Welche Plattform, nachdem ich bei Party weg bin?

    • Chessbase
      Chessbase
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      Hallo zusammen,
      nachdem Party kurzerhand mitten während Promo und bonus sein Punktesystem geändert hat bin ich nun auch endlich von dort verschwunden (hab mir schon früher überlegt zu gehen, aber dieser Tropfen hat das Fass zum überlaufen gebracht).
      Jetzt bräucht ich wieder eine Plattform um Strategypoints zu sammeln um somit ab und zu mal einen Blick in den Content werfen zu können.

      Folgend die Details:
      -auf Stars, FT und bwin habe ich bereits je einen Account, von denen keiner umgetrackt werden kann.

      Gewünscht wird:
      -Traffic auf NL5 und NL10 (auch tagsüber so ab 13:00)
      -MTT's mit Microbuyins (auch hier gerne tagsüber mit Startzeiten am frühen Nachmittag bzw. früher Abend)

      Kann mir jemand eine konkreten Tipp geben?

      Besten Dank
  • 11 Antworten
    • mahoti
      mahoti
      Global
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.516
      pokerroom ist auch im ongame network wie bwin, falls dir die traffic zusagt.
      ansonsten everest, titan, mansion. aber ich denke nl5 o. nl10 wirst du überall was finden..
    • Chessbase
      Chessbase
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      Original von mahoti
      pokerroom ist auch im ongame network wie bwin, falls dir die traffic zusagt.
      ansonsten everest, titan, mansion. aber ich denke nl5 o. nl10 wirst du überall was finden..
      Ein bekannter von mir ist begeistert von Pokerroom und hat mir aber kürzlich erzählt dass diese Plattform geschlossen werde. Stimmt das?
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      also ich glaub auch, dass du dir bei nl5 - nl10 keine sorgen über den taffic machen brauchst.

      such dir einfach auf der startseite die seiten raus und spiel dort wo dir die software + rb am meisten zusagt.

      ps: ich spiel auf party, hab aber nix von einem geänderten punktesystem mitbekommmen?! kannst du mich aufklären?
    • JoEstar88
      JoEstar88
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2007 Beiträge: 635
      Für die kleineren Limits braucht man nun mehr raked hands für 10 PP, soweit ich das mitgekriegt habe. Für dich also wahrscheinlich nicht relevant.
    • Chessbase
      Chessbase
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      Original von mukzr
      also ich glaub auch, dass du dir bei nl5 - nl10 keine sorgen über den taffic machen brauchst.

      such dir einfach auf der startseite die seiten raus und spiel dort wo dir die software + rb am meisten zusagt.

      ps: ich spiel auf party, hab aber nix von einem geänderten punktesystem mitbekommmen?! kannst du mich aufklären?
      guckst du hier:
      Party Poker erhöht die Anzahl der raked Hands in den Microlimits
      Cliffnotes: auf den Micros brauchst mehr als 2x (NL10) bzw. mehr als 3x (NL5) so viele raked hands pro 10PP.
      Somit kann ich jegliche Bonis und Promos à la Gladiator vergessen, weil der Aufwand viel zu gross wird.

      back to topic:
      von Titan habe ich nicht unbedingt viel gutes gehört bzgl. sicherheit und Umgang mit Kundendaten. Hat sich das gebessert? Bzw. wie sieht es bei Mansion aus, die ja zum gleichen Netzwerk gehören.

      Kann evtl. jemand noch Everest, Unibet und Betfair kommentieren (wo welche [schlechten] Erfahrungen gemacht, abgesehen von der Tatsache, dass sie rigged sind, was sia aber ja eh alle sind ;) )?

      Thx
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      achte auch darauf das dir sie software zusagt und du damit zurechtkommst.

      mansion hat bei mir nur tiltanfälle ausgelöst. daraufhin hab ich die 50$ von 2. Startkapital im casino verzockt weil ich die software einfach nie wieder starten wollte.

      und gerade wenn du von party kommst ist da, finde ich zumindest, ein riesiger unterschied zu mansion.
    • Khali
      Khali
      Gold
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 1.307
      Ich würde dir etwas im IPoker Netzwerk empfehlen, genügend Traffic und eine imo bessere Software als Party.
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Versuche es doch mal mit Everest. Die Software ist zwar nicht so der Burner (k.A. ob sich das mittlerweile geändert hat, spiele seit längerem nicht mehr dort) aber ich habe die Seite immer noch als fischotastisch in Erinnerung!
    • Chessbase
      Chessbase
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      Original von Khali
      Ich würde dir etwas im IPoker Netzwerk empfehlen, genügend Traffic und eine imo bessere Software als Party.
      bzgl. iPoker hatte ich oben bereits 'ne Frage:
      von Titan habe ich nicht unbedingt viel gutes gehört bzgl. sicherheit und Umgang mit Kundendaten. Hat sich das gebessert? Bzw. wie sieht es bei Mansion aus, die ja zum gleichen Netzwerk gehören.
    • Kraaha
      Kraaha
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2008 Beiträge: 762
      also ich mag irgendwie mansion zwar scheiß software aber support ist klasse .. bonis gibts immer wieder auf anfrage und irgendwie ist dort gut kohle machen, für mich komplette gegenteil von titan.
    • Khali
      Khali
      Gold
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 1.307
      Original von Chessbase

      bzgl. iPoker hatte ich oben bereits 'ne Frage:
      von Titan habe ich nicht unbedingt viel gutes gehört bzgl. sicherheit und Umgang mit Kundendaten. Hat sich das gebessert? Bzw. wie sieht es bei Mansion aus, die ja zum gleichen Netzwerk gehören.
      Ich spiele weder bei Titan noch Mansion sondern ungetrackt bei nem anderen IPokerraum, kann also dazu leider nichts sagen.