Neue Forenregeln: Sammlung von Beispielen

    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.761
      Unsere neuen Forenregeln sind zwar einfach und transparent, jedoch können auch sie nicht maschinell angewandt werden. Es wird sehr oft eine Frage der Interpretation sein, ob ein bestimmtes Post gegen die Regeln verstößt oder knapp nicht.

      Auch wenn unsere Moderatoren in diesen Fällen die letzte Instanz sind, so wäre der Idealfall natürlich, dass die gesamte Community sich in der Anwendung und Interpretation der Regeln einig ist.

      Eine Sammlung guter Fallbeispiele kann uns dabei helfen, initial ein gemeinsames Bild über die Anwendung der neuen Forenregeln aufzubauen und sie um eine Sammlung der besten und aussagekräftigsten Beispiele für jede Forenregel zu ergänzen.


      Was ist ein gutes Beispiel?

      Ein gutes Beispiel ist ein Fall, bei dem ihr euch als Mitglied oder Moderator nicht sicher wäret, ob er gegen die Forenregeln verstößt oder nicht. Dies könnte eine humorvoll gemeinte Anmerkung sein, die jedoch als Beleidigung interpretiert wird - oder auch Fälle von Spam, wo die Meinungen fast schon garantiert auseinander gehen werden.

      Für eure Mithilfe & euer Feedback sind wir euch wie immer dankbar!
  • 4 Antworten
    • Fenris
      Fenris
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 4.079
      Hier findet ihr die entsprechende News
      http://de.pokerstrategy.com/news/content/Neue-Forenregeln-bei-PokerStrategy.com_19155
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.327
      Ok, dann möchte ich mal ein paar Beispiele und meine Meinung dazu posten.
      Ich beziehe mich nur auf die neuen Forenregeln 1 und 2.

      Beleidigungen

      [LIST=1]
      [*]

      gay?
      oder auch


      dum?
      Hier würde ich spontan sagen, dass "gay?" und "dum?" entweder als Spam einzuordnen ist oder eben als Flame. Für Flame spricht, dass der User hier einen anderen als schwul oder dumm bezeichnet, dagegen spricht jedoch, dass nicht ausdrücklich schreibt "Du bist eine Schwuchtel" oder "du dummer Vollidiot" was definitiv ein Flame wär, sondern nur "nachfragt".
      Solche "Einwörter-Fragen" würde ich, trotz einer beleidigenden Tendenz deshalb als Spam einordnen und somit nach FR. 2 editieren und bei wiederholten posten auch mit einer gelben Karte sanktionieren.

      [*]


      tut mir leid für dich das du hier unter fremden Leuten trauern musst und dir von Unbekannten Trost aussprechen lassen musst..
      ich kenne den Verstorbenen nicht und deshalb hab ich auch nix hierfür über
      Dann halt einfach die fresse und schreib hier nicht
      Das Beispiel stammt aus einem Thread, wo ein Freund von OP gestorben ist.
      Zwar ist die erste Aussage hier sehr hart, aber eben auch eine Meinung. Die Reaktion darauf ist zwar irgendwo verständlich, aber unangebracht. Die Frage ist, ob ein "halt einfach deine Fresse" hier als Flame einzuordnen ist. Eine direkte Beleidigung liegt hier nicht vor. Viel mehr ist es eine Aufforderung, dass der User lieber nichts schreiben soll, als so einen Blödsinn. Entweder lässt man es so stehen, da es sich hier um eine Meinung handelt, die in der Empörung über die erste Aussage halt so zum Ausdruck kam oder man fasst es unter Spam und editiert es raus. Eine Beleidigung liegt hier jedoch nicht vor und ich würde auch eher zur Meinung tendieren, als zu Spam.

      [*]


      wie kommt ihr denn jetzt an seine bankroll?
      du bist ein Idiot!
      Gleicher Thread:
      Hier liegt mMn eine Beleidigung vor. Zwar indirekt durch den dummen Spruch provoziert, aber trotzdem eine Beleidigung. Hier würde ich dann auch FR 1 anwenden. Ob man dafür schon die gelbe Karte zeigen muss, wage ich aber zu bezweifeln, da diese indirekt durch den Bankroll-Spruch provoziert wurde und der User einfach nur empört über diese Aussage ist. Ein einfacher Edit oder die Bitte, nicht beleidigend zu werden, reicht hier aus.
      [/list]



      Spam


      1. moneybookers ftw!
        Das Zitat stammt aus einem Thread, in welchem die hohen Gebühren bei Neteller kritisiert werden.
        Im ersten Moment wirkt das "moneybookers ftw!" wie Spam. Allerdings steckt darin auch ein Informationsgehalt, der sich aus dem Kontext erschließt. OP beschwert sich über die Gebühren bei Neteller und der Beitrag kann dann zugunsten des Mitglieds so ausgelegt werden, dass es sich dabei um den Tipp handelt, dass man doch Moneybookers nutzen soll. Ich würde hier nicht die Spamregel zitieren und den Beitrag einfach so stehen lassen.


      2. Du musst ja echt viel Platz im Kopf haben wenn Du Dir über sowas Gedanken machen kannst ^^

        greets

        weil das haus sowas von voll is

        weil die drei damen mit buben volles haus haben ...
        irgendeine puffgeschichte halt ...
        Die Zitate stammen aus einem Thread, in welchem OP fragt, woher ein Full House seinen Namen hat.
        Hier wurde eine Frage gestellt und der ganze Thread entwickelt sich in Richtung Spam. Idealerweise, hat man als Mod hier die richtige Antwort parat, posted diese und bittet darum, nicht unnötig zu spamen, sondern die Frage ernsthaft zu beantworten. Ein Close ist natürlich auch denkbar, wenn man die richtige Antwort gegeben hat, nimmt OP aber auch die Möglichkeit, bei Unklarheiten noch mal nachzufragen.
        Ob man den Spam dann noch entfernt, um einen schönen Lesefluss zu haben, ist dann von Fall zu Fall zu entscheiden. Hier kann man es natürlich machen. Sanktionieren würde ich als Mod aber nicht.
        Hat man als Mod keine Antwort parat, gilt natürlich die gleiche Line, nur eben ohne die richtige Antwort.
        Unsere Mitglieder sollten hier auch nicht auf den Spam Zug aufspringen, sondern eine vernünftige Antwort geben, die OP auch hilft.



      3. ist österreichisch. hat wohl keinen wert
        deine Hitlerwitze kannst du dir sparen, nächstes mal melde ich dich.
        In dem Thread geht es um eine Sonderedition zum 10-Jährigen Jubiläum des Euros. Hier interpretiert ein Mitglieder einen Beitrag völlig falsch, weshalb es zu diesem Spruch kommt. Würde ich nicht als Spam einordnen, sondern als Moderator klarstellen, dass hier ein Missverständnis vorliegt. Ob man es dann noch löschen sollte, damit nicht noch weitere Leute darauf einsteigen, halte ich für fragwürdig. Vielleicht editiert nach der Klarstellung ja auch der Poster seinen Beitrag.

      4. Original von Whitelord
        Original von Romeryo
        Joa, habs inzwischen auch schon gesehen. Scheiße :D
        30 Mio allein in Deutschland. Da frag ich mich aber wieso ich sowas nich schon häufiger in den Griffeln hatte ?(
        weil du arm bist?!
        Selber Thread wie oben.
        Trägt nichts zur Diskussion bei und hat offensichtlich Störpotential, weil darauf sehr gerne von dem als "arm" bezeichneten eingegangen wird. Die Aussage hat auch eher eine beleidigende Tendenz und ist nicht sonderlich lustig. Den Beitrag würde ich deshalb als Spam einordnen und editieren oder löschen.


      Ich hoffe, es finden sich noch ein paar Leute, die auch Beispiele posten oder ihre Meinung zu den von mit geposteten Beispielen abgeben.

      Viele Grüße,
      Indy :f_p:
    • Barney1701
      Barney1701
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 816
      Original von Indy1701e
      ...
      Ich beziehe mich nur auf die neuen Forenregeln 1 und 2.
      ...
      hoffe, es finden sich noch ein paar Leute, die auch Beispiele posten oder ihre Meinung zu den von mit geposteten Beispielen abgeben.
      Das ist/war ja auch das Hauptproblem im Forum.
      Ich würde fast behaupten, dass nicht viele weitere Beispiele nötig sind.
      Deine Beispiele und Regelinterpretationen decken schon einen großen Bereich ab und machen deutlich was erlaubt und was nicht ist.

      Guter Post, übersichtlicht gestaltet und vernünftige Auslegung der Regeln!

      Diskussionswürdig finde ich allerdings:

      Original von Indy1701e
      Gleicher Thread:
      Ob man dafür schon die gelbe Karte zeigen muss, wage ich aber zu bezweifeln, da diese indirekt durch den Bankroll-Spruch provoziert wurde und der User einfach nur empört über diese Aussage ist. Ein einfacher Edit oder die Bitte, nicht beleidigend zu werden, reicht hier aus.
      mMn macht es keinen unterschied, ob provoziert, oder nicht. Wenn man zu jemandem im Affekt "Idiot" sagt, kann ich das vielleicht nachvollziehen. Im Forum allerdings braucht selbst ein schneller User doch eine Gewisse Zeit(runterscrollen, antworten clicken, schreiben, absenden) so dass man hier nicht von Affekt sprechen kann.
      Genau wegen solchen Situationen gibt es doch die meisten Beleidgungen.
      Der Erste spammt, bekommt als antwort nur "dum?", der nächste schreit Idiot...
      Wenn jeder weiss, dass schon der spammer "sanktioniert" wird, gibt es keinen Grund ihn noch zu Beleidigen!

      Zudem hat die gelbe Karte ja keine Konsequenzen. Und wenn er wirklich nur im Affekt gehandelt hat, wäre es schon ein großer Zufall, wenn er in naher Zukunft nochmal provoziert wird und wieder beleidigt. (erst Recht vor dem Hintergedanken, dass er schon eine gelbe Karte hat)
      Und sollte selbst dass eintreten, dann ist er halt mal drei Tage gesperrt.
      Deshalb wird er wohl kaum die Community verlassen...


      Original von Indy1701e
      ...dass "gay?" und "dum?" entweder als Spam einzuordnen ist oder eben als Flame. ...
      dagegen spricht jedoch, dass nicht ausdrücklich schreibt ...sondern nur "nachfragt".
      Solche "Einwörter-Fragen" würde ich, trotz einer beleidigenden Tendenz deshalb als Spam einordnen und somit nach FR. 2 editieren und bei wiederholten posten auch mit einer gelben Karte sanktionieren.
      Das ist mMn auch stark Grenzwertig. Die Intention ist doch klar:
      "Ich denke dass du dumm bist, also Frage ich nach".
      Da kann man ja einfach hinter jede Beleidigung ein Fragezeichen setzten.
      Sollte es als Spam eingestuft werden, dann aber bitte spätestens bei der zweiten wiederholung sanktionieren ;)

      gruß

      ps: du hast nicht zufällig im Januar Geburtstag?! =)
    • Indy1701e
      Indy1701e
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 40.327
      mMn macht es keinen unterschied, ob provoziert, oder nicht. Wenn man zu jemandem im Affekt "Idiot" sagt, kann ich das vielleicht nachvollziehen. Im Forum allerdings braucht selbst ein schneller User doch eine Gewisse Zeit(runterscrollen, antworten clicken, schreiben, absenden) so dass man hier nicht von Affekt sprechen kann.
      Genau wegen solchen Situationen gibt es doch die meisten Beleidgungen.
      Der Erste spammt, bekommt als antwort nur "dum?", der nächste schreit Idiot...
      Wenn jeder weiss, dass schon der spammer "sanktioniert" wird, gibt es keinen Grund ihn noch zu Beleidigen!

      Zudem hat die gelbe Karte ja keine Konsequenzen. Und wenn er wirklich nur im Affekt gehandelt hat, wäre es schon ein großer Zufall, wenn er in naher Zukunft nochmal provoziert wird und wieder beleidigt. (erst Recht vor dem Hintergedanken, dass er schon eine gelbe Karte hat)
      Und sollte selbst dass eintreten, dann ist er halt mal drei Tage gesperrt.
      Deshalb wird er wohl kaum die Community verlassen...


      Es geht nicht darum, dass er hier im Affekt handelt, sondern darum, dass er einfach zu der Aussage provoziert wurde. Sicherlich ist das nicht erlaubt und wird deshalb als Flame entfernt. Eine gelbe Karte würde ich hier aber noch nicht vergeben, da es sich um einen relativ leichten Flame handelt. Hätte der User z.B. geschrieben "Du dummer Hurensohn", wäre das sicherlich schon eine Karte, egal ob provoziert oder nicht.


      Das ist mMn auch stark Grenzwertig. Die Intention ist doch klar:
      "Ich denke dass du dumm bist, also Frage ich nach".
      Da kann man ja einfach hinter jede Beleidigung ein Fragezeichen setzten.
      Sollte es als Spam eingestuft werden, dann aber bitte spätestens bei der zweiten wiederholung sanktionieren


      Ich denke, hier fahren wir die Spam Line, da es nicht immer klar eine Beleidigung sein muss, es aber immer Spam ist. Selbst wenn man "dum?" als Beleidigung einstufen würde, ist sie doch so schwach, dass man auch auf spam verweisen kann. Klar ist, dass bei wiederholtem Posten auch eine Karte folgen wird.

      ps: du hast nicht zufällig im Januar Geburtstag?! fröhlich


      Nope, Trekkie :f_wink: Ich hab erst im Februar Bday