], [color:#666666]1 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $88.15 (All-In)[/color], [color:#666666]1 folds[/color]. Flop: ($110.20) 6:diamond: , T:heart: , T:diamond: [color:#0000FF](1 players)[/color] Turn: ($110.20) 2:diamond: [color:#0000FF](1 players)[/color] River: ($110.20) J:heart: [color:#0000FF](1 players)[/color] Final Pot: $110.20. Vorher hätte ich sowas nur gecalled.
    • PeFro
      PeFro
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 527
      Was fürn Stack hatte der BB in der 2. Hand? Wenner nicht auch short war, glaub ich kaum, dass Benjo dir gesagt hat, dass du die 99er pushen sollst
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von PeFro Was fürn Stack hatte der BB in der 2. Hand? Wenner nicht auch short war, glaub ich kaum, dass Benjo dir gesagt hat, dass du die 99er pushen sollst
      20 dollar glaube ich
    • fLuppster
      fLuppster
      Global
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 543
      viel Glück! :)
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      heute war ne grauenhafte session. 2 Stacks down und eine gehörige Portion Bad Beats. 2x AA und 2x KK gegen T9 verloren!!!! Ok die letze Hand war zu vermeiden aber alle anderen war dann dochschon ziemlich hart. Contibets waren auch ziemlich für den Arsch, da ich jedes mal gecalled. Monsterdraws waren auch wertlos, da der Gegner häufiger einen 3 outer traf als ich 20+ out. Für dieses Jahr habe ichdie Schnauze voll von Poker. hier sind die schönen ausgesuckten Hände 2 3 Wünsche jedem noch eine guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.
    • FrenzyPanda
      FrenzyPanda
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 655
      nur mal eine Frage, du spielst jetzt NL50 und willst 10k schaffen? Hast du mal durchgerechnet, wie viel du dafür spielen willst, etc.? Oder ist das bloß ne Bauchgefühl, dass du die die 10k schaffst? Wie viel Hände spielst so pro Monat?
    • artymowl
      artymowl
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      ja er geht doch bestimmt davon aus, dass er aufsteigt in den Limits und somit sich seine 10k verdient.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Original von artymowl ja er geht doch bestimmt davon aus, dass er aufsteigt in den Limits und somit sich seine 10k verdient.
      Ich bleibe sicherlich nicht auf Nl50. Wenn ich die BR habe, steige ich langsam aber sicher auf. Wieviele Hände spiele ich? Das kommt eigentlich darauf an, wie ich Zeit und Lust habe. Probiere jetzt auch 6 Tabling aus, dann werden es auch mehr Hände. Wenn ich die 10000 auch nicht schaffe, ist es auch nicht weiter schlimm, da ich mir eine große Notreserve angelegt habe. Es ist mehr oder weniger eine Richtlinie.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      Ich habe aber nicht vor, vom Pokern leben zu wollen. Habe zur Zeit einen ordentlichen Job Versicherungsüberprüfer beim Staat. Dies und mein Fitnessprogramm genießen Priorität zur Zeit. Von daher bin ich nicht 100% sicher, ob ich die 10k bis dahin schaffen werde, gebe aber mein bestes.
    • liverdracon
      liverdracon
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 7.792
      so, heute lief es auf Nl50SH mal wieder grandios. Zuerst mal wieder 2 stacks down, als einer mit TT mein set JJ mit runner runner straight busted und mein flush von fullhouse eingeholt wurde. Danach nur noch bergauf. Contibets wurden respektiert, die boards getroffen und sets waren auch wieder vorhanden. Schließlich noch einen netten Fisch gefunden, der einen solchen Hass auf mich hatte, da ich ihn gestacked hatte und ersein Geld schnell wiede rhaben wollte. Leider ist er 2x in ein Set von mir gelaufen. Jetzt nur noch halben stack down, dafür aber einen schönen bonus von der Seite bekommen, die man nicht nennen darf.
    • Ikos
      Ikos
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2006 Beiträge: 3.366
      ich wünsch dir mal viel Glück dabei :) mir würde es schon reiche, wenn ich meine 500€ Studiengebühren in nem halben Jahr in einer angemessenen Pokerzeit erpokern würde :)