Dollarkurs prognose // auscashen und € account eröffnen?

    • element358
      element358
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 826
      hy! angeblich wird dieses jahr der Dollarkurs massiv fallen, da so viele $-Scheine gedruckt werden! jetzt hab ich mir überlegt, bei stars auszucashen und irgendwo einen € account zu eröffnen! was haltet ihr davon? sinnvolle sache? wenn ja welche site bietet € accounts an: ich weiß nur bescheid von titan, ladbrokes und unibet!
  • 30 Antworten
    • KillerUrs
      KillerUrs
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 1.213
      $/€-News: Euro setzt Höhenflug nach Fed-Maßnahme fort – Über 1,37 US-Dollar
    • element358
      element358
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 826
      und was is der beste €-account anbieter? traffic,....
    • StadtM3nsch
      StadtM3nsch
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 953
      bei party kansnt die kontowährung auch ins € ändern , am tisch haste dennoch dollars
    • DoubleU007
      DoubleU007
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 2.081
      Ich glaube PaaadyPoker, aber da ich selbstredend nicht alle kenne ist die Aussage nicht 100 % sicher.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Ich finde es ist eine schlechte Idee:
      du willst eine gute Seite verlassen um dann auf einer viel schlechteren Seite zu spielen, damit du einen Euro-Account hast.

      Da hast du dann eine schlechtere Software, weniger Tischauswahl, möglicherweise weniger Fische usw.

      Und in einem viertel Jahr (oder früher) willst du dann da wieder weg und musst dein Geld ein zweites Mal umgewechseln, weil du doch lieber wieder bei Stars spielst.

      Und da du erst NL 10 spielst, wirst du so schnell nicht regelmäßig Geld auszahlen, dass es sich rentieren würde:
      und wenn man nur einmal auscasht im Jahr, kann man auch warten, bis der Kurs gut ist:
      und dann direkt von PokerStars aufs Bankkonto auscashen

      Mein Rat:
      bleib bei PokerStars: ist einfach die beste Pokerseite
    • element358
      element358
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2008 Beiträge: 826
      angeblich arbeitet stars ja an € accounts! ich hoffe, dass es dann möglich ist um zucashen auf €! das problem ist hald jetzt, dass es wirklich einen starken kursabfall geben wird! greetz
    • Kamel04
      Kamel04
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 569
      Original von element358
      das problem ist hald jetzt, dass es wirklich einen starken kursabfall geben wird! greetz
      Quelle?
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      nur zu info: es werden auch massig euronoten gedruckt, wobei es absehbar ist, dass die inflation dieses jahr enorm ansteigt.
      das wird den schwachen dollar wahrscheinlich aufhalten, zwar nicht vollständig, aber so katastrphal wirds wohl nicht werden
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.887
      das problem ist hald jetzt, dass es wirklich einen starken kursabfall geben wird!


      Solche aussagen sind totaler BS, wenn du das wirklich irgendwie vorraussagen könntest dann empfehle ich dir an die Börse zu gehen und Millionär zu werden !

      Von daher sind auch solche Überlegungen wie ich wechsel die Seite weil ich da einen € Account bekomme ziemlicher Unsinn.
    • windrider
      windrider
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2005 Beiträge: 1.572
      omg wieder ein Devisenthread :rolleyes:
    • onezb
      onezb
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 1.531
      Also wenn du dir soooooooo sicher bist, dass der Dollar gegenüber dem Euro einbrechen wird, dann wäre es vielleicht am sinnvollsten, du steigst direkt ins Devisengeschäft ein? Kannst deine Poker BR ja mit Futures auf den Dollar hedgen lol.
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Original von element358
      und was is der beste €-account anbieter? traffic,....
      es gibt imo atm keinen wirklich guten €-account-anbieter.
      ipoker kann man eventuell mal antesten, obwohl einen die software auch recht schnell tiltet.
    • paraB
      paraB
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2008 Beiträge: 981
      Original von OrcaAoc
      das problem ist hald jetzt, dass es wirklich einen starken kursabfall geben wird!


      Solche aussagen sind totaler BS, wenn du das wirklich irgendwie vorraussagen könntest dann empfehle ich dir an die Börse zu gehen und Millionär zu werden !

      Von daher sind auch solche Überlegungen wie ich wechsel die Seite weil ich da einen € Account bekomme ziemlicher Unsinn.
      Original von onezb
      Also wenn du dir soooooooo sicher bist, dass der Dollar gegenüber dem Euro einbrechen wird, dann wäre es vielleicht am sinnvollsten, du steigst direkt ins Devisengeschäft ein? Kannst deine Poker BR ja mit Futures auf den Dollar hedgen lol.
      Sagt eigentlich alles... ;)
    • wimmi10
      wimmi10
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 1.541
      Original von MourganRA
      nur zu info: es werden auch massig euronoten gedruckt, wobei es absehbar ist, dass die inflation dieses jahr enorm ansteigt.
      das wird den schwachen dollar wahrscheinlich aufhalten, zwar nicht vollständig, aber so katastrphal wirds wohl nicht werden
      de facto stehen wir vor einer deflation...nur weil die geldmenge erhöht wird, heisst das nicht inflation
    • MourganRA
      MourganRA
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 5.172
      Original von wimmi10
      Original von MourganRA
      nur zu info: es werden auch massig euronoten gedruckt, wobei es absehbar ist, dass die inflation dieses jahr enorm ansteigt.
      das wird den schwachen dollar wahrscheinlich aufhalten, zwar nicht vollständig, aber so katastrphal wirds wohl nicht werden
      de facto stehen wir vor einer deflation...nur weil die geldmenge erhöht wird, heisst das nicht inflation
      naja...
      selbst wenn, deutschland erwartet ein ähnliches schicksal wie amerika. die währungskurse werden sich so oder so relativ gesehen ausgleichen, drum heißts ja auch weltwirtschaftskrise
    • Max1mPro
      Max1mPro
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2009 Beiträge: 108
      Vielleicht solltet ihr euch mal etwas Content dazu angucken ;)
      (ab Rang: Gehirnbenutzer)


      http://www.wahrheiten.org/blog/2009/03/24/hyper-hyper-inflation-die-zaunpfaehle-winken-wie-verrueckt/

      http://www.youtube.com/view_play_list?p=99017635E3F5484B&playnext=1&playnext_from=PL&v=U0_Sjn6QKZo

      http://www.youtube.com/view_play_list?p=D224C6541D99196A&playnext=1&playnext_from=PL&v=_hGEyDqjAt0


      Also ich denke, es wird schon bald richtig böse crashen und ich freu mich schon drauf, denn danach besteht die Chance auf nen viel besseres Geldsystem und eine viel bessere Welt!! :tongue: ;)
    • PplusAD
      PplusAD
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 391
      Wo hast du denn die Infos her ?

      Der Dollar war zumindest die letzten Monate stabil wie nie zuvor.
      Insgesammt hat er die letzten 2,5 Jahre trotz teilweise mega swings ( tiefstand $ war 1.65$ für 1 €) seinen Kurs nahezu gehalten.

      Ich hab für 1,25$ pro 1€ damals Dezember 2006 eingecashed als ich mit Pokern begonnen habe.
      Nun fast 2,5 jahre später ist der Kurs bei 1,29$ pro 1€


      Also denke auf lange Sicht werden sich die swings mehr oder weniger ausgleichen.
    • wimmi10
      wimmi10
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 1.541
      Original von MourganRA
      Original von wimmi10
      Original von MourganRA
      nur zu info: es werden auch massig euronoten gedruckt, wobei es absehbar ist, dass die inflation dieses jahr enorm ansteigt.
      das wird den schwachen dollar wahrscheinlich aufhalten, zwar nicht vollständig, aber so katastrphal wirds wohl nicht werden
      de facto stehen wir vor einer deflation...nur weil die geldmenge erhöht wird, heisst das nicht inflation
      naja...
      selbst wenn, deutschland erwartet ein ähnliches schicksal wie amerika. die währungskurse werden sich so oder so relativ gesehen ausgleichen, drum heißts ja auch weltwirtschaftskrise
      ist die aussage genau so fundiert, wie deine inflations-bekundung?

      geh spielen...
    • Gorith
      Gorith
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2007 Beiträge: 740
      Original von MourganRA
      nur zu info: es werden auch massig euronoten gedruckt, wobei es absehbar ist, dass die inflation dieses jahr enorm ansteigt.
      Wie ist das absehbar? Die Wirtschaftsexperten machen sich zur Zeit eher Sorgen um die drohende Deflation. Bitte keinen Blödsinn posten. Die Inflation wird kommen, aber erst, wenn die Wirtschaft wieder angesprungen ist. Und das kann noch ein paar Jahre dauern.
    • 1
    • 2