Statscheck Nl25 (Shagg-Style Inside)

    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      Also ich wollte mal meine Stats checken lassen nach ca 30k händen auf NL25.
      Die Winrate ist eigentlich nicht so schlecht, aber ich denke doch da ist noch mehr drin.
      Spiele sehr tight, auch aufgrund von 9-12-Tabling und aggressivem BRM (bevorzuge deshalb varianzarmes Spiel)












      Danke schonmal für Anregungen

      Julius
  • 5 Antworten
    • Schwitzehand
      Schwitzehand
      Silber
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 619
      Stats sind überbewertet, bei meinen würden hier alle anfangen zu flamen
      ( 19/13 W$WSF 38% ) und ich hab damit trotzdem als ewiger NL 50 Spieler mit 4pttb gespielt ( ca. 150k Hände ).

      Du hast imo zumindest keine style-unabhänigen Leaks drin, außer vielleicht etwas schwaches Spiel oop, bei den tighten Stats müsstest du auch utg und mp bessere winrates haben. Kann bei der Samplesize aber auch Varianz sein.

      Wenn du deinen Style nicht grundsätzlich ändern willst empfehle ich für eine höhere Winrate gute Tableselection, selbst auf NL 25/50 wirkt das schon Wunder.
    • DaWyatt
      DaWyatt
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 3.434
      Original von Schwitzehand
      Stats sind überbewertet, bei meinen würden hier alle anfangen zu flamen
      ( 19/13 W$WSF 38% ) und ich hab damit trotzdem als ewiger NL 50 Spieler mit 4pttb gespielt ( ca. 150k Hände ).

      hehe, bei meinen noch viel mehr, aber solang ich damit zurecht komme und immer noch unter EV laufe is mir das Wurst und ich poste es nicht hier^^
      mein VPIP ist deutlich höher als mein PFR :)


      Du hast imo zumindest keine style-unabhänigen Leaks drin, außer vielleicht etwas schwaches Spiel oop, bei den tighten Stats müsstest du auch utg und mp bessere winrates haben. Kann bei der Samplesize aber auch Varianz sein.


      jo, v.a. UTG, normalerweise hat man keine miesen außerhalb der Blinds, da man die hände aussuchen kann. Gugg dir die hände an, wenn de mist gebaut hast, schaust welchen mist und wirfts evtl. die Hand aus deinem Standard raus.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Die winrate ist doch super! Du kannst mal noch den Verlauf von Flop-Turn-River AF posten, ich denke wenn du runtergehst auf 4-6 Tische geht die winrate automatisch noch etwas nach oben - ebenso wie die rote Kurve.
    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      AF:
      Flop: 8,26
      Turn: 2,68
      River: 1,88

      Vielleicht etwas hoch am Flop oder?
      Na ja ich cbette halt viel nicht nur der Foldequity wegen, sonder auch um meine reads zu verfeinern (Timing Tells, Lines, Betsizes usw)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Für den Flop AF gibts mehrere Erklärungen (+ Kombination dieser)

      1. Du cbettest extrem viel

      2. Du callst niemals Bets/Raises am Flop, sondern foldest oder reraist.


      Du solltest dir da entsprechende Hände mal etwas genauer angucken und eben solche auch mal zur Analyse stellen. Oft ist nämlich eine kleine Verzögerung zum broke gehen deutlich sinnvoller als direkt zu folden oder es immer am Flop reinzustellen.