PokerStrategy Werbung auf den inGame-Seiten

    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Ich zitire mal einen Ausschnitt:

      Scharfe Miezen, heiße Schlitten und ein Koffer voller Kohle! Gibt's nur im Fernsehen? Lass Träume wahr werden.


      Hey! Ich hab ja nichts dagegen wenn ihr die Tische für uns mit neuen Fischen füllt, aber ist das euer Ernst? Das klingt so unglaublich unseriös - mich würde sowas abschrecken den Link überhaupt nur anzuschauen!

      Poker ist für viele Leute halt immernoch ein Glücksspiel - ihr solltet in eurer Werbung lieber Aufklärung betreiben als platte Sprüche abzulassen!

      Was habt ihr euch denn dabei gedacht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das viele Neulinge anziehen wird :(

      LG
      GreatCthulhu
  • 14 Antworten
    • mahoti
      mahoti
      Global
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.516
      ich denke, dass das marketingteam weiss was es macht... was stört dich das?

      das eigentlich abschreckende ist dein post ala: "fische anlocken...."
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      wieso? er hat doch recht. hab diese werbung jetzt noch net gesehn aber für mich klingt das auch höchst lächerlich und verkörpert das exakte gegenteil einer erfolgversprechenden herangehensweise (an das pokerspiel).

      und dass das marketing jeglicher pokerbezogenen seiten auch den effekt hat fische anzulocken, ist erstens kein geheimnis und zweitens gut und wichtig. ps.com bildet da keine ausnahme, auch hier werden mehr fische als sharks 'herangezüchtet'. ganz einfach weil es an jedem selbst liegt, sein spiel zu verbessern und an seinen leaks zu arbeiten. das geschieht nicht automatisch mit der anmeldung hier.

      ich seh es auch so, dass eine solche werbung nicht gerade dazu beiträgt, die verzerrte und von halb- und unwissen geprägte wahrnehmung, die nicht-pokerinteressierte von poker haben, zu korrigieren. und da ein nicht unerheblicher teil der zielgruppe wohl studenten u.ä. sein werden, ist eine derart formulierte werbung wohl in der tat fehl am platz.

      es ist doch bestimmt irgendwie nachvollziehbar, wie viele user jeweils durch welche werbung auf ps.com gestoßen sind. schneiden da so plakative sprüche wirklich so viel besser ab als seriöse werbung (falls sowas denn auch versucht wird :P )?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn ihr die Kommentare auf den Ingameseiten verfolgt, dann wisst ihr wie die Werbung in der Szene da ankommt.^^

      So ne Werbung funktioniert wahrscheinlich eher auf RTL oder Sat1, aber nicht bei Rollenspielern/Strategiespielern, die sich mit der Pokermaterie nicht befasst haben und dementsprechend Poker als reines Glücksspiel betrachten.
    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Original von Ghostmaster
      So ne Werbung funktioniert wahrscheinlich eher auf RTL oder Sat1, aber nicht bei Rollenspielern/Strategiespielern, die sich mit der Pokermaterie nicht befasst haben und dementsprechend Poker als reines Glücksspiel betrachten.
      THIS

      und deshalb wollt ich ma nachfragen wie PS auf so nen Quatsch kommt? Das halbe PS-Team besteht doch im Grunde aus ehemaligen Gamern & eSportlern - die sollten doch wissen was die Szene anspricht und was nicht...

      Also ich fänds halt auch schade wenn der Ruf von PS aufs Level einer niveaulosen Teleshopping Sendung abrutsch.
    • Michael
      Michael
      Administrator
      Administrator
      Dabei seit: 07.01.2009 Beiträge: 605
      Alles halb so wild. Ursprünglich war der Text mal für ein Männermagazin. Hat auch gut funktioniert und sozusagen als Test jetzt einfach mal schauen, wie das bei eSportlern wirkt. Nehmt das nicht so ernst. Ist doch lustig. :D
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      hi @ metaebene.
    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Original von Michael
      Männermagazin.
      and this:

      Original von Michael
      Hat auch gut funktioniert
      =
      Fremdschämen deluxe für mein Geschlecht. Sind wir Männer echt so Anspruchslos ?(


      Naja gut, mir kanns egal sein. Wie das ganze bei eSportlern ankommt seht ihr ja selber an den Comments :tongue:

      PS.: damit's lustig wäre hättet ihr aber noch wesentlich härter (BBV-Style) übertreiben müssen.
    • TxPoker888
      TxPoker888
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 1.192
      Finde schon, dass man das ernst nehmen sollte, da halt einfach ein unseriöses Image von Poker kolportiert und zementiert wird. Es gibt bereits jetzt genügend Spaten, welche Poker als Glücksspiel verteufeln - siehe Kommentare.
    • DoubleU007
      DoubleU007
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2008 Beiträge: 2.081
      Jo, das ist eher so der unterirdische Style dieser Kreditwerbung im Fernsehen, geht so in die Richtung "auch Prolls können sich ganz leicht ein schönes Leben mit Nutten, Koks usw. leisten" nur mal eben pokern oder halt nen Kredit aufnehmen. Ist für mich ein Bärendienst für das Geschäftsmodell pokern mit dem mittelfristigen Ziel es mal legalisiert zu sehen. Ähnlich wie auch die Verpflichtung dieses offensiv prolligen Puffkönigs für das German"Histakes"-Poker.
    • GreatCthulhu
      GreatCthulhu
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 1.511
      Original von DoubleU007
      ...pokern mit dem mittelfristigen Ziel es mal legalisiert zu sehen.
      Noch ein Punkt den ich noch gar nicht Betrachtet habe. Wenn ich genau drüber nachdenke ist es schon ein nettes Eigentor von PS. Denn wenn man dieses Ziel (Legalisierung) anstrebt sollte man vielleicht ein etwas seriöseres Image anstreben - auch wenn das jetzt nur ein paar Gamer zu Gesicht bekommen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.762
      Ihr habt absolut recht: Das ist eine Art der Werbung, mit der wir uns als Unternehmen nicht identifizieren können und die bei dieser Zielgruppe auch nicht wirklich zielführend wäre.

      Das Feedback wird intern weitergeleitet!
    • inflamespoker
      inflamespoker
      Diamant
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 9.105
      Was ist denn mit inGame Seiten gemeint? Nicht aber bei CS 1.6 auf den Maps oder?^^
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Original von inflamespoker
      Was ist denn mit inGame Seiten gemeint? Nicht aber bei CS 1.6 auf den Maps oder?^^
      http://www.instarcraft.de
      http://www.inquake.de
      http://www.indiablo.de
      etc

      inGame ist ein Forennetzwerk und in diesem wird atm besagte PokerStrategy.com-Werbung geschaltet.
    • Krylle
      Krylle
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2009 Beiträge: 2.040
      Packt halt einen Teil von einem beliebigen NL/FL Strategieartikel rein, bei dem es um Equity geht. Ist bestimmt besser als dieses plakative Bonzengelabere.