Neue Forenregeln auch im BBV - Fragen & Diskussion

    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Hallo liebe BBV-Regulars,

      wie ihr wisst, gab es schon immer eine ganze Reihe verschiedenster Meinungen, was die Sonderstellung des BBV und die damit verbundenen manchmal sehr grenzwertigen Inhalte angeht.


      Die Änderungen

      Die wesentliche, von manchen sicher nicht begeistert aufgenommene Änderung wird sein: Auch im BBV sind keine Beleidigungen mehr gestattet.

      Wir sind uns extrem sicher, dass 99% der Mitglieder und auch der BBV-Regulars langfristig davon profitieren werden, denn Beleidigungen gehören klassischerweise nicht zu dem, was das BBV so lesenswert macht. Wir hoffen, dass die Dichte der genialen und kreativen Ideen, Geschichten und Bilder im BBV durch diese Maßnahme deutlich steigt.

      Weiterhin gehen wir davon aus, dass eigentlich niemand beleidigt werden möchte und daher das Wohlgefühl auch für momentan überzeugte Anhänger des ruppigen Tonfalls im BBV steigen kann.

      Eine Bitte an alle diese Anhänger des ruppigen Tonfalls: Gebt der Entwicklung eine Chance und versucht, mit uns das BBV so zu gestalten, dass es auch in den nächsten Jahren für die gestandenen Regulars ebenso wie für neue Mitglieder in der Community ein Quell der Unterhaltung und Zerstreuung ist.


      Die Übergangsphase

      Ab dem 04.05.2009 gelten im BBV daher neue Forenregeln, die sich nur minimal von den allgemeinen Forenregeln unterscheiden:
      Neue Forenregeln im BBV

      In der ersten Woche gilt jedoch eine Übergangsphase, in der ihr euch mit Hilfe der Moderatoren und mit Rückfragen & Diskussionen an die neuen Forenregeln gewöhnen könnt - das heisst, dass im Verlauf dieser Woche die Sanktionen noch mit Hilfe der alten Forenregeln gehandhabt werden.

      Die Moderatoren werden versuchen, Verstöße gegen die neuen Regeln an möglichst vielen Stellen anzumerken.

      Ab dem 11.05.2009 werden dann im kompletten Forum - inkl. dem BBV - die neuen Forenregeln auch umgesetzt. Das heisst, dass ab dann Verstöße gegen die neuen Forenregeln auch mit den entsprechenden Sanktionen geahndet werden.


      Euer Feedback

      Euer Feedback ist uns natürlich sehr wichtig, und gerade die speziellen Regeln im BBV könnten, wenn dies konfliktfrei mit den generellen Zielen ist, natürlich noch angepasst / präzisiert werden.

      Gerade die Diskussion von Beispielen kann uns helfen, ein gemeinsames Verständnis zu entwickeln, was das fürs BBV bedeuten wird (meine These: Es wird sich effektiv nicht viel ändern, außer dass Beleidigungen verschwinden).

      Ebenso können Beispiele dazu dienen, eine Beispielsammlung für die praktische Anwendung der Forenregeln aufzubauen. Eine solche Sammlung kann gerade bei "Auslegungssachen" hilfreich sein, um keinen Konflikt zwischen Mitgliedern und/oder Moderatoren entstehen zu lassen.


      Zusammenfassung der neuen allgemeinen Forenregeln

      Meinungsfreiheit ist uns sehr wichtig, hat jedoch Grenzen: Beiträge dürfen nicht beleidigend, bewusst geschäftsschädigend oder illegal sein.
      • Forenregeln sollen der Community helfen und sie nicht einschränken. Wir sind uns sicher, dass jede inhaltliche und kritische Diskussion auch bzw. gerade im Rahmen der Forenregeln möglich ist.
      • Im Zweifel entscheidet bei uns stets der Moderator. Dies ist notwendig, da eine demokratische Abstimmung nicht in jedem Fall praktikabel ist.
      • Falls ihr mit den Entscheidungen eines Moderators nicht einverstanden seid, dann habt ihr die Möglichkeit, dies ausführlich, sachlich und respektvoll in unserem Feedback-Forum darzulegen.
      • Verstöße gegen die Forenregeln könnt ihr jederzeit einem Moderator melden: Rechts oberhalb des beanstandeten Beitrags auf "melden" klicken.
  • 675 Antworten
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Wir möchten eine sachliche und faire Diskussion in diesem Thread mit euch führen.
      Spam und Flame ist damit unerwünscht.
      Bitte haltet euch daran, damit wir von Editierungen und Sanktionen absehen können, die den Thread nur stören würden.
    • GGiant
      GGiant
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 7.119
      Warum wurde ich für Standart BBV Ton geglobalt? Ohne Vorwarnung?
      Dafür habe ich nie eine Erklärung erhalten!
      Zu dieser Zeit gab es noch keine neuen Forenregeln!
    • Giko1860
      Giko1860
      Global
      Dabei seit: 01.10.2006 Beiträge: 11.917
      Wie siehts mit BBV insidern wie "dum?" etc. aus?
    • justspoon
      justspoon
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 25.767
      Original von Xantos
      Hallo liebe BBV-Regulars,

      Wir sind uns extrem sicher, dass 99% der Mitglieder und auch der BBV-Regulars langfristig davon profitieren werden, denn Beleidigungen gehören klassischerweise nicht zu dem, was das BBV so lesenswert macht. Wir hoffen, dass die Dichte der genialen und kreativen Ideen, Geschichten und Bilder im BBV durch diese Maßnahme deutlich steigt.
      Was meinste Kollege, warum gerade das bbv die Petrischale für epochalste Fails und Heldentaten aller Art war? Vermutlich, gerade weil dass bbv frei war.
      Naja, das wars wohl bbv, schade...

      Schöne neue Welt.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      ist "fdwdhf" auch eine beleidigung?

      ist dann ein simples "f" auch eine beleidigung?

      was ist mit "die postleitzahl"?
    • Seraphius
      Seraphius
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 1.906
      • Meinungsfreiheit ist uns sehr wichtig, hat jedoch Grenzen: Beiträge dürfen nicht beleidigend, bewusst geschäftsschädigend oder illegal sein.


      Extrawurstregel für gewisse Leute :D
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Find ich super, dass hier endlich Ordnung ist. Jetzt werd auch ich mal des öfteren hier reinschauen.
    • 57thDamned
      57thDamned
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 912
      So lange nicht willkürlich zensiert wird, find ichs gut!
    • maz1337
      maz1337
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2008 Beiträge: 876
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?
    • Teute
      Teute
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 1.596
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?
      "Beleidigung" ist eben ein Vergehen und ein Forenbetreiber haftet ab Kenntnis eines Straftatbestandes mit. Wenn sich also jemand eng macht und hier, sagen wir mal....mhhhhh.....seinen Ruf geschädigt sieht und das dann noch zur Anzeige bringt, kann es sein, dass ps.de auch Probleme bekommt.

      Dann nützen dann auch demokratische Abstimmungen nichts...
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.014
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?

      #2!!!!


      eine farce sondergleichen,da startet man eine umfrage, die überwiegende mehrheit spricht sich für FREIHEIT im bbv aus, und das "unpassende" ergebnis wird einfach unter den tisch gekehrt!

      anstatt mal vernünftigen neuen content rauszubringen oder andere sinnvolle sachen zu erledigen werden neue forenregeln aufgestellt. WTF IS THIS SHIT?

      edit by Fenris: Bitte Forenregel 2 beachten
    • Seraphius
      Seraphius
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 1.906
      Original von Teute
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?
      "Beleidigung" ist eben ein Vergehen und ein Forenbetreiber haftet ab Kenntnis eines Straftatbestandes mit. Wenn sich also jemand eng macht und hier, sagen wir mal....mhhhhh.....seinen Ruf geschädigt sieht und das dann noch zur Anzeige bringt, kann es sein, dass ps.de auch Probleme bekommt.

      Dann nützen dann auch demokratische Abstimmungen nichts...
      Auch auf Gibraltar?




      Also ich fand die Post von Snake777 oder jonny2times mindestens genauso unterhaltend wie die "genialen Threads", die der Staff wohl fördern möchste.

      Sowas wäre nicht mehr möglich. Oder die Jagd auf Betrüger lindamylove wäre auch sofort weg :(
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.014
      Original von Teute
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?
      "Beleidigung" ist eben ein Vergehen und ein Forenbetreiber haftet ab Kenntnis eines Straftatbestandes mit. Wenn sich also jemand eng macht und hier, sagen wir mal....mhhhhh.....seinen Ruf geschädigt sieht und das dann noch zur Anzeige bringt, kann es sein, dass ps.de auch Probleme bekommt.

      Dann nützen dann auch demokratische Abstimmungen nichts...


      Edit by Fenris: Achtung, ich habe darauf hingewiesen, dass in diesem Thread kein Platz für Beleidigungen ist.


      ausserdem: wieso sind im BBV beleidigungen verboten, Horror darf Paxis aber öffentlich im blog dissen, udn umgekehrt?
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      Original von Seraphius
      Original von Teute
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?
      "Beleidigung" ist eben ein Vergehen und ein Forenbetreiber haftet ab Kenntnis eines Straftatbestandes mit. Wenn sich also jemand eng macht und hier, sagen wir mal....mhhhhh.....seinen Ruf geschädigt sieht und das dann noch zur Anzeige bringt, kann es sein, dass ps.de auch Probleme bekommt.

      Dann nützen dann auch demokratische Abstimmungen nichts...
      Auch auf Gibraltar?




      Also ich fand die Post von Snake777 oder jonny2times mindestens genauso unterhaltend wie die "genialen Threads", die der Staff wohl fördern möchste.


      Sowas wäre nicht mehr möglich. Oder die Jagd auf Betrüger lindamylove wäre auch sofort weg :(
      jo, ohne stalkerments is doof....
    • justspoon
      justspoon
      Black
      Dabei seit: 19.04.2007 Beiträge: 25.767
      Original von FlyingSheep
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?

      #2!!!!


      eine farce sondergleichen,da startet man eine umfrage, die überwiegende mehrheit spricht sich für FREIHEIT im bbv aus, und das "unpassende" ergebnis wird einfach unter den tisch gekehrt!

      anstatt mal vernünftigen neuen content rauszubringen oder andere sinnvolle sachen zu erledigen werden neue forenregeln aufgestellt. WTF IS THIS SHIT?

      edit by Fenris
      Tja, so ist das mit der Meinung des Volkes...
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583

      • Kein Rassismus und keine Diskriminierung von Minderheiten
      • Keine Beleidigungen
      Edit by Xantos: Dies wäre wohl eine gelbe Karte wegen Spam gewesen. Schließlich hat Fenris explizit dazu aufgefordert, Spam zu unterlassen.

      Die Wünsche des Threaderstellers - auch wenn es kein Admin ist - zu respektieren halte ich übrigens ebenfalls für ein Gebot der Netiquette.
    • LordAsriel
      LordAsriel
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 893
      find die neuen regeln ganz gut. nicht, dass mich die beliedigungen im bbv gestört haben. tatsache ist aber leider, dass einige mitglieder es nicht nur im bbv ließen, sondern das ganze forum den "rauen"umgangston abbekommen hat.
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Original von Giko1860
      Wie siehts mit BBV insidern wie "dum?" etc. aus?
      Kommt auf die Interpretation an. Ist es beleidigend gemeint (bzw. wird vom Leser, speziell dem Moderator, der Entscheiden muss, so interpretiert), würde es als leichte Beleidigung und damit Spam zählen.
      Folglich gelöscht werden, oder mit einem Hinweis editiert.

      Original von mcashraf
      ist "fdwdhf" auch eine beleidigung?

      ist dann ein simples "f" auch eine beleidigung?

      was ist mit "die postleitzahl"?
      Auch hier ist eine allgemein gültige Aussage schwierig.
      Ein einfaches "fdwdhf" würde ich in vielen Fällen nicht als Beleidigend (oder nur sehr leicht) gemeint interpretieren und daher wohl als Spam einordnen.

      Ein einzelnes "f" wäre für mich Spam.

      Ein "fick dich weg" hat für mich z.B. mehr Beleidigungspotential, als fdw.
      Weil die Intention default bei "fdw" weniger beleidigend ist, als "fick dich weg".
      Hier freue ich mich gerne über Input von euch, wie ihr das interpretiert.

      Original von GGiant
      Warum wurde ich für Standart BBV Ton geglobalt? Ohne Vorwarnung?
      Dafür habe ich nie eine Erklärung erhalten!
      Zu dieser Zeit gab es noch keine neuen Forenregeln!
      Du wurdest aufgrund von extremen Flames gebannt, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
      Wenn du vorher keine Ermahnung/Verwarnung erhalten hast, dann kann das zwei Gründe haben
      - Frühere Beiträge, die auch schon gegen die Regeln verstießen, wurde von Moderatoren übersehen. Das tut mir Leid, leider können wir nicht garantieren, dass wir jeden Beitrag im BBV lesen / kontrollieren
      - Deine Beiträge waren so regelverstoßend, dass wir uns auch ohne vorhergehende Ermahnung / Verwarnung für einen Ban entschieden haben

      Falls du hier noch Klärungsbedarf hast, dann schreibe mir bitte eine Mail (german@pokerstrategy.com). In diesem Thread soll es um die neuen Regeln gehen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Original von FlyingSheep
      Original von maz1337
      Wie war das mit dem Thread wo ca 70% keine Sanktionierungen für Beleidigungen gefordert hatten im BBV?
      #2!!!!

      eine farce sondergleichen,da startet man eine umfrage, die überwiegende mehrheit spricht sich für FREIHEIT im bbv aus, und das "unpassende" ergebnis wird einfach unter den tisch gekehrt!

      anstatt mal vernünftigen neuen content rauszubringen oder andere sinnvolle sachen zu erledigen werden neue forenregeln aufgestellt. WTF IS THIS SHIT?

      Edit by Fenris wegen Flame
      Die Abstimmung damals haben wir gemacht, um ein Bild der Stimmung im BBV zu gewinnen. Auch damals haben sich viele (keine Mehrheit, richtig!) für ein deutlich schärferes Vorgehen im BBV ausgesprochen.

      Die Konsequenz war, dass wir dem Ganzen noch über ein halbes Jahr die Chance gegeben haben und in dieser Zeit versucht haben, die Dynamik zu verstehen und die Auswirkungen auf andere Foren zu analysieren.

      Zwei Gründe, warum die Abstimmung nicht ausschlaggebened sein kann:


      1. Minderheitenschutz

      Ich kann ja auch keine demokratische Abstimmung machen, ob die Kosten der Diamond-Party lieber in ein dickes Freeroll gesteckt werden. Ich muss also nicht nur die Interessen der Mehrheit, sondern die Interessen aller im Blick haben.

      Und da ist es gesellschaftlicher Konsens, dass das Bedürfnis des Einzelnen nicht beleidigt zu werden werden höher gewichtet werden muss als das Bedürfnis einer Gruppe, beleidigen zu wollen.


      2. Auswirkungen auf andere Foren

      Der Tonfall des BBV hat automatisch Auswirkungen auf andere Foren. Das ist nunmal einfach die Erfahrung der letzten Jahre. Der Tonfall auch außerhalb des BBV ist so von der Schärfe des BBV und seinen Running Gags geprägt, dass der Hauptzweck des Forums von PokerStrategy.com - Poker lernen und über Poker ernsthaft und produktiv zu diskutieren - gefährdet war.