10nlsh, leaksuche. [stats + graph]

    • thisrockz
      thisrockz
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 1.788
      Hey Leute,
      Ich spiele so seit Februar wieder Poker.
      Br aufgebaut mit nl5 FR und joa vor kurzem zu 10NLSH gewchselt, dort läuft es aber überhaupt nicht !
      Also mein w$@SD is knapp über 50%, also muss es an den non sd winnings liegen.
      Nur wie finde ich heraus woran es genau liegt?
      Mein Cbet Wert liegt bei ca. 67% ich cbette meistens nur auf A,K High Board.

      Das einzige was vielleicht sein könnte, dass ich auf falschen Spots squeeze. sollte man auf 10nl überhaupt sowas tun? Meistens klappt es zwar, aber sobald einer called und ich contibette, dann reraised oder called der Gegner und schon hab ich 40bb in den Sand gesetzt..

      Naja hier seht ihr mal den Graph und die Stats, vielleicht könnt ihr da etwas entdecken, was vielleicht zu den schlechten Winnings beiträgt :-)





      Danke schon mal im Voraus =)
  • 4 Antworten
    • DaCoVeGa
      DaCoVeGa
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 741
      was mir spontan aufällt ist das du zu Tight bist.
      sowohl vpip als auch pfr dürfte um locker 3-4% höher sein.
      Dein WTS ist im Verhältnis zu deinen tighten Preflopstats übrigens auch sehr niedrig. Lässt dich offensichtlich leicht aus der Hand drängen.

      EDIT: Ach ja, Hände posten, das machst du offensichtlich nicht.
    • RisikoReich
      RisikoReich
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 1.171
      naja der w$wsf deutet nicht darauf hin, dass er sich unbedingt zu weak aus händen "drängen" lässt...
    • thisrockz
      thisrockz
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2008 Beiträge: 1.788
      Ja das mit dem tight sein müsst ich noch bisschen ändern. Ist mir auch bewusst und werds jetzt mal versuchen zu ändern :-)
      Also das mit den non SD winnings scheint glaub ich so zu sein, dass ich die ganz kleinen Pötte abbekomm, aber in den mittleren bzw Großen irgend eine Kacke zusammenspiel! Liegt auch vielleicht an solchen "semibluff moves", wenn ich da erstmal reingerate, isses schon zu spät :(
      Fällt sonst nix besonderes auf bzw. sind es einfach nur normale Swings die ich gerade durchmache?

      Danke für die Antworten
    • Soulcatcher
      Soulcatcher
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 1.435
      Ein bisschen tight bist du, aber denke das man NL10 auch mit 16/13 locker schlagen kann. Du musst mit deinem Style erstmal zufrieden sein und den gut spielen, dann kannst du etwas aufloosen wenn du sicher bist.
      Zu den großen Pötten die du verlierst, einfach mal die Hände im Handbewerterforum posten.
      Ansonsten hast du halt mittendrin krasse Swings, aber ich bin im Moment auch ca. 20 Stacks auf NL50 down, passiert halt leider :(