Kurztripp Stockholm Update

    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      Update


      Habe mich jetzt auf Stockholm eingerichtet.
      Man bekommt viele Hotels schon für 30-35€ pro Nacht.

      Dachte jetzt doch an 4 Nächte :D .

      Bisherige Kosten 2 Personen


      Flug Ryan Air 40€
      Hotel**** 70€ / Nacht ( inkl. Frühstück) / 280€
      Bus/Bahn Card ca. 60€

      bisher 380 €.



      Meine Frage an euch:

      Was sollte man noch an Kosten einplanen, außer Essen/Trinken?
      Weiss einer wie man den ein oder anderen Euro sparen kann?
      Habt ihr Tips für preiswerte Restaurants?
      Was sollte man noch beachten wenn man in Schweden unterwegs ist?
      Gibt es Sachen die man sich anschauen sollte die preislich im Rahmen liegen?
  • 22 Antworten
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      http://www.reisebürokomplettpaket.de

      ansonsten: Es gibt von der Süddeutschen ein Büchlein: "Das perfekte Wochenende". Das ist cool und wahrscheinlich über deinem Budget.
    • GerTimmey
      GerTimmey
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 1.454
      Geh einfach ins Reisebüro, die suchen dir was Feines raus. Und nein es ist bestimmt nicht teurer, eigentlich nur einfacher und sicherer.
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      Hmm, haben Reisebüros auch sogenannte Billigflieger im Angebot?
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      Original von GerTimmey
      Geh einfach ins Reisebüro, die suchen dir was Feines raus. Und nein es ist bestimmt nicht teurer, eigentlich nur einfacher und sicherer.
      das halte ich jetzt für ein gerücht. mag ja sein, dass das ein oder andere gute angebot dabei ist, aber im normalfall ist selber buchen deutlich billiger.
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Wenn du irgendwas Passendes findest, dann geh auf jeden Fall nach Stockholm.
      Wird allerdings schwierig mit deinem Budget. Schweden ist allgemein sehr teuer, Stockholm natürlich insbesondere.
    • Grammy
      Grammy
      Black
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.461
      Stockholm ist bei All you can fly dabei wenns kommen sollte. dann haste 2 Monate Zeit durch Europa zu jetten, kostet dann halt 249/person dafür bestimmt nen netter tripp und man kann einiges sehen wenn mans richtig anstellt. Allerdings steht es wohl noch nicht zu 100% das es auch dieses Jahr wieder kommt. Sollte dann aber für Juni/Juli gelten denk ich.

      Ansonten ist alles selber buchen einfach das beste. Hab da durchaus Erfahrungen mit Kurztripps und kann für den Flug http://www.skyscanner.de/
      empfehlen. Sind halt viele Billigfluganbieter mit drin...
    • br0nX
      br0nX
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 511
      ganze reise für 300€ wird eng denk ich mal. je nachdem wieviel nächte, aber 1 nacht lohnt doch auch nich.
      war letztes jahr in paris, übers WE.. je nachdem wieviel man sich gönnt aber für 500 wirds schon schön da ^^ aso les grad du willst nur schweden/spanien :tongue: dann würd ich nach spanien ;)
    • Pegasus2003
      Pegasus2003
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 666
      Original von boristheblade
      Original von GerTimmey
      Geh einfach ins Reisebüro, die suchen dir was Feines raus. Und nein es ist bestimmt nicht teurer, eigentlich nur einfacher und sicherer.
      das halte ich jetzt für ein gerücht. mag ja sein, dass das ein oder andere gute angebot dabei ist, aber im normalfall ist selber buchen deutlich billiger.
      Ich hab da letzthin eine Reportage im Schweizer Fernsehen gesehen. Bei Pauschalreisen waren oft die Reisebüros die günstigsten, bei Städtereisen etc. meist nicht.

      Fazit ist, es lohnt sich fast immer an verschiedenen Orten zu schauen. Z.B. Hotel raussuchen und Flug den du möchtest und dann rumfragen, was die anderen für Angebote haben.
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Hab für August München - London und London - Paris für 103 Euro gebucht. Jetzt muss ich nur noch irgendwie wieder nach Hause kommen ;)
      Einfach z.B. mal bei http://www.billigflieger.de rumspielen. Das A und O ist, dass du bei den Reisezeiten flexibel bist.

      Gruß
      Duc
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      Ich schaus mir mal an. aber danke erstmal !

      Hab mir schon fast gedacht dass es knapp wird mit dem budget .
    • bosci
      bosci
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 485
      versuchs ma bei ryanair.com ... bin damals auch mit ryanair nach stockholm für 50€ hin und zurück geflogen (inklusive einem gepäckstück und aller steuern). ryanair fliegt nen flughafen der etwas außerhalb von stockholm liegt an un von dort fahren busse für 30€ (hin und zurück) genau in die innenstadt. in der innenstadt (altstadt) gibts coole kleine hostels. war auch mit freundin und haben fürs doppelzimmer 50€ die nacht bezahlt. stockholm is nich ganz billig aber sehenswert. 1nacht is auch zu wenig, sollten mindestens 2 sein.

      gl
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Mit Abstand die beste Seite was Billigflüge angeht (auch von diversen Test bestätigt): http://www.swoodoo.com/de/
    • StefanNRW
      StefanNRW
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 1.082
      Original von br0nX
      ganze reise für 300€ wird eng denk ich mal.
      Wie möchtest du leben? :P Also meine Freundin und ich kalkulieren immer für 4 Übernachtungen + Flug 150 - 200 € pro Person und damit sind 300 € Gesamtbudget eigentlich nie überschritten. Auch wenn die 300 € hier für beide gemeint sind, so sind ja nur 2 Übernachtungen gefragt und damit ist das kein Problem! Fast schon Luxus :)

      Hm, hat Ryanair denn in der Nähe von Dresden einen Flughafen? Nach Stockholm kommt man eigentlich ständig für 10 € hin und 10 € zurück! Hotels such ich immer bei hotel.de, war bis jetzt immer sehr günstig (in Prag und Budapest für 30 € pro Doppelzimmer/Nacht mit Frühstück, in Stockholm muss man allerdings eher 50 kalkulieren) ohne das die Hotels irgendwie dreckig oder schlecht waren...

      Da du ja im Juni suchst kann ich nur sagen: Wenn Stockholm irgendwie machbar ist, dann das! Um den 24. Juni feiern sie auch noch Mittsommer, es ist schön lang hell, es ist im Normalfall nicht kalt, Stockholm wurde dort unsere Lieblingsstadt :) Preislich muss man allerdings sagen, sind andere Städte günstiger...
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      Original von StefanNRW
      Original von br0nX
      ganze reise für 300€ wird eng denk ich mal.
      Wie möchtest du leben? :P Also meine Freundin und ich kalkulieren immer für 4 Übernachtungen + Flug 150 - 200 € pro Person und damit sind 300 € Gesamtbudget eigentlich nie überschritten. Auch wenn die 300 € hier für beide gemeint sind, so sind ja nur 2 Übernachtungen gefragt und damit ist das kein Problem! Fast schon Luxus :)

      Hm, hat Ryanair denn in der Nähe von Dresden einen Flughafen? Nach Stockholm kommt man eigentlich ständig für 10 € hin und 10 € zurück!


      Die nächste nähere Stadt wäre Berlin und siehe da, es kostet Hin und Zurück nur 40€ für 2 Personen, :D geil!. Jetzt nur noch ein Hotel/Hostel für 2 Nächte finden, ich schau mal bei Hotel.de vorbei.


      Hat mir echt sehr geholfen !




      EDIT:


      So ich hätte gleich mal ne frage zu Hotel.de

      Ich habe in Stockholm vom 13.7-15.7 ein Hotel gefunden und da zeigt er mir das hier an:





      Heisst das jetzt das ich Für eine Person 32,03€ / pro Nacht bezahle und insgesamt für beide Nächte, für 2 Personen 2x 64,06€ = 128,12€?


      Weil da nicht steht pro Person, sondern pro Zimmer, nicht dass es am ende dann 4x64,06€ sind?



      EDIT:



      Hab da jetzt angerufen und die 64,06 sind für 2 Personen die Nacht, also jeder würde dann 32,03 bezahlen.
    • StefanNRW
      StefanNRW
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 1.082
      Schön, wenn es dir geholfen hat :)

      Um dann auf dein neues Ausgangsposting einzugehen: Kosten außer Essen und Trinken sind natürlich irgendwelche Eintritte je nachdem, was ihr so bevorzugt. Das Wasa Museum und Skansen sind da Sachen, die man gesehen haben sollte und für das was man geboten bekommt sind die Preise ziemlich in Ordnung! Vasa Museum mit Studentenausweis umgerechnet etwa 4 oder 5 €, Skansen war glaub ich teurer, aber bei schönem Wetter ists genial (Freilichtmuseum + skandinavischer Zoo - muss man allerdings mögen). Schloss Drottningholm (liegt etwas außerhalb und nicht zu verwechseln mit dem Royal Palace, der mich nicht so sehr beeindruckt hat) ist auch schön ohne irgendwo rein zu gehen, kostet also nichts :) Mit der 3-Tages Karte für den ÖPNV bekam man auch freien Eintritt in den Vergnügungspark Gröna Lund und auf den Aussichtsturm und ich glaube auch Rabatt für Skansen. Zumindest war es damals so, am besten nochmal auf der schwedischen (auf der englischen stands nämlich nicht) sl.se Seite nachlesen.

      Gegessen haben wir recht oft und auch sehr günstig im größten Ikea der Welt... weiß aber nicht, ob es sich für euch lohnt dort hinzufahren, unser Hotel lag beim zweiten Mal ganz einfach direkt gegenüber :)

      Aber bevor ich jetzt noch ganz viele Sachen aufzähle, die nur meinen persönlichen Geschmack treffen, empfehl ich einfach mal http://www.stockholmtown.com, das bietet finde ich eine sehr gute Orientierung.

      edit: nur nochmal die Bestätigung. Preise bei hotel.de beziehen sich immer auf den Preis pro Zimmer und nicht pro Person.
    • kingkrunch
      kingkrunch
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 184
      Mit den ÖPNV Karten kann man übrigens auch die Fähren benutzen, bei schönem Wetter ein Muss, wie ich finde. Würde sich z.B. auf der Rückfahrt von Skansen in die Altstadt anbieten.
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      cool danke, noch jemand any tipps?
    • DanTheMan123
      DanTheMan123
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2008 Beiträge: 835
      Essen ist verdammt teuer wenn man in der Stadt so mal zum Foodcourt geht oder so (fürn bisschen Fastfood mal eben 10€)
      Shoppen ist auch ziemlich teuer.

      Ansonsten bin ich einfach öfter mal durch die Stadt geschlendert. Kann man auch immer ganz interessante Orte finden.
    • StefanNRW
      StefanNRW
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 1.082
      Original von kingkrunch
      Mit den ÖPNV Karten kann man übrigens auch die Fähren benutzen, bei schönem Wetter ein Muss, wie ich finde. Würde sich z.B. auf der Rückfahrt von Skansen in die Altstadt anbieten.
      Richtig, hatte ich ganz vergessen, ist auf jeden Fall ein Muss :) Was ich noch vergessen hatte: Geht der Flug nach Vasteras oder nach Skavsta? Bei Vasteras weiß ichs nicht, aber in Skavsta ist ne Forex Wechselstube, ich würde dort, nicht schon in Deutschland und nicht erst in Stockholm das Geld tauschen, kann man einige % sparen, da der Kurs dort ziemlich viel besser war, als z.B. in Deutschland. Lohnt sich für Hin- und Rücktauschen, was erstaunlich ist, da man sonst an Flughäfen ja eher abgezockt wird.
    • 1
    • 2