Bestraft Pokerstars Cashouts?

    • JordanKo
      JordanKo
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2008 Beiträge: 11
      Hallo,
      das hört sich jetzt wahrscheinlich nach so einem "rigged"-Post, oder irgendwie paranoid an. Mir ist jetzt halt nur aufgefallen, dass nachdem ich in den letzten Wochen etwas Gewinn gemacht und heute einen Teil ausgecasht habe, nicht mehr läuft. Vorher hatte ich das Gefühl, dass sich das mit den BadBeats in Grenzen gehalten hat und sogar ich mal mit der schlechteren Hand gewonnen habe...recht ausgeglichen halt. Seit dem Cashout habe ich aber keine Keyhand mehr gewonnen, egal wie weit ich vorne war. Runner Runner, Zwei- oder Dreiouter hitten ständig gegen mich.
      Kann natürlich nur ein Zufall sein, Varianz, etc.

      Es würde mich einfach nur interessieren, ob das vielleicht auch schon jemand anderem so extrem aufgefallen ist.

      Danke schonmal,

      Gruß Jordan.
  • 8 Antworten
    • skudidibaba
      skudidibaba
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 888
      cash doch einfach wieder ein
    • Witz84
      Witz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.145
      Jo, kannst doch sogar auf der Website nachlesen, dass sie das machen...je nach Limit gibt es Downs von 250-1000 bb. Alles rechtlich abgesichert.

      ...
    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      ja. du must alles auf nl100 ++ hart verdonken und selbst einzahlen.
      es empfiehlt sich also alles hart zu verdonken und mit 50 neu anzufangen.
      dann gibts wieder n upswing
    • VincentV3g4
      VincentV3g4
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 773
      Das man downswings hat, nach cashouts bei stars, steht doch auch in irgendeinem strategieartikel von intelli poker.

      alles ganz normal
    • hidigartmann
      hidigartmann
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2007 Beiträge: 5.723
      @OP: das wird dir nur so vorkommen. ist alles eine sache der varianz. in einem selbst sucht man dann gerne nach dem "warum??".
      deshalb glauben viele an den cashout doomswitch. wenns genauso wie vorher weitergeht vergisst mans, wenns aber direkt nach dem auscashen heftig runtergeht dann denken sirekt alle es liegt am cashout.

      spiel dein spiel und das wird wieder werden :)
      die flamer hier im thread kannste auch ignorieren.

      viel glück noch.
    • apple37
      apple37
      Black
      Dabei seit: 05.03.2008 Beiträge: 1.493
      Original von hidigartmann
      @OP: das wird dir nur so vorkommen. ist alles eine sache der varianz. in einem selbst sucht man dann gerne nach dem "warum??".
      deshalb glauben viele an den cashout doomswitch. wenns genauso wie vorher weitergeht vergisst mans, wenns aber direkt nach dem auscashen heftig runtergeht dann denken sirekt alle es liegt am cashout.

      spiel dein spiel und das wird wieder werden :)
      die flamer hier im thread kannste auch ignorieren.

      viel glück noch.

      verarsch OP bitte nicht so.

      @OP: er ist von pokerstars und versucht dich glauben zu lassen das das rigged-geschreie lügen sind.

      er versucht die matrix aufrechtzuerhalten, ich würde ihn mit einem agent vergleichen wie Agent Smith.
    • VincentV3g4
      VincentV3g4
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 773
      ich hab gehört agent smith soll jetzt für partypoker arbeiten.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von JordanKo
      Hallo,
      das hört sich jetzt wahrscheinlich nach so einem "rigged"-Post, oder irgendwie paranoid an. Mir ist jetzt halt nur aufgefallen, dass nachdem ich in den letzten Wochen etwas Gewinn gemacht und heute einen Teil ausgecasht habe, nicht mehr läuft. Vorher hatte ich das Gefühl, dass sich das mit den BadBeats in Grenzen gehalten hat und sogar ich mal mit der schlechteren Hand gewonnen habe...recht ausgeglichen halt. Seit dem Cashout habe ich aber keine Keyhand mehr gewonnen, egal wie weit ich vorne war. Runner Runner, Zwei- oder Dreiouter hitten ständig gegen mich.
      Kann natürlich nur ein Zufall sein, Varianz, etc.

      Es würde mich einfach nur interessieren, ob das vielleicht auch schon jemand anderem so extrem aufgefallen ist.

      Danke schonmal,

      Gruß Jordan.
      Nein, Pokerstars ist nicht rigged. Nein, die Karten haben kein Gedächtnis und nein, es gibt keinen Auscash-Downswing.

      Im übrigen: Spaß mit Stars? Bitte hier weitermachen :)