Kündigen?! HELP ME!1111111

    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      hi, ich bin 18 und mache seit ende 06 eine ausbildung zum groß und außenhandelskaufmann. am 12 und 13 mai hab ich meine abschlussprüfungen, danach müsste ich noch bis zum tag der mündlichen prüfung arbeiten (mitte juli)

      ich hatte schon ein paar mal die gedanekn gehabt in der ausbildung, die sache abzubrechen, habe es aber zum glück gelassen ;-)

      ich möchte nun kündigen sodass ich direkt nach der abschlussprüfung "frei" bin!(14 mai!) ich mache somit natürlich meine ausbildung fertig, gehe aber ohne arbeitgeber in die mündlcihe im juli was kein problem ist. d.h. 2 monate arbeiten sparen^^

      was sollte ich beachten?
      welche begründung soll ich meinem chef bringen, als begrüdnung das ich früher gehen will??

      ich wäre sehr froh über hilfreiche antworten ;-)
  • 21 Antworten
    • wAnzt
      wAnzt
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 219
      du brauchst keine Begründung, um zu kündigen. Wenn du aber einen Grund haben willst, dann schreib einfach "aus persönlichen Gründen"
    • noobyfish
      noobyfish
      Global
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.083
      dir darüber bewusst sein, dass keine firma zwingend jemanden einstellen möchte der direkt nach der ausbildung geht...

      die firmen wollen eigentlich leute mit berufserfahrung...

      mein tip: mach die ausbildung fertig und arbeite noch 1-2 jahre in dem laden... minimum.

      ich hab nach meiner ausbildung noch 3-4 monate dort gearbeitet und hab dann gekündigt. es war ein fehler... wobei ich werd eh bald student von daher wayne... kommt halt darauf an was du später mal machen willst....
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.279
      Nicht jede Firma beschäftigt einen weiter, wenn die Ausbildung vorüber ist...vll. ist das auch der Fall beim OP.
    • z01db
      z01db
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 388
      ich denke du hast eh nen 0815 lehrvertrag, der nach deiner ausbildung ausläuft. sicher bin ich mir jetz aber auch nicht wie lang dein vertrag nun läuft. von daher würdest du eh mit cheffe über nen arbeitsvertrag reden müssen. wenn du den ausschlägst kann er dir nix.
      würde dir aber dennoch raten weiter zu arbeiten bis du was festes hast, wo es dir besser gefällt. mach dir da lieber gedanken drüber und schreib bewerbungen als ne kündigung.

      just my 2 cent
    • Petathebest
      Petathebest
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 2.634
      ich bin mir da gar nicht so sicher, ob du dann noch zur mündlichen Prüfung zugelassen wirst. Würd mal bei der IHK anrufen.
    • glowie
      glowie
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 310
      Warum willst du dir die 2 Monate eigentlich sparen?
      Du bekommst weiter Geld (auch wenn es natürlich in der Ausbildung nicht so viel ist) und musst dir für deine späteren Arbeitgeber nicht irgendeinen Scheiß ausdenken, warum du zwei Monate vor der Prüfung gegangen bist?

      2 Monate gehen so schnell rum, dass bekommt man gar nicht richtig mit. Ich würds lassen, da wäre mir echt der Aufwand für nur 2 Monate frei zu hoch.
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      Original von z01db
      ich denke du hast eh nen 0815 lehrvertrag, der nach deiner ausbildung ausläuft. sicher bin ich mir jetz aber auch nicht wie lang dein vertrag nun läuft. von daher würdest du eh mit cheffe über nen arbeitsvertrag reden müssen. wenn du den ausschlägst kann er dir nix.
      würde dir aber dennoch raten weiter zu arbeiten bis du was festes hast, wo es dir besser gefällt. mach dir da lieber gedanken drüber und schreib bewerbungen als ne kündigung.

      just my 2 cent
      ja hab nen 0815 lehrvertrag, der bis zum tag der mündlichen geht
      übernommen werden will ich nicht und einstellungsstop ist bei uns auch. außerdem will ich nicht in dem laden weiterarbeiten!

      ich möchte 1 jahr lang urlaub machen, ein wenig reisen udn poker spielen :)
      danach mein abi an der BOS machen.... hab mittlere reife

      der einzigste nachteil evtl sch lec htere beurteilung und evtl bei der n ächsten bewerbung.... 2 mo nate früher aufgehört???

      @Peatathebest: da habe ich mich informiert, dass ist kein probelm!
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      hab mir gedacht das ich erzähl das ich mit meine besten kumpel bevor ich zum mund muss ( ich lass mich aber noch nachmustern) noch 2 monate travel and work in griecheland mach. und das ich mir diese erfahrung sehr viel wert ist usw.....
    • s3nad
      s3nad
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 1.012
      kleiner tipp: 6 Wochen krank feiern...halben tag arbeiten und wieder 2 wochen krank is auch möglich ;) danach wirste von haus aus ned übernommen,..und die "beurteilung" btw dein Zeugnis schön von der IG-Metall oder zu welcher Gewerkschaft du auch angehörst, kontrollieren lassen. Hab ich bisher mit jedem zeugnis von mir machen lassen und 2 mussten neu gemacht werden weil negativ einträge versteckt enthalten waren,....

      voraussetzung: dein arzt is nen netter :)
    • glowie
      glowie
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 310
      Hört sich das nicht n bisschen merkwürdig an, wenn du vor deiner Abschlussprüfung (auch wenns nur die mündliche ist) 2 Moante "Urlaub" machen willst?

      Also an sich hört sich das als Ausrede ( :P ) nicht so schlecht an, aber trotzdem wäre ich als Arbeitgeber da etwas skeptisch :D
    • spilie
      spilie
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 1.068
      [quote]Original von glowie
      Hört sich das nicht n bisschen merkwürdig an, wenn du vor deiner Abschlussprüfung (auch wenns nur die mündliche ist) 2 Moante "Urlaub" machen willst?

      [I]Also an sich hört sich das als Ausrede ( :P ) nicht so schlecht an, aber trotzdem wäre ich als Arbeitgeber da etwas skeptisch[/I] :D [/quote]

      ich mache 2 wochen davor urlaub, weil ich für die prüfung lernen will. das ist normal. was soll daran komisch sein^^


      wie verhält sich das mit den urlaubstagen...
      für ein komplettes jahr hätte ich 28 tage???
    • mahoti
      mahoti
      Global
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.516
      @op: machs! kündige nach deiner abschlussprüfung! soll dein chef jemand anderes finden der für 300€ 50h/woche arbeitet!
      tu ihm den gefallen nicht! kündige! wayne auf seine beurteilung! die musst du zu keiner bewerbung hinzufügen, wenn etwas negatives drinn steht! das ist dein recht!

      mach schön urlaub/abi/uni/ obwohl abi/uni auch urlaub ist =)
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      8 Wochen krank feiern und sich dann über schlechte Beurteilungen beschweren?
      Manche leute hier haben echt den Arsch offen.
    • davaro
      davaro
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 8.333
      Original von spilie
      hi, ich bin 18 und mache seit ende 06 eine ausbildung zum groß und außenhandelskaufmann. am 12 und 13 mai hab ich meine abschlussprüfungen, danach müsste ich noch bis zum tag der mündlichen prüfung arbeiten (mitte juli)

      ich hatte schon ein paar mal die gedanekn gehabt in der ausbildung, die sache abzubrechen, habe es aber zum glück gelassen ;-)

      ich möchte nun kündigen sodass ich direkt nach der abschlussprüfung "frei" bin!(14 mai!) ich mache somit natürlich meine ausbildung fertig, gehe aber ohne arbeitgeber in die mündlcihe im juli was kein problem ist. d.h. 2 monate arbeiten sparen^^

      was sollte ich beachten?
      welche begründung soll ich meinem chef bringen, als begrüdnung das ich früher gehen will??

      ich wäre sehr froh über hilfreiche antworten ;-)
      und bist seit 2006 hier angemeldet...
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.198
      Original von s3nad
      kleiner tipp: 6 Wochen krank feiern...halben tag arbeiten und wieder 2 wochen krank is auch möglich ;) danach wirste von haus aus ned übernommen,..und die "beurteilung" btw dein Zeugnis schön von der IG-Metall oder zu welcher Gewerkschaft du auch angehörst, kontrollieren lassen. Hab ich bisher mit jedem zeugnis von mir machen lassen und 2 mussten neu gemacht werden weil negativ einträge versteckt enthalten waren,....

      Abschaum ..... was es für mittelständische Betriebe bedeutet, wird sich dabei nie überlegt .... aber die Cheffs sind ja eh immer Wichser ....
    • PhAAnTi
      PhAAnTi
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 973
      Original von spilie
      hi, ich bin 18 und mache seit ende 06 eine ausbildung zum groß und außenhandelskaufmann. am 12 und 13 mai hab ich meine abschlussprüfungen, danach müsste ich noch bis zum tag der mündlichen prüfung arbeiten (mitte juli)

      ich hatte schon ein paar mal die gedanekn gehabt in der ausbildung, die sache abzubrechen, habe es aber zum glück gelassen ;-)

      ich möchte nun kündigen sodass ich direkt nach der abschlussprüfung "frei" bin!(14 mai!) ich mache somit natürlich meine ausbildung fertig, gehe aber ohne arbeitgeber in die mündlcihe im juli was kein problem ist. d.h. 2 monate arbeiten sparen^^

      was sollte ich beachten?
      welche begründung soll ich meinem chef bringen, als begrüdnung das ich früher gehen will??

      ich wäre sehr froh über hilfreiche antworten ;-)
      wieso kündigen bzw frei sein? sei doch froh dass du nen Job hast zur derzeitigen Wirtschaftskrise!?
    • PhAAnTi
      PhAAnTi
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 973
      Original von davaro
      Original von spilie
      hi, ich bin 18 und mache seit ende 06 eine ausbildung zum groß und außenhandelskaufmann. am 12 und 13 mai hab ich meine abschlussprüfungen, danach müsste ich noch bis zum tag der mündlichen prüfung arbeiten (mitte juli)

      ich hatte schon ein paar mal die gedanekn gehabt in der ausbildung, die sache abzubrechen, habe es aber zum glück gelassen ;-)

      ich möchte nun kündigen sodass ich direkt nach der abschlussprüfung "frei" bin!(14 mai!) ich mache somit natürlich meine ausbildung fertig, gehe aber ohne arbeitgeber in die mündlcihe im juli was kein problem ist. d.h. 2 monate arbeiten sparen^^

      was sollte ich beachten?
      welche begründung soll ich meinem chef bringen, als begrüdnung das ich früher gehen will??

      ich wäre sehr froh über hilfreiche antworten ;-)
      und bist seit 2006 hier angemeldet...
      :rolleyes:
    • Sunfire
      Sunfire
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 3.394
      Weis nicht ob es für spilie in betracht kommt aber ich habs so gemacht:

      Ich habe vor 3 Jahren ausgelernt in einem mittelständischen Betrieb und habe gekündigt trotz Übernahme. Wollte einfach mehr erreichen...
      Habe mich zur Berufsoberschule (BOS) angemeldet und dort im ersten Jahr Fachabi und im zweiten Jahr allg. ABI gemacht. Entgegen vielen Behauptungen und Vorurteile meiner Freunde war es recht easy.
      Jetzt bin ich im 2ten Semester BWL und bin sehr froh. Diese Entscheidung zählt zu den besten meine Lebens.
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Original von spilie
      Original von z01db
      ich denke du hast eh nen 0815 lehrvertrag, der nach deiner ausbildung ausläuft. sicher bin ich mir jetz aber auch nicht wie lang dein vertrag nun läuft. von daher würdest du eh mit cheffe über nen arbeitsvertrag reden müssen. wenn du den ausschlägst kann er dir nix.
      würde dir aber dennoch raten weiter zu arbeiten bis du was festes hast, wo es dir besser gefällt. mach dir da lieber gedanken drüber und schreib bewerbungen als ne kündigung.

      just my 2 cent


      der einzigste nachteil evtl sch lec htere beurteilung und evtl bei der n ächsten bewerbung.... 2 mo nate früher aufgehört???

      This. Also ich würde dir eigentlich auch empfehlen, die Sache jetzt bis zum Ende durchzuziehen. 2 Monate gehen schnell vorbei, du verdienst noch bisschen Kohle und bist voll versichert. Und vielleicht hast Du ja noch Resturlaub oder kennst einen freundlichen Arzt hin und wieder ;)
    • 1
    • 2