Bank macht Stress nach auscashen (!?)

    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.661
      Ich hab von mir von PokerStars einen Betrag von 5000€ auszahlen lassen auf mein Konto von der Sparkasse. Den Betrag hab ich ca. 3 Tage später auf mein PSD-Konto gebucht, da ich dort immerhin 5% Zinsen bekomme.

      Jetzt ruft mich heute die Bank an (war gerade etwas abgelenkt beim telefonieren) und erzählt mir was von "große beträge auf dem konto hin und her geschoben ... blablablablub... soll für ein gespräch am freitag vorbeikommen"

      Ich dachte mir nur "WTF!?" an der Börse verzocken die Millionen und jetzt kacken die sich hier wegen soner kleinen Pisse ein?!?!?

      Ok, aber ich hab nun mal zugesagt und geh da am Freitag hin. Ich weiß allerdings nicht, habe nicht den Hauch einer Ahnung, was die da von mir wollen.

      A) Gibt es Probleme (welche Probleme???) wegen dem "vielen Geld" (ich bin ja nur Schüler bekomme sonst 60€ Taschengeld) oder
      B) Die wollen mir nen Konto andrehen wo ich mein Geld anlegen kann für Zinsen (glaub ich aber irgendwie eher nicht)


      Und jetzt frag ich euch, hatte von euch schon jemand so eine Sache mit der Sparkasse?

      Kann es sein das es Probleme, wobei mir die nicht einleuten, damit geben könnte?
  • 41 Antworten