BITTE! Kann mir mal jemand helfen und RAKE BACK erklären

    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      Zitat aus einem anderen Tread:
      naja die punkte, die du bekommst, gehören zum rakeback.
      bei FTP gibts z.b. zusätzlich 27% cash.

      das heißt, jeden freitag bekommst du 27% des rakes, den du in der letzten woche gezahlt hast, cash auf deinen account.

      bei dem oben genannten beispiel: angenommen, du spielst im schnitt 10 22$ sngs in der stunde und 35 stunden am tag brake even.
      dann zahlst du in der woche
      2$ * 10 * 35 = 700$ rake

      also bekämst du jeden freitag ca. 190$ rakeback
      wären ca. 760$ im monat.


      bei welcher seite das rakeback bei welchem spielpensum und welchen buy ins am profitabelsten ist, ist eine wissenschaft für sich.
      um das zu berechnen, musst du den konkreten rake berechnen und davon den rakeback abziehen, dann kannst du die pokerräume vergleichen.

      z.b. 22$ speed sngs auf ftp vs 16$ speed sng auf stars.

      ftp:
      2/22 * 0,73 macht 6,6% rake.
      dazu gibts pro 7 full tilt points pro $ rake. ganz grob entsprechen villeicht 300 punkte einem dollar (schätzung)
      das wären dann nochmal gut 2% rakeback, womit du alles in allem auf 6,45% rake kämst.

      stars:
      1/16 macht ohne rakeback 6,25% rake.
      angenommen, du schaffst den status goldstar auf stars. dann bekommst du pro $ rake 10 fpp, 100 fpp entsprechen ca. 1,50$. das würde nochmal 15% rakeback entsprechen.
      also bleiben mit rakeback 6,25% * 0,85 = 5,3% rake.


      demnach wäre für dich stars in sachen rake/rakeback besser als ftp.
      das ist natürlich nur ein beispiel, die 16$ speed sngs auf stars sind in sachen rake schon unschlagbar und auch das buy in auf stars mit dem niedrigsten rake überhaupt im (niedrigeren) sng bereich



      falls ich mich verechnet habe oder zahlen/informationen nicht stimmen, korrigiert mich bitte, war nur ein beispiel auf die schnelle

      Zitat ende:



      das ist jetzt genau, was ich nicht verstehe, du formulierst es so, wie ich überall zu lesen bekomme: FTP sind für mich die Punkte, die bei PS verdient werden. Woanders heissen sie anders, zb summitpoints oder tp...
      aber man bekommt dioch nicht automatisch jeden Freitag kohle???? Tauschst Du die Punkte in geld um oder was??? Oder muss ich mich da irgendwo anmelden??? Bitte ins Detail!!! Das ist zu wichtig, als dass ich drauf verzichten sollte. Ich hab bisher die Punkte bei stars lediglich für turnierbuyins verwendet, noch nie hab ich irgendwo einen einzigen echten Dollar rake bekommen. WIE FUNKTIONIERT DAS, WAS MUSS ICH MACHEN!
      Bitte für BLÖDE (mich in dem Fall) ganz deutlich und verständlich erklären...
  • 11 Antworten
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      Original von mergelina
      Zitat aus einem anderen Tread:
      naja die punkte, die du bekommst, gehören zum rakeback.
      bei FTP gibts z.b. zusätzlich 27% cash.

      das heißt, jeden freitag bekommst du 27% des rakes, den du in der letzten woche gezahlt hast, cash auf deinen account.

      bei dem oben genannten beispiel: angenommen, du spielst im schnitt 10 22$ sngs in der stunde und 35 stunden am tag brake even.
      dann zahlst du in der woche
      2$ * 10 * 35 = 700$ rake

      also bekämst du jeden freitag ca. 190$ rakeback
      wären ca. 760$ im monat.


      bei welcher seite das rakeback bei welchem spielpensum und welchen buy ins am profitabelsten ist, ist eine wissenschaft für sich.
      um das zu berechnen, musst du den konkreten rake berechnen und davon den rakeback abziehen, dann kannst du die pokerräume vergleichen.

      z.b. 22$ speed sngs auf ftp vs 16$ speed sng auf stars.

      ftp:
      2/22 * 0,73 macht 6,6% rake.
      dazu gibts pro 7 full tilt points pro $ rake. ganz grob entsprechen villeicht 300 punkte einem dollar (schätzung)
      das wären dann nochmal gut 2% rakeback, womit du alles in allem auf 6,45% rake kämst.

      stars:
      1/16 macht ohne rakeback 6,25% rake.
      angenommen, du schaffst den status goldstar auf stars. dann bekommst du pro $ rake 10 fpp, 100 fpp entsprechen ca. 1,50$. das würde nochmal 15% rakeback entsprechen.
      also bleiben mit rakeback 6,25% * 0,85 = 5,3% rake.


      demnach wäre für dich stars in sachen rake/rakeback besser als ftp.
      das ist natürlich nur ein beispiel, die 16$ speed sngs auf stars sind in sachen rake schon unschlagbar und auch das buy in auf stars mit dem niedrigsten rake überhaupt im (niedrigeren) sng bereich



      falls ich mich verechnet habe oder zahlen/informationen nicht stimmen, korrigiert mich bitte, war nur ein beispiel auf die schnelle

      Zitat ende:



      das ist jetzt genau, was ich nicht verstehe, du formulierst es so, wie ich überall zu lesen bekomme: FTP sind für mich die Punkte, die bei PS verdient werden. Woanders heissen sie anders, zb summitpoints oder tp...
      aber man bekommt dioch nicht automatisch jeden Freitag kohle???? Tauschst Du die Punkte in geld um oder was??? Oder muss ich mich da irgendwo anmelden??? Bitte ins Detail!!! Das ist zu wichtig, als dass ich drauf verzichten sollte. Ich hab bisher die Punkte bei stars lediglich für turnierbuyins verwendet, noch nie hab ich irgendwo einen einzigen echten Dollar rake bekommen. WIE FUNKTIONIERT DAS, WAS MUSS ICH MACHEN!
      Bitte für BLÖDE (mich in dem Fall) ganz deutlich und verständlich erklären...
      Normalerweise bekommst du das jeden Freitag per Player Transfer (Bestätigung gibts per E-Mail) in deinen Account.

      Und ja, es gibt Seiten, wo man neben den Punkten auch noch Cash kriegt. FTP z.B. ;)


      edit:
      du spielst aber schon auf Fulltilt Poker, oder?
      FTP != FPP // VPP
      Bei Pokerstars kriegste nur die Punkte, die sind aber relativ gesehen mehr wert. (Bei Fulltiltpoker sind 1000 pkte ca. 3,5$ wert, bei Stars knapp 16$)
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.354
      Hab dir evtl. eine generell bessere Lösung:

      Bei Bwin bekommst du als SnG/MTT-Spieler 62,5% Rakeback - für dich bestimmt nicht uninteressant.


      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1650
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      ich spiele auf Red Kings und Bwin (aber noch nicht so lange - möglich dass ich da eine Gutschrift nicht bemerkt haben sollte, aber eher bezweifle ich es...spiele bei bwin aber erst seit 1 Woche) - sehr funny übrigens

      auf Titan (massig tp beisammen - aber cash hab ich da noch nicht bekommen - was muss ich also machen?)

      früher auf PS, da hab ich aber meine BR gecrasht und mache Pause.
      Da hab ich meine ftp immer für Turnierbuyins verwendet. War das verkehrt?

      Also: läuft das automatisch ab, wird da einfach automatisch auf die BR gezahlt (womöglich hab ich es nicht mitbekommen, aber bei den hohen Beträgen kann ich mir das nicht vorstellen, 700 EUR im Monat, logisch merkt man das - daher denke ich bin mir sicher, ich hab noch nie was von selbst an cash bekommen...???)

      oder muss ich was machen ??( für ein rakebackprogram registrieren oder sowas?)
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      rakeback wird nicht von allen seiten angeboten.

      das ist quasi sowas wie ein zusätzliches bonusprogramm. (die seiten könnten natürlich auch einfach den rake anteil senken, rakeback ist jedoch marketingtechnisch wirksamer und wird von vielen fischen nicht in anspruch genommen).

      bei den hier verfügbaren seiten bieten cake poker, interpoker, poker heaven, fulltilt poker und betfair (hoffe, ich habe keine vergessen) rakeback an.

      ob und wieviel rakeback eine seite anbietet, findest du hier:

      http://de.pokerstrategy.com/online-poker-rooms/

      dort findest du auch genaue details, wie und wann das gezahlt wird etc.


      es gibt auch noch etliche weitere rakeback angebote außerhalb von ps.de, auch von anderen seiten.
      bei der wahl des affiliates solltest du aber auf seriösität achten, insofern ist ps.de schon keine schlechte wahl.

      wichtig ist allerdings immer, dass man korrekt getrackt ist (also sich über einen affiliate (in diesem fall ps.de) angemeldet hat).
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      Original von Kraven
      rakeback wird nicht von allen seiten angeboten.

      das ist quasi sowas wie ein zusätzliches bonusprogramm. (die seiten könnten natürlich auch einfach den rake anteil senken, rakeback ist jedoch marketingtechnisch wirksamer und wird von vielen fischen nicht in anspruch genommen).

      bei den hier verfügbaren seiten bieten cake poker, interpoker, poker heaven, fulltilt poker und betfair (hoffe, ich habe keine vergessen) rakeback an.

      ob und wieviel rakeback eine seite anbietet, findest du hier:

      http://de.pokerstrategy.com/online-poker-rooms/

      dort findest du auch genaue details, wie und wann das gezahlt wird etc.


      es gibt auch noch etliche weitere rakeback angebote außerhalb von ps.de, auch von anderen seiten.
      bei der wahl des affiliates solltest du aber auf seriösität achten, insofern ist ps.de schon keine schlechte wahl.

      wichtig ist allerdings immer, dass man korrekt getrackt ist (also sich über einen affiliate (in diesem fall ps.de) angemeldet hat).
      ich habe jetzt immernoch keine Klarheit:

      1. wenn ich die anderen Beiträge lese, hast Du in deiner Auflistung pokerstars und Bwin vergessen.

      2.sollten es wirklich nur die von Dir genannten Räume sein, ist die Sache klar, dort spiele ich nicht, daher nicht verwunderlich dass ich noch keinen Dollar zurückbekommen habe. In diesem Fall müsste ich mir einen anderen Raum suchen.

      3. getrackt? Durch ps.de? ich nehme an du meinst pokerstrategy, ja die meissten meiner Spiele sind getrackt, aber warum ist das die Vorrausetzung??? Die pokersites vergeben doch das rakeback, denen ist doch egal ob ich das spiel von ps.de tracken lasse???

      Ich glaub, irgendwo sitzt bei mir der entscheidenede Wurm, die fehlende Info, die verantwortlich ist, dass ich noch kein geld bekommen habe und immer verwundert lese, wie so mancher während des downs nur noch von seinem Rake und bonussen überlebt - ist mir völlig fremt (bonus nicht, aber Rake kenn ich nicht bei mir)-

      also bitte ganz einfach:

      A: Muss ich was machen ausser spielen (anmelden irgendwo...ect) und
      B: WAS muss ich machen
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      Original von mergelina

      ich habe jetzt immernoch keine Klarheit:

      1. wenn ich die anderen Beiträge lese, hast Du in deiner Auflistung pokerstars und Bwin vergessen.
      Wie das bei bwin aussieht, weiss ich nicht. pokerstars bietet kein DIREKTES rakeback an.
      die terminologie ist für anfänger relativ verwirrend.

      es gibt direktes und indirektes Rakeback.

      direktes rakeback bedeutet, dass du einen teil des gezahlten rakes in CASH wieder bekommst.

      indirektes rakeback bekommt man zum beispiel durch boni oder die punkte (die haben ja auch einen gewissen gegenwert)
      direktes rakeback gibt es auf den seiten, die ich oben genannt hab z.B., indirektes rakeback eigentlich fast überall.

      Original von mergelina
      2.sollten es wirklich nur die von Dir genannten Räume sein, ist die Sache klar, dort spiele ich nicht, daher nicht verwunderlich dass ich noch keinen Dollar zurückbekommen habe. In diesem Fall müsste ich mir einen anderen Raum suchen.
      genau so wird es sein.
      zur zeit erhälst du nur indirekt rakeback durch bonuspunkte und ab und zu mal reload boni.

      Original von mergelina

      3. getrackt? Durch ps.de? ich nehme an du meinst pokerstrategy, ja die meissten meiner Spiele sind getrackt, aber warum ist das die Vorrausetzung??? Die pokersites vergeben doch das rakeback, denen ist doch egal ob ich das spiel von ps.de tracken lasse???
      auch das wort "getrackt" hat 2 bedeutungen. ;)
      man kann auf der einen seite seine pokerhände tracken, das ist in diesem zusammenhang aber nicht gemeint.
      getrackt werden muss in diesem fall dein account (es wird quasi "verfolgt", dass pokerstrategy dich geworben hat).
      das ist notwendig, damit du die strategypoints bekommst...
      es könnte auch sein, dass du, sofern das tracking nicht funktioniert, das rakeback angebot nicht bekommst.


      Original von mergelina
      Ich glaub, irgendwo sitzt bei mir der entscheidenede Wurm, die fehlende Info, die verantwortlich ist, dass ich noch kein geld bekommen habe und immer verwundert lese, wie so mancher während des downs nur noch von seinem Rake und bonussen überlebt - ist mir völlig fremt (bonus nicht, aber Rake kenn ich nicht bei mir)-

      also bitte ganz einfach:

      A: Muss ich was machen ausser spielen (anmelden irgendwo...ect) und
      B: WAS muss ich machen
      die lösung des problems ist, dass du dich über pokerstrategy bei fulltiltpoker oder einem anderen raum anmeldest.


      hoffe, ich hab nich noch mehr verwirrung gestiftet...
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      BWIN weiß ich jetzt nicht.

      Aber bei Pokerstars (wo Du scheinbar spielst) bekommst Du VPP Punkte pro Hand, bei der mindestens 0.40$ Rake genommen werden (=1 VPP). Bei 3$ und 5$ Rake gibts jeweils einen weiteren Punkt (VPP).

      Für Turniere / SNGs gibts 5 VPP pro 1$ Rake (Turnierfee).

      Für jeden VPP erhältst Du mindestens 1 FPP.


      Die beiden musst Du unterscheiden, VPP zählen nur intern für Deinen Status, FPP kann man im Shop eintauschen (Ware, Boni, usw.).

      Du kannst Dir bei Stars einen bestimmte Status erspielen (ab 1200 VPPs bist Du zum Beispiel Silber). Je nach Status bekommst Du mehr FPP pro VPP. Bei Silber z.B. 1.5 FPP pro VPP und bei Gold 2 FPP pro VPP.

      Im Shop kannst Du Deine FPP dann einlösen. Z.B. gegen Elektronikartikel, Merchandising usw.

      Du kannst die Punkte auch gegen einen Bonus eintauschen, z.B. für 5000 FPP bekommst Du einen 50$ Bonus zum frei spielen. --> Hier hast Du dann einen indirekten Rakeback, da Du letztendlich Bargeld erhältst (nach dem Freispielen).
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.354
      Bei Bwin musst du Codes eingeben, damit du die 62,5% Rakeback erhälst.

      Einfach hier einloggen https://home.bwin.com/account.aspx?view=MyPoker & eintragen.

      Die entsprechenden Codes findest du hier im Bwin-Unterforum, das Geld wird dann automatisch deinem Account gutgeschrieben, wenn der Bonus komplett abgespielt wurde.


      Für einen $ Rake (bei bspsw. 20+2 also 2$ _- 10 Punkte).


      Zudem kannst du dich beim Binside-Programm anmelden, dann kommt noch etwas Rakeback ohne Bonuscodes dazu (wenn du eingeloggtb ist oben rechts klicken).
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.654
      Original von alexanderhirth
      Bei Bwin musst du Codes eingeben, damit du die 62,5% Rakeback erhälst.

      Einfach hier einloggen https://home.bwin.com/account.aspx?view=MyPoker & eintragen.

      Die entsprechenden Codes findest du hier im Bwin-Unterforum, das Geld wird dann automatisch deinem Account gutgeschrieben, wenn der Bonus komplett abgespielt wurde.


      Für einen $ Rake (bei bspsw. 20+2 also 2$ _- 10 Punkte).


      Zudem kannst du dich beim Binside-Programm anmelden, dann kommt noch etwas Rakeback ohne Bonuscodes dazu (wenn du eingeloggtb ist oben rechts klicken).
      So, jetzt hab ich es überwiegend kappiert. Ich bin echt kein anfänger, aber hab mich um die POunkte nie weiter gekümmert.
      Direkt hab ich bisher kein cash auf den account bekommen, da ich auf keiner dieser sites wie full-tilt spiele auf denen das angeboten wird. Wie das bei pokerstars und anderen läuft mit den VPP und FPP und den status, das weiss ich natürlich. Mir war allerdings nicht bekannt, dass man zb auf Bwin einen anderen Rake bekommt, wenn man zb über ps.de sich dort registriert hat, das war doch gemeint mit "tracken lassen", denke ich, oder?

      Ich hab mich über ps.de bei bwin angemeldet, alleine schon um die punkte für die ps.de inhalte zu sammeln, d.h. strategypoints zu bekommen. Habe den 1000$ Bonus mit dem angegebenen Bonuscode auch bei bwin angegeben und aktiviert. Damit bekomme ich doch dann auch automatisch diesen Rakeback (62% klingst echt sagenhaft), richtig???????


      ansonsten bin ich froh, dass ich jetzt durchblicke und nicht feststellen muss, dass ich mir etwa eine ewigkeit irgendwelches Geld durch die lappen gehen liess.

      danke soweit ( nur über die rückmeldung, ob denn durch den strategy-bonuscode, den ich bei bwin angegeben habe auch automatisch diesen rakeback bekomme, wär ich noch froh)
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.320
      "tracken" haste nun richtig verstanden, jo.
      bei bwin bekommste das rakeback indirekt... also in form von boni.
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.354
      danke soweit ( nur über die rückmeldung, ob denn durch den strategy-bonuscode, den ich bei bwin angegeben habe auch automatisch diesen rakeback bekomme, wär ich noch froh)


      Korrekt & die 62,5% Stimmen auch.

      Du bekommst für einen $ Rake 5 Pokerpunkte, für 8 Punkte wiederum einen Bonus$ -> 5/8 -> 62,5%.