Ich selber spiele nun etwas SSS und wunder mich manchmal wie meine Hände bewertet werden.

Ich spiele ohne Stats vom Elephant und ca. 9 Tische.

Meine Hände werden aber immer mit Stats und Range einschätzt und bewertet.

Sollte ich also das so aufnehmen, das man die Häne so durchrechnen sollte, aber ich im Momment auf NL10 eh keine Range geben kann und daher Basic spielen soll?

Also über so eine kleine Cliffnote in den Bewertungen ála " ... aber da du noch NL10 bist und keine Stats hast, war das richtig. Für die Zukunft aber schonmal merken..." würde ich mich freuen :)

lg DasNiveau