Donken oop ohne Initiative

    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Hi Jungs,

      was haltet ihr davon Flops/Turns/manchmal sogar Rivers oop ohne Ini zu donken? Nicht immer, aber ab und an. Ich mache das ab und an mal und merke, dass die Gegner nicht sonderlich gut damit umgehen können, einfach weil es sehr selten vorkommt. Meistens checkt man immer egal ob man was hat oder nicht.

      Also auf welchen Boards, gegen welche Gegner, in welcher Position und mit welchen Händen kann man das mal machen?

      Eure Meinungen?
  • 7 Antworten
    • Azathoth
      Azathoth
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 4.707
      also wenn dann for protection, set auf nem 3 suited board bei passiven gegnern in nem multiway-pot z.b.

      ansonsten find ich donks gegen super weake gegner auf rag flops evtl. profitabel. ne andere möglichkeit zu donken wär gegen nen super-aggro typen mit nem gefloppten monster, so dass man donk/shove spielen kann.

      generell find ich donks ziemlich mies, weil man einfach nichts damit repräsentiert.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.402
      donken tu ich in letzter zeit immer mehr.
      entweder in nem mway pot mit ner starken hand wo ich auf keinen fall nen check-through will, in 3-bet pots manchmal und auf sehr drawy boards wo villain als pfr oft behind checkt, mit sets z.b. und wenn er das weiss dann auch mal mit air.
    • stormking666
      stormking666
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 3.572
      Ich hab früher massive gedonkt und hab dem Play auch ein paar sachen abzugewinnen aber donken hat das riesen Problem das man es einfach super schlecht balancen kann.

      Man sollte es mMn nie ganz aus seinem Sortiment nehmen aber ich nutze das einfach kaum noch.
      Das Problem ist halt das du mit einer Bluff Donkbet einfach kaum FE hast weil dein Gegner iP super viele Boards einfach callen kann und du auf der nächsten Street wieder OOP dastehst.

      Nur starke Hände donken geht auch nicht dann kannst du mit einem c/r nichts mehr präsentieren.
      Darum hat sich der c/r halt eher durchgesetzt. Du bekommst mit einer starken Hand zumindest noch eine Bet, der c/r ist gut für Draws geeignet weil du teils auch einfach eine Freecard bekommst oder sonst wie auch mit bluffs einfach viel mehr FE zusammenbekommst.

      Eine Donk mal einzubauen finde ich ok und mache das auch hin und wieder weil die meisten Spieler dann erstmal doof gucken und einfach kaum wissen was ich damit repräsentieren will. Aber man sollte das sehr ausgewählt und selten machen mMn
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Kann man sicherlich machen, ich finde aber auch dass es eine Sache des Balancing ist. Wenn man es balancen kann/will, macht es natürlich durchaus Sinn.

      ich verfolge eher den Plan grundsätzlich zu checken (c/f // c/c // c/r), da hat natürlich Vorteile, aber auch Nachteile. Da kommts auch auf das persönliche Empfinden drauf an.

      Aber selbst ich als jemand der immer checkt versuche jetzt, Donks mal in mein Sortiment aufzunehmen. Idealerweise erstmal gegen Gegner wo man nicht balancen muss! :D
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.692
      donkbets sind das was vor 3 jahren lightes 3betten war. total unausgefeilt und keiner weiß was man damit machen kann aber es liegt wohl super viel value drin
    • moarsi
      moarsi
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2006 Beiträge: 1.620
      ich hab dass gefühl, seit durrr in den highstake shows ab und an donkt, machen es auf einmal alle (auch regs), oder hab ich da ne falsche wahrnehmung?!
    • Tunnelblicker
      Tunnelblicker
      Bronze
      Dabei seit: 31.10.2007 Beiträge: 5.260
      Ich finde auch das es in normalen Pötten relativ schwer einzubauen ist. Was ich aber gerne mal mache ist im 3bettet Pot zu donken, da der Gegner dadurch oft gezwungen ist seine Handstärke Preiszugeben oder einen teuren Bluff anzusetzen. Im 3bettet Pot dann sowohl mit air, als auch mit Monstern. Je nach Gegner und Gameflow. Manche shoven dann halt auch gerne mal Ihr A high drüber.