Neteller Fragen

    • explosiv87
      explosiv87
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 156
      Kann ich mein BR bei Cake Poker auf mein neteller account überweisen, ohne dass ich jemals bei neteller eingezahlt habe und auch ohne mit neteller bei Cake eingezahlt zu haben.

      Neteller Account is alles erledigt.... Ausweis und aktuelle Rechnung, Konto is registriert usw...

      Danke :)
  • 19 Antworten
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      nein
    • LifeIsARemiX
      LifeIsARemiX
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2006 Beiträge: 398
      Original von LarsLuzak
      nein
      Hab das selbe bei mansion, musst leider aufs bankkonto direkt auscashen geht nich anders... oder halt eincashen mit neteller.
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      zahl per überweiseung vom girokonto bisschen was auf NT und das dann auf die pokerseite. dann kannste auf NT auscashen. muss aber halt aber die minimumbeträge beachten. dürften aber nich mehr als $20 oder so sein
    • explosiv87
      explosiv87
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 156
      Danke mal für die Antworten....

      Ging halt darum, dass ich per VISA eingecasht hab, aber nicht wie bei FT über Visa auscashen kann...

      Bei Checks verlangen diese xxx 35$ Gebühren, also bleibt mir wohl nichts anderes übrig als:

      zahl per überweiseung vom girokonto bisschen was auf NT und das dann auf die pokerseite. dann kannste auf NT auscashen. muss aber halt aber die minimumbeträge beachten. dürften aber nich mehr als $20 oder so sein
    • HelloKitty13
      HelloKitty13
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 60
      Hallo,

      hab auch mal eine Frage bezüglich Neteller:

      Bin VIP bei Neteller und mich würde interessieren ob das Auszahlen von Neteller auf das eigene Bankkonto eine günstige Alternative ist.

      Mein Neteller-Konto ist in $ und die Auszahlungsbeträge würden zwischen 1k und 10k $ liegen (Mein Bankkonto ist in €).

      Laut Neteller-Homepage entstehen mir nur Gebühren von 10$.

      Aber rechnet Neteller in € um und es entstehen mir so noch "indirekte Gebühren", wie ich das aus ein paar anderen Threads herausgelesen habe?

      Wenn ja, kann mir jemand sagen auf wieviel sich diese Gebühren summieren, bei einem Auszahlungsbetrag von z.B. 1k $ ?

      Hoffe mir kann jemand weiterhelfen
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Wenn du NETELLER VIP bist, zahlst du zwar die angegebenen Gebühren von $10 für die normale Banküberweisung, bekommst diese aber im folgenden Monat wieder auf dein NETELLER Konto gutgeschrieben.

      Neteller führt eine Überweisung allerdings nur in der offiziellen Landeswährung durch, die für (je nach deinem Herkunftsland) dich gültig ist. Kommst du aus Deutschland, wird die Überweisung automatisch in Euro durchgeführt.

      Da dein NETELLER Konto in Dollar läuft, fallen aus diesem Grund Wechselgebühren an. Da du NETELLER VIP bist, sollten sich diese Gebühren auf 1.5% des ausgezahlten Betrages belaufen. Deshalb kannst du die erwarteten Gebühren leicht selbst errechnen.

      Für dein Beispiel von $1k wären die Gebühren dann $15 Wechsel- plus $10 Überweisungsgebühr (welche du später wieder gutgeschrieben bekommst).


      ~Alex
    • HelloKitty13
      HelloKitty13
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 60
      Ok,

      hatte auch ne E-Mail an den Support geschrieben, die haben mich grade angerufen, für alle die es auch interessiert:

      2,5% nehmen sie für das Wechseln von $ in €, als VIP-Kunde erhalte ich aber im nächsten Monat davon 1,5% und die 10$ Gebühr zurückerstattet.

      Bleibt nur die Frage ob Neteller einen aktuellen Wechselkurs nimmt, wie beim Auszahlen auf Kreditkarte.

      Weiß jemand da was genaueres?
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Erhält man vom gezahlten Betrag 1% oder 1,5% zurück? Oder unterm Strich: zahlt man 1,5% Gebühren oder nur 1%?
      Meines Wissens zahlt man 1,5% effektive Gebühren, erhält also 1% zurück.

      NETELLER nimmt immer einen ziemlich aktuellen (sprich fairen) Wechselkurs. Den aktuellen Wechselkurs sollten man per Live Support oder Telefon erfragen können.


      ~Alex
    • HelloKitty13
      HelloKitty13
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2008 Beiträge: 60
      Original von Albatrini
      Erhält man vom gezahlten Betrag 1% oder 1,5% zurück? Oder unterm Strich: zahlt man 1,5% Gebühren oder nur 1%?
      Meines Wissens zahlt man 1,5% effektive Gebühren, erhält also 1% zurück.

      NETELLER nimmt immer einen ziemlich aktuellen (sprich fairen) Wechselkurs. Den aktuellen Wechselkurs sollten man per Live Support oder Telefon erfragen können.


      ~Alex
      also ich meine das der Telefonsupport mir sagte man erhält 1,5% zurück erstattet, bezahlt also effektiv nur 1%, bin mir aber jetzt auch nicht mehr 100% sicher
    • labinos2
      labinos2
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 3.661
      Kostenlose Einzahlungen im Mai


      Hallo xxx,

      Kostenlos: über dieses Wort freut sich wohl jeder. Du kannst dich jetzt den ganzen Monat lang freuen, denn zwischen dem 1. und 31. Mai übernehmen wir für alle Einzahlungen die Gebühren.*



      Das Kleingedruckte

      *Zwischen dem 1. Mai 2009, 00:00 (GMT), und dem 31. Mai 2009, 23:59 (GMT); gilt für alle akzeptierten, nicht stornierten Einzahlungen. Die Einzahlungsgebühren werden in Form von Nachlässen bis spätestens 15. Juni 2009 zurückerstattet.


      Was soll das heißen?
    • Vincprinz
      Vincprinz
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2008 Beiträge: 305
      ist es möglich bei neteller als haupt telefonnummer eine handynummer anzugeben oder nur eine normale?
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Original von Vincprinz
      ist es möglich bei neteller als haupt telefonnummer eine handynummer anzugeben oder nur eine normale?
      Bei mir steht die Handynummer drinnen, wurde auch schon angerufen. Sollte kein Problem sein.


      ~Alex
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Original von labinos2
      *Zwischen dem 1. Mai 2009, 00:00 (GMT), und dem 31. Mai 2009, 23:59 (GMT); gilt für alle akzeptierten, nicht stornierten Einzahlungen. Die Einzahlungsgebühren werden in Form von Nachlässen bis spätestens 15. Juni 2009 zurückerstattet.


      Was soll das heißen?
      Nja das was halt in der Überschrift steht :) Für alle akzeptierten Einzahlungen, welche nachträglich nicht storniert wurden, bekommst du die Gebühren wieder gutgeschrieben, die während dem Einzahlen angefallen sind (per Kreditkarte einzahlen kostet z.B. 1,75% Gebühren an).


      ~Alex
    • mrekko
      mrekko
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 1.145
      hallo,

      habe am 22. eine überweisung getätigt, bis jetzt ist noch kein geld da. Ist das normal, dass das so lange dauert?
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.975
      Bei mir wars immer nach 2-4 Tagen da. Nicht normal würde ich sagen, ich überweise aber schon länger nicht mehr über Neteller.
      Hab auch ne Frage: War heute am Automaten und Karte funktioniert nicht. Geheimzahl eingegeben, Betrag eingeben, dann hat der Automat ewig rotiert und dann wurde der Vorgang abgebrochen. Was ist da los??
      Geld ist aufm Konto und ich hab auch schon mal von dem Automaten abgehoben.
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Original von josch2001
      Bei mir wars immer nach 2-4 Tagen da. Nicht normal würde ich sagen, ich überweise aber schon länger nicht mehr über Neteller.
      Hab auch ne Frage: War heute am Automaten und Karte funktioniert nicht. Geheimzahl eingegeben, Betrag eingeben, dann hat der Automat ewig rotiert und dann wurde der Vorgang abgebrochen. Was ist da los??
      Geld ist aufm Konto und ich hab auch schon mal von dem Automaten abgehoben.
      Scheint wohl bei mehreren heute nicht geklappt zu haben. NETELLER hat angeblich technische Wartungsarbeiten durchgeführt, während diesen Zeiten können die Net+ Cards nicht genutzt werden.


      @mrekko
      Sollte normalerweise nicht viel länger dauern als eine normale EU-Überweisung inkl. Bearbeitungszeit. 8 Tage ist da wohl ein wenig viel, würde mal beim Live Support nachhaken.


      ~Alex
    • mrekko
      mrekko
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 1.145
      Kann da sevtl. daran liegen, dass ich mein Neteller Konto nicht verifiziere? Der Partycachout dauert jetzt auch schon wieder nen Tag, von 2-6 Stunden wird auf der PP Hp ausgegangen.
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 16.975
      Glaub ich nicht. Wenn du nicht verifizierst wird das Konto afaik vorübergehend geclosed.
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      Original von mrekko
      Kann da sevtl. daran liegen, dass ich mein Neteller Konto nicht verifiziere? Der Partycachout dauert jetzt auch schon wieder nen Tag, von 2-6 Stunden wird auf der PP Hp ausgegangen.
      Nein, kann auch mal vorkommen. Eine Auszahlung hat bei mir jetzt auch einen Tag gedauert.


      ~Alex