nach probleme mit db: 30min für 650hände

    • cawa89
      cawa89
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 323
      nachdem der ele mich zum zweiten mal innerhalb von 2 wochen aufforderte, eine neue db und benutzer und so anzulegen, hab ich einfach wieder die alte ausgewählt und nach einiger zeit konnte er die dann auch laden. allerdings war mein screenname nicht mehr gespeichert, hab ich dann wieder eingetragen. allerdings fing er dann an, die hände scheinbar neu zu importieren?jedenfalls war mein pc ca. 20 stunden an und ich konnte nichts auswählen beim ele weil immer "bitte warten sie bis der import abgeschlossen ist" kam. hatte dann kein bock mehr und per task-manager den prozess beendet.
      jetzt ist die db noch da, und ich kann mir analyse und so angucken.

      das hud funktionert allerdings nicht mehr.....


      Das Hände einlesen dauert jedoch Stunden!! Ich meine, vorher wars auch recht langsam, vielleicht so 12k hände die Stunde, aber jetzt braucht er für 650hände 30min!!!! Grade jetzt wo ich mir ein Abo für HHs geholt hab:-(

      Was ich auch gemerkt hatte vorher schon: Umso größer meine DB wurde, umso länger dauerte es, denn Ele zu starten, ca. 15min. vergehen nach dem Klick auf die Verknüpfung bis er fertich geladen hat.

      Macht es Sinn, eine neue DB anzulegen, und da die ganzen Hände die ich per Abo einzuladen, damit er die alten nicht mehr hat und der Ele wieder schneller wird? Kann ich denn trotzdem meine alte DB behalten, um meine persönlichen Hände dort zu importieren, damit ich meine Winrate und meine eigene Analyse weiterverfolgen kann?

      Stimmt es, dass der Ele imMoment auch falsche Stats liefert? Wenn ja, hat jemand dem Vergleich zum HoldemManager? Lohnt sich der Kauf? Das wären bei mir im Moment 8 Stacks....wobei ich ein konservatives brm fahr...


      Bin mittlerweile echt genervt, vorallem passiert ja auch kein Update mit dem Ele, ich fände es viel sinnvoller, paar Coachings zu streichen oder bissel was aus Promos lieber in die Entwicklung zu stecken, glaube auch, dass sich das für ps.de rentieren würde.....
  • 1 Antwort
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Servus,

      die Aufforderung zum Anlegen einer neuen Datenbank hat meist den Hintergrund, dass der Elephant auf die aktuelle nicht zugreifen kann (also die psql nicht korrekt gestartet wurde oder nicht läuft).
      In diesem Fall einfach die Psql stoppen und wieder starten und die Sache sollte gegessen sein.
      Übernimmt man jedoch die alte Datenbank "falsch", so ist diese quasi wieder leer und alle Hände werden erneut eingelesen.

      Einen laufenden Import sollte man nicht abbrechen, wenn man die Datenbank noch nutzen will, da die Queries und Prozesse einfach gekillt werden und es zu unvorhersehbaren Fehlern kommt (falsche Referenzierungen - Hände eingelesen aber nicht analysiert ect.). Defacto erhält man danach eine nicht-nutzbare Datenbank!

      Wenn das Hud nicht geht schließe ich in diesem Fall darauf, dass die Hände zwar in der DB liegen, aber nicht analysiert sind und daher für das HUD keine Daten zu Grunde liegen, die angezeigt werden könnten.

      Daher würde ich an deiner Stelle eine komplett neue DB anlegen und diese aufbauen (über Nacht in Stücken) und danach defragmentieren.

      So zu den anderen Punkten:

      [quote]Original von cawa89
      Das Hände einlesen dauert jedoch Stunden!! Ich meine, vorher wars auch recht langsam, vielleicht so 12k hände die Stunde, aber jetzt braucht er für 650hände 30min!!!! Grade jetzt wo ich mir ein Abo für HHs geholt hab:-([/Quote]

      Zur Performance finden sich hier Anregungen: HOW TO: Boost Performance

      [quote]Original von cawa89
      Was ich auch gemerkt hatte vorher schon: Umso größer meine DB wurde, umso länger dauerte es, denn Ele zu starten, ca. 15min. vergehen nach dem Klick auf die Verknüpfung bis er fertich geladen hat.[/Quote]

      Siehe oben.
      Info: Beim Start werden die Daten für das HUD vorbereitet, also aus der DB gelesen, sodass sie später schneller verwendet werden können!

      [quote]Original von cawa89
      Macht es Sinn, eine neue DB anzulegen, und da die ganzen Hände die ich per Abo einzuladen, damit er die alten nicht mehr hat und der Ele wieder schneller wird? Kann ich denn trotzdem meine alte DB behalten, um meine persönlichen Hände dort zu importieren, damit ich meine Winrate und meine eigene Analyse weiterverfolgen kann?[/Quote]

      Der Elephant arbeitet immer mit einer Datenbank (Daten für das HUD und Import der gespielten Hände). Allerdings würde ich dir durchaus empfehlen eine neue anzulegen (siehe oben).

      [quote]Original von cawa89
      Stimmt es, dass der Ele imMoment auch falsche Stats liefert? Wenn ja, hat jemand dem Vergleich zum HoldemManager? Lohnt sich der Kauf? Das wären bei mir im Moment 8 Stacks....wobei ich ein konservatives brm fahr... [/Quote]

      Siehe: Thema: Elephat - stimmt das?

      [quote]Original von cawa89
      Bin mittlerweile echt genervt, vorallem passiert ja auch kein Update mit dem Ele, ich fände es viel sinnvoller, paar Coachings zu streichen oder bissel was aus Promos lieber in die Entwicklung zu stecken, glaube auch, dass sich das für ps.de rentieren würde.....[/Quote]

      Siehe: Warum entwickelt PokerStrategy.com den Elephant?

      Mehr kann ich zu den Punkten auch nicht sagen, sorry.


      mfg felix