Geld auf ein Konto überwiesen aber scheinbar nie angekommen...

    • asmania88
      asmania88
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 182
      Ein Kollege von mir hat mich gefragt ob ich ihm Geld leihen kann damit er seine aufgestauten Schulden,die er aufgrund eines Handyvertrags hatte rechzeitig begleichen kann. Es wurde von dem Gläubiger schon mit Kontopfändung gedroht wenn der fällige Betrag nicht beglichen wird.

      Da es einer miener besten Kollegen ist sah ich kein Prooblem darin und habe ihm das Geld auch überwiesen,das war am Dienstag.

      Nun hat sich scheinbar der Zeitpunkt der Überweisung und der Pfändung exakt geschnitten.
      Ist ja im Prinzip egal ob der Gläubiger sein Geld jetzt so oder bekommt. War heute bei der Bank und habe gesehen ,dass bisher nichts von meinem Konto abgebucht wurde.
      Was ist jetzt meine Line ?
      Sollte ich es nochmal Überweisen oder wurde die Überweisung nicht ausgeführt weil sein Konto da schon gepfändet war?

      Und bevor dumm Sprüche kommen ich weiß , dass ich mein Geld von ihm bekommen werde nur will ich ihn jetzt nicht hängen lassen weil er wirklich nichts für seine Finanznot kann. Von seinem Arbeitgeber stehen noch knapp 2 Monatsgehälter aus,die er aber scheinbar nicht zahlen kann.
      Und auf den ersten Lohn vom neuen Arbeitgeber muss er noch bis zum 1. warten . ;)

      Hoffe mir kann hier wer helfen der etwas Ahnung hat weil ich ihn wie gesagt nicht hängen lassen will.
      Achso, zu Bank kann ich ehute nicht mehr weil die schon geschlossen hat ;)
  • 6 Antworten
    • testzugang
      testzugang
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 169
      der betrag wird auch bei ihm gutgeschrieben wenn er pfädungen laufen hat, im zweifel geht dann der betrag direkt wieder von seinem konto zum gläubiger runter...

      du musst dich mit deiner bank auseinandersetzen ob die überweisung evtl verlorengegangen ist. (onlinebanking schließe ich aus, weil dann wäre das geld nicht mehr bei dir) ... denn wenn du jetzt nochmal überweist kann es passieren das der verlorene beleg noch auftaucht und auch nochmal abgebucht wird...
    • Chaos-I
      Chaos-I
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 805
      Original von asmania88
      ............
      Sollte ich es nochmal Überweisen oder wurde die Überweisung nicht ausgeführt weil sein Konto da schon gepfändet war?
      ................
      Das hat mit der Überweisung von DIR auf ein gepfändetes Konto nix zu tun.
      Haste das mit Formular gemacht ? Beim onlinebanking geht das doch sofort runter vom Konto ?
      Einfach mal bei der Bank anrufen ... Sparkasse zB kann man bis 20 Uhr anrufen
    • asmania88
      asmania88
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 182
      Dachte mir schon,dass es eigentlich nichts mit der Pfändung zu tun haben kann.
      Werde jetzt gleich mal anrufen und gucken ob die mir überhaupt was dazu sagen . Wäre eigentlich schon entsetzt wenn die mir übers Telefon eine Auskunft geben . ;)
      NAja habe es am Überweisungsautomaten gemacht .

      Original von testzugang... denn wenn du jetzt nochmal überweist kann es passieren das der verlorene beleg noch auftaucht und auch nochmal abgebucht wird...
      Genau das will ich ja nicht,deshalb frage ich ja ;)
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      Mit Pfändung macht es doch eh keinen SInn. Er kommt ja nich an sein geld.
    • asmania88
      asmania88
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 182
      Das Geld sollte auch noch vor der Pfändung ankommen damit er bezahlen kann. Hat sich leider genau geschnitten wie es scheint. Ich würde das halt trotzdem gerne überweisen weil er ein Kind hat und es echt sick wäre, wenn er am 1. endlich Geld bekommt und dann aber nicht an sein Konto kommt.

      Von der Bank bekomme ich keine richtige Auskunft am Telefon,was ich aber auch eigentlich gut finde.
      Die nette Dame meinte nur ,dass die Überweisung scheinbar einfach nicht ausgeführt wurde und ich doch morgen mal in einer Filliale voorbeigehen sollte um das entgültig zu klären.
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      führ sie halt nochmal aus. überweisungen kommen auch trotz pfändung an.