Ich trete auf der Stelle...seit ~1/2 Jahr gehts nicht auswärts

    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Ist das noch normal - oder muss das auch schlechtes Spiel sein?!

      Ich spiele seid knapp nem halben Jahr break even, bzw. das nur durch erspielte $Boni...
      Das sind über 1300 Spiele (Turbo SnG) auf einem Limit, welches ich eigentlich gut schlagen sollte (<$50)...
      Ich versuch mich schon ständig zu verbessern, poste schwierige Situationen - nur wenn der Pokergott nicht so will dann hat man ja keine Chance.
      Hab vor kurzem (eigentlich aus genau diesem Motivationsgrund) mir ne Mini-Challenge gesetzt - die auch kläglich in die Hose gegangen ist (Ziel: ~$1400 in 6 Wochen - das hab ich schon viele Monate mit deutlich niedrigerem Spielpensum geschafft - und zack, INKL. Cashboni (und für meine Verhältnisse hohem Spielpensum ) hab ich die ganze Sache mit -$270 beendet...Ship it! X(

      Das nagt irgendwie ganz schön an der Motivaition...

      Ich weiß, ne Fernprognose ist immer schwer - aber ist das alles noch im normalen Bereich?!

      €dit: an alle, die jetzt sagen "was beschwerst du dich - ich hab gerade voll das miese Down" - denen sei gesagt: auch bei mir gings oftmals mal ~40 oder 50 stacks down (auch in der bestagten Zeit) - das ist zwar nicht schön, but thats poker... nur diese Stagnation kotzt mich so an - ich empfinde das einfach als stetigen Rückschritt (was es ja schlicht und einfach auch ist, wenn man Poker nicht nur deshalb spielt weil die Karten so toll aussehen) - und das wurmt...

      €dit2: Guideline-Ausführung
      1. Spiele Speed SnGs auf Stars/FullTilt/Titan/Party mit Limits $16-$38
      2. 1300 Spiele break-even
      3. die empfohlene tighte SnG-Spielweise in early, später immer looser; laut Powertools auch kaum Fehler.
      4. Nachanalyse aller Hände im Anschluss an die Session mit Analysetools/ zweifelhafte Hände posten (Hab als Basis neben den wenigen hier angebotenen Artikeln die 3 Harringtons & Moshman gelesen; und die angebotenen Videos kucken)
      5. Nein, ich ärgere mich zwar über bad beats, spiel aber trotzdem direkt 100% nach bestem Wissen und Gewissen weiter.
      6. Wie beschrieben hab ich keinerlei Tilt-Spiel-Probleme, auch kein scared money (geh eher recht leicht runter im Limit wenns nicht läuft). Auch das Aufhören bei Down ist das geringste Problem - hab mir mittlerweile angewöhnt, meine beiden Hauptseiten "abzuspielen", solange weiterzuspielen solange ich im Plus (oder keine Lust mehr --> spätestens nach 3tem Set), derzeit spiel ich fast immer 1x Seite A, 1xSeite B, dann auf beiden im Minus, dann Alternativprogramm (Laufen gehen; GTA spielen -> bin schon fast durch! ;) )
  • 7 Antworten
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      hast du mal dran gedacht, die non-tubos zu testen?, wenn die erfahrung hast, sollte deine edge ja größer sein da....dann kannst du auch eher herrausfinden, obs varianz ist, die kann bei den turbos ja ganz schön übel sucken.....
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Chripo
      Ist das noch normal - oder muss das auch schlechtes Spiel sein?!
      Beides ist absolut möglich und lässt sich nicht so ohne weitere Informationen von Dir näher bestimmen. Sei so gut und schau Dir dazu die Postingguideline für die Sorgenhotline an. Uns fehlen einfach Informationen, um Dir wirklich weiterhelfen zu können. Wenn Du jedoch einfach nur ein wenig Frust ablassen wolltest, verschiebe ich den Thread auch gern ins Forum "Frustabbau".
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      @admin: habs gefixt

      Irgendwelche anderen Tips? Normal Speed grundsätzlich ne gute Idee, werd dort aber wohl traffic-probleme bekommen zu den meisten zeiten. Außerdem würd ich behaupten, dass gerade PoF-Phase ne Stärke von mir ist...
    • Nakaschi
      Nakaschi
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2008 Beiträge: 1.340
      So wie es aussieht, hast Du selbst alle Analysemöglichkeiten ausgenutzt, die Du ohne fremde Hilfe nutzen kannst.

      Deswegen würde ich Dir raten, ein Video zu machen und das mit jemandem durchgehen, der noch besser spielt als Du selbst.

      Am besten ist natürlich ein Coaching, bei dem lernst Du am meisten. Kommt halt drauf an, ob Du das Geld investieren möchtest.

      Btw. 1300 SNG´s sind noch nicht allzu viele, so dass das durchaus im Rahmen der Varianz liegt.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Chripo
      @admin: habs gefixt
      Danke für die Beförderung :D
    • Chripo
      Chripo
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 508
      Original von michimanni
      Original von Chripo
      @admin: habs gefixt
      Danke für die Beförderung :D
      besser so als anders herum, oder?! ;)

      hast du vielleicht auch was für mich?
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Chripo
      hast du vielleicht auch was für mich?
      Ich finde, es sieht soweit recht gut aus. Du lernst und spielst und dennoch geht es nicht weiter. Das bedeutet, da müsste man jetzt mal tiefer einsteigen um Deine Eingangsfrage zu beantworten. Unmittelbar würde ich 2 Dinge vorschlagen:

      1. Super wäre es, wenn Du von Deinem Spiel ein Video machen könntest. Das wiederum könnten sich bessere Spieler dann anschauen und ihre Kommentare dazu abgeben. Das ist sicherlich eine sehr effektive Analysemethode. Alternativ hilft es mir auch sehr, mir Videos von besseren Spielern anzuschauen wie nrockets oder firsttsunami. Ich entdecke immer wieder neue Dinge, die diese Spieler einfach besser machen. Sei es das Spiel an sich oder aber einfach die Gedanken, die sie sich machen, die ich mir aber eben noch nicht mache.

      2. Nimm ein Private Coaching.

      Durch diese Punkte wirst Du auf jeden Fall Deine Eingangsfrage beantwortet bekommen. Es ist natürlich möglich, dass man 1300 SnGs ohne Leaks BE spielt, aber die Regel ist es auf den Limits vermutlich nicht, daher ist eine eingehendere Analyse Deines Spiels schon wichtig, damit Du weiter vorankommst.

      Zukünftig viel Erfolg! :)