Regelfrage: Fold nach Check???

    • renkem
      renkem
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 326
      Habe mir gerade die T&C von Ongame durchgelesen.

      Online-Poker - Regel 13: Nach einem Check darf der Spieler nicht passen.

      ?( ?( ?(

      Wie soll er das können?

      --------------------------------

      Edit: Habe nachgefragt. Ongame meint damit "nach dem Check eines Gegners". Trotzdem seltsame Regel....
  • 9 Antworten
    • Slev1nK
      Slev1nK
      Black
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 4.542
      wird wohl irgendwie zur betrugsprävention dienen.
      edit: und der eingenommene rake könnte sich dadurch auch minimal erhöhen.
    • renkem
      renkem
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 326
      Aber es gibt Spots wo ich nach einem misslungenen Turn-Bluff ohne jegliche Showdown-Chance auf den River-Check eines Gegners nichts mehr setzen möchte und er meine Karten nicht sehen soll.

      Wusste nicht, dass ich dadurch gegen Regeln verstosse und Ärger bekommen kann. Ist das überall so?
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      vl is es so gemeint, dass "passen" heißt... die karten am showdown verdeckt wegwerfen.

      das heißt wenn du chekcst und dein gegner checkt auch, dann sieht man deine hand...

      lg
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Original von mukzr
      vl is es so gemeint, dass "passen" heißt... die karten am showdown verdeckt wegwerfen.

      das heißt wenn du chekcst und dein gegner checkt auch, dann sieht man deine hand...

      lg
      Das wird es sein und

      Original von renkem
      Aber es gibt Spots wo ich nach einem misslungenen Turn-Bluff ohne jegliche Showdown-Chance auf den River-Check eines Gegners nichts mehr setzen möchte und er meine Karten nicht sehen soll.
      hier kannst du ja open-folden, da du ja noch nicht gecheckt hast.


      ~Alex
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Nach einem Check darf der Spieler nicht passen.


      sehr klar formulierte Regel: nach eigenem check oder nach fremden check?

      nach eigenem check -> kein c/f am River möglich? wäre ja der joke überhaupt, also wahrscheinlich eher:

      nach fremden check -> kein fold zum Karten verheimlichen, auch ziemlich dubios aber denkbar, gilt dann wohl auch bei >2 Spielern in middle position
    • Zinsch
      Zinsch
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 11.807
      Sollen sie's doch wie bei Full Tilt machen und den Openfold nicht verfügbar machen.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Original von renkem
      Aber es gibt Spots wo ich nach einem misslungenen Turn-Bluff ohne jegliche Showdown-Chance auf den River-Check eines Gegners nichts mehr setzen möchte und er meine Karten nicht sehen soll.
      Naja, ob er die Karten sieht oder dich beim Openfold, das kommt wohl auf das selbe raus..
    • partylion
      partylion
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 2.906
      Naja man kann wahrscheinlich einfach auf ein check des Gegners nicht folden. Bei FTP gibts da dann nicht mal nen Fold Button und bei Titan wird man gefragt ob man wirklich folden will, da man checken kann.
    • onlyest
      onlyest
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.169
      Original von partylion
      Naja man kann wahrscheinlich einfach auf ein check des Gegners nicht folden. Bei FTP gibts da dann nicht mal nen Fold Button und bei Titan wird man gefragt ob man wirklich folden will, da man checken kann.
      wie bei jeder anderen seite auch