Pokern in Vegas oder Atlantic City?

    • Gamma85
      Gamma85
      Silber
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.483
      Hi!

      Ich hab im Sommer jetzt 4 Monate frei und würde die Zeit gerne damit verbringen live zu Pokern.

      Hat jemand Erfahrungen mit LV oder AC?
      Wo ist es am fischigsten, wo gibts die besten Roomrates usw usw?

      Bin mal gespannt ;)
  • 12 Antworten
    • Gamma85
      Gamma85
      Silber
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.483
      Interessant wäre auch der Vergleich von LV zu AC.

      Da ich leider weder in der einen, noch in der anderen Stadt war bin ich da auf eure Hilfe angewiesen um das Ticket mit dem richtigen Ziel und dem richtigen Hotel zu buchen ;)
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.334
      Vegas bietet imo soviel mehr als nur das Pokern, so dass die Wahl wohl nicht schwer fallen dürfte.

      Einziger Nachteil ist unter Umständen die extreme Hitze.

      Zu den eigentlichen Kriterien nach denen du fragst kann ich nichts sagen, glaube aber nicht, dass eines der beiden Ziele wesentlich tougher oder teurer ist (es sei denn man legts drauf an)
    • wimmi10
      wimmi10
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 1.541
      Vegas hat mehr zu bieten..stimmt

      aber die Lage von AC ist einfach geil...beide Städte sind zu empfehlen - auch an Kombinationen denken, wie Vegas-L.A., oder AC-New York
    • bumbum0711
      bumbum0711
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.654
      LA ist doch ein Drecksloch, was will man denn da? Wenn schon noch andere Staedte dann San Diego oder San Francisco.
    • aaa11111
      aaa11111
      Global
      Dabei seit: 02.01.2009 Beiträge: 2.103
      aja, in vegas darf man offiziell ja erst ab 21 pokern. wird das auch controlliert? wenn ich da mit meinen 19 jahren in einen poker room gehe, machen die dann nen ID check?
    • MaceWIndu
      MaceWIndu
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2005 Beiträge: 109
      ehmmmm jaaa kann passieren

      kommt aber immer darauf an wie hoch du spielst und wo

      ich wurde bisher nie kontrolliert im Binion's, Golden Nugget, Flamingo, Imperial Palace und Venetian.

      Ueberall hab ich auch alkohol bestellt und bekommen ausser im Venetian, dort hat ein Mitspieler nen Bier bestellt wurde aber von der waitress gecarded

      im wynn und bellagio war ich bis jetzt noch nich spielen aber trinken, rate ist ungefaehr 50/50

      mach dir einfach nen zweiten perso, die kennen die unterschiede hier nicht
    • Mirigom
      Mirigom
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 2.021
      hmm naja vieleicht hat sich es ja ein wenig geändert ist ja schon 2 jahre her, aber damal wurde teilweise schon kontrolliert wenn welche nur den Teppich zum durchgehen verlassen haben und auf den hockern der automaten gewartet haben oder sich nen souvenierchip kaufen wollten. Und was alkohol angeht wurde in restaurants zumindest auch immer kontrolliert. (ich kenne eine die war als au pair da und mit ihrer gastfamilie essen, die mutter (~40) war also mit ihrem mann, dem au pair und ihren 3 Kindern essen und hat da sie den ausweis nicht mithatte kein Bier bekommen)
      mit gefälschten ausweisen geht sicher alles, aber das ist nen anderes thema.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Warum nicht Macao ?
      Dagegen ist Vegas doch n Furz ....
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      Original von Noonien
      Warum nicht Macao ?
      Dagegen ist Vegas doch n Furz ....
      Stimmt. Die 3 Pokerräume Macaus mit ihren insgesamt vielleicht 40 Tischen sind ne echte Bedrohung für Vegas ;)
    • Mayuko777
      Mayuko777
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2007 Beiträge: 754
      Jo...in Macao wird schon mehr gezockt als in Vegas....allerdings zocken die ganzen Chinesen kein Poker sondern High-roller Baccarat 24/7 :D

      Mfg
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      LA ist gut für FL action. Super super fishig. Noch nie sowas krankes gesehen. Und ca 1Mrd Tische in Tausenden Räumen.

      AC ist gut zum spielen, aber die Stadt ist extrem klein und außer n paar Casinos und der Strand ist da nichts besonderes.

      LV ist nicht so toll wie erwartet. Gibt fast nur NL200, außer in Casinos wie Bellagio (NL500). Fand die action da recht low. Aber dennoch sehr sehr fishig.

      LC hat den Vorteil der besagten anliegenden Städte wie NY, Washington etc.
      LA ist tatsächlich ein Drecksloch außer Strandabschnitte wie Venice Beach.
      San Fran und San Diego sollen super schön sein, da will ich def. noch mal hin.
      LV bietet generell mehr als AC.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von philipproesch
      Jo...in Macao wird schon mehr gezockt als in Vegas....allerdings zocken die ganzen Chinesen kein Poker sondern High-roller Baccarat 24/7 :D

      Mfg
      LOL ok wusst ich nicht, kannte nur die Umsatzzahlen :)