Neteller Konto gesperrt

    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Hi! Ich bräuchte dringend Zugriff auf meinen Neteller Account, aber wenn ich mich einloggen will, steht nur dort, dass mein Account gesperrt ist! Und dass ich eine Nummer in den USA anrufen, bzw. an admin@neteller.com ne Email schreiben soll. Letztens hab ich in einem Unterforum, dass es nun leider nicht mehr gibt, gelesen, dass sie die Rückseite meines Ausweises wollen. Hab ihnen diese vor zwei Tagen geschickt (an admin@neteller.com), allerdings noch keine Rückmeldung erhalten. Hab ich alles richtig gemacht oder gibts noch was zu tun? Und machts was, dass mein Wohnsitz nicht der ist, der angegeben ist (Hab meine Studentenbude als Wohnsitz angegeben, im Ausweis steht aber mein Erstwohnsitz). Außerdem: Kommt das Geld, dass ich ausgecashed habe, auch auf Neteller an, wenn der Account gesperrt ist? Alles in allem ist es meiner Meinung nach ne Frechheit, mir einfach so meinen Account ohne Angaben von Gründen und wie weiter zu Verfahren ist, zu sperren!
  • 14 Antworten
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Schon wieder falsches Forum, sorry. Kann man den Thread verschieben, oder soll ich nochmal einen im richtigen aufmachen?
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Da steht doch wie weiter zu verfahren ist?^^
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Original von Dustwalker Da steht doch wie weiter zu verfahren ist?^^
      Was meinste mit "da"? :) Edit: Meinst wohl das mit anrufen oder Email schreiben... Sorry, bin etwas durch den Wind, die haben fast meine gesamte Bankrole und die bräuchte ich für ne Promo. Ich mein nur, sie hätten konkret dazuschreiben sollen, dass sie meine Identität anzweifeln und dass ich ihnen meinen Ausweiß schicken soll. Das wäre für mich deutlich eindeutiger als "Account gesperrt, bitte Mail schreiben".
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      Ist abe vollkommen normal, selbiges hast du bei PP doch auch machen müssen oder beim ersten cashout oder?
    • beinhart
      beinhart
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2006 Beiträge: 32
      mail schreiben hilft auch nix, die brauchen per gesetzt einen telefon-kontakt... d.h. du musst auf jeden fall dort anrufen, deine daten bestätigen, dich kurz drauf anrufen lassen und dort wieder alles bestätigen. nix schlimmes, standartprozedur..
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Original von beinhart mail schreiben hilft auch nix, die brauchen per gesetzt einen telefon-kontakt... d.h. du musst auf jeden fall dort anrufen, deine daten bestätigen, dich kurz drauf anrufen lassen und dort wieder alles bestätigen. nix schlimmes, standartprozedur..
      Kostet das dann was und muss ich irgend ne Ländervorwahl wählen? Würde ungern über das Telefon meiner Eltern einen Anruf ins Ausland machen der einen Haufen Geld kostet...
    • OnkelG
      OnkelG
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 169
      Deutschland 00800 7767 6343 Ist kostenlos. Ruf auch grad da an, weil angeblich meine geografische Region zur Zeit nicht unterstüzt wird. Naja mal schauen was sie sagen. Ich möchte doch nen deposit machen. :D Gruß Onkel
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Dann dank ich mal für eure Antworten, werd morgen mal anrufen. Hoffentlich kann man die am WE anrufen.
    • Knight20
      Knight20
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.051
      ne andere adresse angeben als im ausweis steht, geht ja schon mal garnicht. aus sicherheitsgründen ist die sperrung absolut korrekt :D
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Original von Knight20 ne andere adresse angeben als im ausweis steht, geht ja schon mal garnicht. aus sicherheitsgründen ist die sperrung absolut korrekt :D
      Wenn man halt zwei Wohnsitze hat. Wenn die das Geld nicht rausrücken, dreh ich durch ;)
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.540
      einfach anrufen und alles wird sich klären.
    • soucy
      soucy
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.092
      Original von Knight20 ne andere adresse angeben als im ausweis steht, geht ja schon mal garnicht. aus sicherheitsgründen ist die sperrung absolut korrekt :D
      Doch geht ... nen Studienkollege von mir wohnt auch hier wo er studiert und eigtl. kommt er vom Bodensee. Musste halt ne Kopie des Perso + amtliche Meldebestätigung einscannen und PP + Neteller zusenden.
    • Knight20
      Knight20
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.051
      Original von soucy
      Original von Knight20 ne andere adresse angeben als im ausweis steht, geht ja schon mal garnicht. aus sicherheitsgründen ist die sperrung absolut korrekt :D
      Doch geht ... nen Studienkollege von mir wohnt auch hier wo er studiert und eigtl. kommt er vom Bodensee. Musste halt ne Kopie des Perso + amtliche Meldebestätigung einscannen und PP + Neteller zusenden.
      das ist ja auch wieder was anderes, hier gibts du deine 2te adresse mit an, was im geschilderten fall ja nicht geschehen ist
    • Feano
      Feano
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 406
      Hab mit ihnen telefoniert, gute zwanzig Minuten (davon 15 in der Warteschleife) auf Englisch. Muss ihnen ne Rechnung schicken + Rückseite vom Perso, wenn ich das richtig verstanden hab. Ob die andere Adresse was macht weiß ich nicht, evtl. warte ich, bis ich wieder beim studieren bin, um ihnen ne Rechnung mit der Alternativadresse zu schicken.