Spiel an der Bubble mit AKo

    • pal200
      pal200
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 1.485
      Folgende Situation:

      CO = 3.520 Chips, Range lt. ICM-Fechner 32,1 %
      Hero = 3.390 Chips, AKo
      SB = 2.890 Chips, Range 0,5%
      BB = 3.250 Chips, Range 0,9 %

      Co geht all in. Lt. ICM Trainer soll Hero folden. Spielbar wäre AKs.Wie würdet Ihr diese Hand spielen? Ich habe sie gecallt. Wenn es geht, eure Entscheidung mit einer kleinen Begründung.
  • 6 Antworten
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      blinds? : d
    • pal200
      pal200
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 1.485
      Sorry, die Blinds liegen bei 150/300.
    • av3cbo0m
      av3cbo0m
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 1.770
      wenn das bei der range kein call is hab ich poker wohl echt nicht verstanden
      oder folded man sich bei sngs neuerdings am besten auf platz 3?
    • hazzelde
      hazzelde
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2008 Beiträge: 1.733
      Interessanter Spot. Sieht nach 'nem Fold aus, da er dich leicht coverd hat. Laut wiz hast du selbst bei CO-Range von 100% nur einen BE-call. Wenn du allerdings die Stacks ein bisschen veränderst, sodass du ihn coverd hast, wird es ab einer Range von ~30-40% ein call.

      Edit: Du hast sogar bei einer CO-Range von 42% fast +0.3 bei einem call, bei tighterer/looserer Range wird es dann aber wieder schnell weniger bis BE bei 34%/100%.
    • Pokermakaja
      Pokermakaja
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 1.791
      Kommt (wie so oft) sehr auf reads an, da es letzlich von COs pushing range abhängt.

      Gegen unknown würde ich wohl callen. Es ist halt ärgerlich gegen ein kleines Pocket Pair hier mit gesundem stack zu busten, aber er wird häufig AT, AJ, AQ pushen, daher halte ich den call für marginal + EV.
      Wenn du verdoppelst, dann kannst du schön beide ITM dominieren.
      Der call dürfte jedenfalls die Varianz wohl verstärken.

      Mit einem fold verschenkt man IMO wohl wenig value, da wenig Gegner in so einem Spot richtig loose pushen. AKo ist keine made hand und gegen eine richtig tighte range kannst du nicht weit vorne sein, wie gesagt allenfalls gegen kleinere Asse.
    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      Ich folds hier klar ohne Reads. Für einen Call muss ich mir sicher sein, dass Villain hier Reg. ist und/oder gutes ICM Verständnis hat und in diesem Spot sau loose ist um dann an der Bubble den Chiplead zu übernehmen.

      Ohne Reads gegen unknown traue ich dem Gegner hier nicht viel mehr als 30% zu, dagegen wär ein Call mit AKo schlecht.