Steals auf NL10

    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      Warum funktionieren auf NL10 einfach so gut wie nie Steals?

      Ich werde grundsätzlich gereraised oder gecalled.

      meine stealing range liegt etwa bei

      CO: AT+, KJ+, QJ und 66+
      BU/SB: A9+, KT+, QT+, JT und 55+

      (sagte Paxis mal)

      Habe mal eben im Elefant geschaut wo mein minus herkommt.
      Neben dem dicken minus durch die AK´s

      habe ich etwa 80 BB durch die Stealinghände verloren.
  • 20 Antworten
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.088
      steal einfach weniger bzw. tighter ..

      steals musst du halt immer auf deine gegner anpassen .. einem anderen shorty der nicht mitdenkt, kannst du eigendlich fast immer mit any 2 stealen .. ein bss der loose 3-betet musst du deine range dementsprechend anpassen mit der intention dann broke zu gehen .. paxis stealinghände kannst du als richtlinie verwenden doch du musst sie deinem gegner immer anpassen .. hoffe du verstehst was ich meine ..
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      auf steals/resteals sollte man imo auf nl10 ohnehin größtenteils verzichten.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Ohne Stats schätze ich mal, sonst könntest du ja relativ einfach anpassen.

      Wenn sie echt extrem loose spielen kannst du ja SC-Pushs spielen, auch wenn ich kein Freund davon bin, bzw es nie anwende, würde es in der Situation sicher Sinn machen.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      naja, bissl stealen sollte man, gegen loose gegner solltest du dich aber darauf einstellen, auch mal nen reraise mit 99 oder AJ zu calln, je nach villain. ganz ohne stats würde ich nur SEHR tight stealen und dann auf gegenwehr broke gehn.
    • johnrobinweber
      johnrobinweber
      Global
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 627
      Original von Sydneeyy
      auf steals/resteals sollte man imo auf nl10 ohnehin größtenteils verzichten.
      son quatsch. steale SB und Button mit any2, sofern ich halt first in bin.
      Werde zwar recht oft gecallt oder sogar reraised, aber da fold ich dann halt.
      Bei calls kann ich die Gegner oft mit ner Contibet vertreiben.

      Wenn man sieht, dass man longterm nur mit AA und KK mehr als 1,5BB gewinn macht, lohnt es sich einfach.
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von johnrobinweber
      Original von Sydneeyy
      auf steals/resteals sollte man imo auf nl10 ohnehin größtenteils verzichten.
      son quatsch. steale SB und Button mit any2, sofern ich halt first in bin.
      Werde zwar recht oft gecallt oder sogar reraised, aber da fold ich dann halt.
      Bei calls kann ich die Gegner oft mit ner Contibet vertreiben.

      Wenn man sieht, dass man longterm nur mit AA und KK mehr als 1,5BB gewinn macht, lohnt es sich einfach.
      #2, habe ich auch vor einem Monat gemacht und hat sich ausbezahlt. Musst eben auch mal folden können. Wenn das jede Runde so funktionieren würde, wäre das ja zu schön :D
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      wenn ich was kann dann isses folden ...

      hilft mir trotzdem nicht ^^
    • qno1337
      qno1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2006 Beiträge: 3.052
      Original von SirThomse
      Original von johnrobinweber
      Original von Sydneeyy
      auf steals/resteals sollte man imo auf nl10 ohnehin größtenteils verzichten.
      son quatsch. steale SB und Button mit any2, sofern ich halt first in bin.
      Werde zwar recht oft gecallt oder sogar reraised, aber da fold ich dann halt.
      Bei calls kann ich die Gegner oft mit ner Contibet vertreiben.

      Wenn man sieht, dass man longterm nur mit AA und KK mehr als 1,5BB gewinn macht, lohnt es sich einfach.
      #2, habe ich auch vor einem Monat gemacht und hat sich ausbezahlt. Musst eben auch mal folden können. Wenn das jede Runde so funktionieren würde, wäre das ja zu schön :D
      Kann ich nur unterschreiben.
      Auf NL10 (Party) waren loose Steals bei mir ultraprofitabel
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      Original von johnrobinweber
      Original von Sydneeyy
      auf steals/resteals sollte man imo auf nl10 ohnehin größtenteils verzichten.
      son quatsch. steale SB und Button mit any2, sofern ich halt first in bin.
      Werde zwar recht oft gecallt oder sogar reraised, aber da fold ich dann halt.
      Bei calls kann ich die Gegner oft mit ner Contibet vertreiben.

      Wenn man sieht, dass man longterm nur mit AA und KK mehr als 1,5BB gewinn macht, lohnt es sich einfach.
      erzähl doch keine scheiße. das will ich mal sehen wie du beim multitablen aus BU und SB any2 stealst.
      und oft cbetten auf nl10, wo postflop superloose gespielt wird, ist mit sicherheit auch nicht profitabel.

      edit: oder schnallt hier wieder einer nicht dass er sich im SSS forum befindet?
    • johnrobinweber
      johnrobinweber
      Global
      Dabei seit: 17.08.2008 Beiträge: 627
      ich machs. Wie soll ichs dir zeigen?

      hab Openraisewerte im SB von 85% und im BU von 61%
    • maphacks
      maphacks
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2008 Beiträge: 346
      Original von johnrobinweber
      ich machs. Wie soll ichs dir zeigen?

      hab Openraisewerte im SB von 85% und im BU von 61%
      vom sb hab ich auch mal any2 gestealt auf stars nl25 (hatte glaub ich so 70% ausm sb) und war ziemlich profitabel ... meistens ists ja so das sie callen und dann auf die cbet aussteigen..
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      sry, hab den thread jetzt nicht durchgeforstet nur die überschrift gelesen.

      Wozu steals auf nl10, da reicht doch tightes rumgenitte voll und ganz aus. ich denk bei den ganzen calling stations sind steals doch eh -ev
    • Exilkubaner
      Exilkubaner
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 1.528
      Original von johnrobinweber
      ich machs. Wie soll ichs dir zeigen?

      hab Openraisewerte im SB von 85% und im BU von 61%
      hab ähnliche werte und eigentlich lohnt sich das
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      Original von loggableim
      sry, hab den thread jetzt nicht durchgeforstet nur die überschrift gelesen.

      Wozu steals auf nl10, da reicht doch tightes rumgenitte voll und ganz aus. ich denk bei den ganzen calling stations sind steals doch eh -ev
      ja von wegen, bei party kennen leute auf NL25 plötzlich keinen openlimp mehr und NL10 sitzen 8 SSSler an jedem tisch...wie das bei den anderen anbietern is, weiss ich net, aber ohne steals kannste SSS mittlerweile vergessen, dann raffts echt der letzte depp, wenn man mit 5/5 stats spielt.
    • Kerl89
      Kerl89
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 167
      Original von Exilkubaner
      Original von johnrobinweber
      ich machs. Wie soll ichs dir zeigen?

      hab Openraisewerte im SB von 85% und im BU von 61%
      hab ähnliche werte und eigentlich lohnt sich das
      #3

      is auf Party Nl10/Nl25 Ultraprofitabel!
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      ultraprofitabel?

      dann mach ich wohl was falsch.
      mit steals hab ich in den letzten tagen gut minus gemacht.

      heute mal ganz!! ohne steals --> deutlich plus.

      mag vielleicht am we liegen...
    • Sydneeyy
      Sydneeyy
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.024
      ich bleibe dabei, auf nl10 sollte man es nicht übertreiben mit dem gesteale. vielleicht sogar ganz weglassen.
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      du spricht mir aus der seele ^^

      genau diese erfahrung habe ich in den letzten tagen gemacht.
      seit meinem letzten post hier im thread habe ich nur noch plus gemacht. ohne oder mit unglaublich wenig "steals"


      Zumindest auf NL 10 werde ich dabei bleiben so gut wie ohne zu spielen.
    • ST8D
      ST8D
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2008 Beiträge: 639
      Kommt halt auf die Seite an, wo man spielt... :rolleyes:
    • 1
    • 2