100$ Bonus gecleart,Aufstieg auf 0,5/1 richtig?

    • timobehn
      timobehn
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 51
      Hey!! Ich habe vor ner woche den 100$ Bonus gecleart und könnte rein BR mäßig auf 0.5/1 aufsteigen. Da ich mir den Aufstieg nicht "erspielt" habe bin ich nicht sicher ob ich jetzt aufsteigen sollte oder lieber noch auf 0.25/05 weiterspielen. Mich interessiert einfach wie ihr das gemacht habt bzw. noch machen werdet?? Danke für eure Ratschläge schon ma im vorraus!!
  • 12 Antworten
    • LoveMeOrHateMe
      LoveMeOrHateMe
      Global
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 2.748
      Kommt doch drauf an wie sicher du dich fühlst!! Wie viel Hände hast du denn schon insgesamt gespielt???? Du solltest schon so 250-300 BB habe um aufzusteigen!!
    • timobehn
      timobehn
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 51
      also bin jetzt bei 310BB für 0.5/1. wieviel hände ich insgasamt gespielt habe,müsste ich schätzen..ich würd sagen so um die 20000 hände. ich habe nur mal kurz bei den 0.5/1 tischen reingeschaut,und hab jetzt nicht so große unterschiedezu0.25/5 gesehen..oder seh ich das ganz falsch??
    • LoveMeOrHateMe
      LoveMeOrHateMe
      Global
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 2.748
      Also ich sag mal so! auf 0.5/1 spielen sie wesentlich aggressiver und so viel Gewinn in 20k deutet für mich eher auf einen Upswing hin! Ich würde glaube ich an deiner Stelle erstmal nochmal genauso viel Hände auf .25/.50 zu spielen um mehr Sicherheit in mein Spiel zu bekommen und um zu gucken ob es wirklich nicht nur ein großer" Upswing ist! MFG LoveMeOrHateMe
    • timobehn
      timobehn
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 51
      naja,das hab ich mir auch fast schon gedacht..kann jawohl net schaden erstmal auf dem limit weiterzuspielen..
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Würde empfehlen auf 25c/50c noch solange zu spielen bis du 400 BBs für 50c/1$ hast das wären also +180BB, dann kanns sagen du hast das Limit geschlagen und hast ein Polster auf .5/1 und ab 500BB dann auf SH wechseln, wenn du magst
    • Logaras
      Logaras
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 531
      ich bin damals mit 192$ (incl 100$ bonus) auf .5/1 weil meine beginner zeit vorbei war (damals ging damit noch der access zu den micros verloren) und das ganze ohne .15/.30 geschlagen zu haben. sicher nicht der königsweg aber es hat wunderbar funktioniert, meine BR ist heute vierstellig.
    • timobehn
      timobehn
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 51
      erstmal danke schön für eure antworten!habs gestern selbst mal auf 0.5/1 ausprobiert und es lief sehr gut..die gegner waren denen auf 0.25/0.5 ziemlich ähnlich,einziger unterschied:es geht um mehr geld und daran muss man sich erstmal gewöhnen;)
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      bin wie du mit ca 300 BB auf 0.5/1, ohne 0.25/0.5 richtig geschlagen zu haben (ende der beginnerzeit), dann auf 350 hoch. es folgte ein down über mehrere levels bis bei 30 dollar die wende kam. wenn es klappt, glückwunsch, wenn nicht: geh vielleicht bei 250 runter und schlag das limit.
    • csommerfeld
      csommerfeld
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 522
      schlag 0.25/0.5 nachhaltig, das heißt mindestens nochmal 10k - 20 k Hands ( des dürfte kein Problem sein, wenn man sieht wie manche aus diesem Forum beim Bonusabarbeiten abgehen *liebe grüße an arschholio ;) * ) Dann würde i ab 500 BB überlegen auf 0.5/1 SH umzusteigen. FR hat keine Zukunft und SH ist fischiger. Vorher natürlich alles lesen was du über Shorthanded hier finden kannst und auch HU-Situationen etc. verstärkt trainieren.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von csommerfeld schlag 0.25/0.5 nachhaltig, das heißt mindestens nochmal 10k - 20 k Hands ( des dürfte kein Problem sein, wenn man sieht wie manche aus diesem Forum beim Bonusabarbeiten abgehen *liebe grüße an arschholio ;) * ) Dann würde i ab 500 BB überlegen auf 0.5/1 SH umzusteigen. FR hat keine Zukunft und SH ist fischiger. Vorher natürlich alles lesen was du über Shorthanded hier finden kannst und auch HU-Situationen etc. verstärkt trainieren.
      Dein Post gibt mir zu denken. Ist FL überhaupt in den Low Limits überhaupt im Moment schlagbar?? Oder wie soll ich das verstehen???
    • csommerfeld
      csommerfeld
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2006 Beiträge: 522
      Original von Ghostmaster
      Original von csommerfeld schlag 0.25/0.5 nachhaltig, das heißt mindestens nochmal 10k - 20 k Hands ( des dürfte kein Problem sein, wenn man sieht wie manche aus diesem Forum beim Bonusabarbeiten abgehen *liebe grüße an arschholio ;) * ) Dann würde i ab 500 BB überlegen auf 0.5/1 SH umzusteigen. FR hat keine Zukunft und SH ist fischiger. Vorher natürlich alles lesen was du über Shorthanded hier finden kannst und auch HU-Situationen etc. verstärkt trainieren.
      Dein Post gibt mir zu denken. Ist FL überhaupt in den Low Limits überhaupt im Moment schlagbar?? Oder wie soll ich das verstehen???
      Definitiv, halt bloß nicht so profitabel wie SH. Danach ist es sicherlich auch noch irgendwie minimal schlagbar, aber imo sollte man so schnell wie möglich auf SH umsteigen, da dies viel fischiger ist. In den Micros FR spielen und schlagen ( ohne Probleme bei theoretischem Wissen möglich...) und ab 0.5/1 SH just my opinion...
    • Nizi
      Nizi
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 517
      Also ich hab die BR für SH schon lange, bin jetzt trotzdem auf 0.5/1.0 FR aufgestiegen, weil ich erstens .25/.50 über 20k Hände geschlagen habe, zweitens noch keinen PT habe (und auf .50/1 gehts schneller), drittens die SH artikel erst ab Gold lesbar sind (soll ja geändert werden, darauf warte ich).