Angst aufzusteigen....

    • Mon
      Mon
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 302
      Hallo alle zusammen

      Mich beschäftigen im Moment 2 Probleme welche mich nicht weiterbringen mit meiner Bankroll.

      1. Problem

      Ich schaff oder trau mich einfach nicht auf das nächste Limit aufzusteigen.

      Habe aus meinen letzten 10 oder 11 Dollar die ich noch bei FTP rumliegen hatte mit diszipliniertem Spiel eine BR von 375 Dollar aufgebaut.

      Mit SSS auf dem Limit 5/10c und genau das Spiel ich jetzt auch noch weil ich wenn ich 1-2 Stacks auf 10/25c down bin, meine BR schon wieder dahin schwimmen sehe.

      Aber auf 5/10 kommt man einfach nicht mehr vorwärts.

      2. Problem

      200 Hände gespielt 3 Stacks down auf 5/10c und schon zweifle ich an meinem Spiel respektive, höre auf zu spielen weil ich Angst habe das es noch weiter runter geht.

      Live Spiele ich sehr oft und habe absolut keine Probleme dort auch wenn ich im Minus bin, noch länger zu spielen.

      Wie kann ich dies auf mein Online Spiel übertragen, wer hat oder hatte endliche Probleme, hat es mit Tricks oder besonderen Ideen geschaft ?

      Für euer lesen und möglichen Ideen und Antworten im Allgemeinen, bedanke ich mich schon im voraus.

      Grüsse vom schönen Bodensee.

      Euer Mon
  • 4 Antworten
    • Knolle4all
      Knolle4all
      Bronze
      Dabei seit: 29.02.2008 Beiträge: 220
      Hi Mon(blume) =)


      1. Problem
      Ich schaff oder trau mich einfach nicht auf das nächste Limit aufzusteigen


      Das ist in der Tat ein ernstes Problem. Ursache hierbei könnte bei dir sein, dass du Angst hast Geld zu verlieren. Ich rate dir dein Spiel zu festigen und vor allem Sicherheit zu schaffen! Selbstzweifel sind ganz schlecht. Natürlich trifft man hin und wieder eine falsche Entscheidung aber der perfekte Pokerspieler muss erst noch erfunden werden. Ich kann mir zudem auch nicht wirklich vorstellen das du schon richtig derbe Swings durchlebt hast. Schaffe dir Sicherheit durch das Besuchen von Coachings und fasse Strategieartikel mit deinen eigenen Worten zusammen. Beobachte deine Gegner auch wenn du nicht in der Hand bist etc..

      Aber auf 5/10 kommt man einfach nicht mehr vorwärts.


      Das Gefühl kenne ich sehr gut, man regt sich über jeden cent auf den man verliert. Wichtig hierbei ist zu verstehen, was du gerade tust, warum du Move XY ausführst... Oft wirst du aber feststellen müssen, dass deine Gegner selbst nicht wissen was sie tun. Sie sind schlichtweg zu loose, was dein Spiel swinginger werden lässt.

      2. Problem
      200 Hände gespielt 3 Stacks down auf 5/10c und schon zweifle ich an meinem Spiel respektive, höre auf zu spielen weil ich Angst habe das es noch weiter runter geht.

      Live Spiele ich sehr oft und habe absolut keine Probleme dort auch wenn ich im Minus bin, noch länger zu spielen

      Wie kann ich dies auf mein Online Spiel übertragen, wer hat oder hatte endliche Probleme, hat es mit Tricks oder besonderen Ideen geschaft ?


      Spiele selber kein NL aber kann mir nicht vorstellen, dass 3 Stacks viel sind. Vor allem 200 Hände sind doch bei SSS 8 Tabling 10 Minuten spielen.
      Du siehst, dir fehlt schlichgtweg Sicherheit& Selbstvertrauen. Wie wäre es wenn du dir Gefährten suchst, die dir beim Gaming mal über die Schulter schauen? Pokerstrategy bietet genug Möglichkeiten, diese Unsicherheiten zu beseitigen. Sieh dich um, das Ziel ist nah =)


      Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Erfolg für deine weitere Pokerkarierre

      Knolle4all
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      @OP

      spiel einfach mal ne komplette längere session auf NL25, die BR haste ja locker. auch wenns mal am anfang nen paar stacks down geht, versuch einfach mal EINE session durchzuziehn, und schau hinterher, wie gut deine entscheidungen waren.

      ich komm im moment auch nicht weiter, war kurz vor aufstieg auf NL50 (mein BRM is nicht ganz so konservativ ;) )und dann kam das dicke 150$ down, aber es geht weiter. die SSS is swingy und das wird auf höheren limits nicht weniger, gewöhn dich besser früh dran, dnn wirds hinterher net so schlimm.
    • Mon
      Mon
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 302
      Hallo zusammen

      erstmal vielen Dank für die netten Posts, versuche mit das mit den Coachings und den Strategie Videos noch öfters zu machen.

      Angst Geld zu verlieren habe ich ja weil man wohl Online viel mehr Suck Outs erlabt als Live und ich dann immer Angst bekomme meinen Stack den ich erarbeitet habe wieder zu verlieren. Gestern in 3 Händen passiert an 3 Tischen.

      2 x mit QQ und 1 mal mit JJ, werde die Hände noch ins Handbewertungsforum posten.

      Ja einen richtrigen Down habe ich wohl noch nie Durchgemacht. Das spannende ist das ich noch eine 2. BR aufgebaut habe auf TItan wo ich mal 50 Dollar TAF bekommen habe, da war ich auf 160 Dollar und nun wieder knapp auf 120 Dollar gesunken, komischerweise macht es mir dort nichts aus, weil ich weiss
      das ich es wieder schaffen kann. Wohl auch weil es nicht meine Main BR ist.

      Ein Kopfsache denke ich mir, 2 Plattformen 2 verschiedene Einstellungen.

      Spiele selber kein NL aber kann mir nicht vorstellen, dass 3 Stacks viel sind. Vor allem 200 Hände sind doch bei SSS 8 Tabling 10 Minuten spielen.


      Spiele höchstens 3 - 4 Tische (auch aus Angst zuviel Geld zu verlieren) da jedoch sehr konzentriert auch schon mit Stats zum Teil.

      Oft wirst du aber feststellen müssen, dass deine Gegner selbst nicht wissen was sie tun. Sie sind schlichtweg zu loose, was dein Spiel swinginger werden lässt.


      Auch das stellt ein Problem dar, was in meinem Kopf ist; Den Sie wissen nicht was Sie tuen, ist in sofern ein Problem für mich, das ich dann wohl zu tight werde und zuviel folde, weil ich denke das mein Gegner eh schon getroffen hat.

      Naja, es muss weitergehen, Coachings und Videos werd ich ihn Zukunft wohl noch öfters benutzen.

      Liebe Grüsse vom Bodensee
    • Goliath1000
      Goliath1000
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 3.618
      traue mich nicht aufzusteigen

      ;)