Reguläre-Tische vs Beginners-Tische

    • Gh0s7rid3r
      Gh0s7rid3r
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 2.996
      Zur Zeit sind die 10c/20c Tische bei Beginners oft leer. Um den 100$ Bonus zu clearen möchte ich aber Multitabling auf diesem limit betreiben. Da die Tische leer sind geht das ja nicht. Jetzt hab ich überlegt, ob ich an die regulären Tische gehen sollte. Sind diese 10c/20c Tische viel stärker als die Beginners Tische? Gruss Gh0s7rid3r
  • 8 Antworten
    • Holginho
      Holginho
      Global
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 198
      Keinen Deut.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      ich denke nicht !
    • Schorchi22
      Schorchi22
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 34
      Ich hab mich an den Beginners sogar schwerer getan. Die gehen da einfach mit allem möglichen mit und Du kannst Dich auf gar nichts verlassen.
    • Winni
      Winni
      Global
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 2.506
      Original von Schorchi22 Ich hab mich an den Beginners sogar schwerer getan. Die gehen da einfach mit allem möglichen mit und Du kannst Dich auf gar nichts verlassen.
      Bei mir das genau Gegenteil - nur Deutsche am Tische und alle ultra-tight.
    • Logaras
      Logaras
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 531
      ich würde einfach vorschlagen beide zu minen (tool gibts im technik forum) und dann glh seinen dienst tun zu lassen.
    • hova
      hova
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 3.677
      Original von Logaras ich würde einfach vorschlagen beide zu minen (tool gibts im technik forum) und dann glh seinen dienst tun zu lassen.
      a) Was ist mining? b) Welches tool meinst du? GLH alleine macht bei mir nichts.
    • kaydoc
      kaydoc
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2006 Beiträge: 128
      Original von Winni
      Original von Schorchi22 Ich hab mich an den Beginners sogar schwerer getan. Die gehen da einfach mit allem möglichen mit und Du kannst Dich auf gar nichts verlassen.
      Bei mir das genau Gegenteil - nur Deutsche am Tische und alle ultra-tight.
      Das kann ich beides bestätigen. Ich hab die Beginners Tische aufgegeben und spiel an den normalen 0.1/0.2 . Da haste aber auch ein recht tightes pre-flop Spiel, aber post flop ist es meist sehr schwach. Da wird jeder Draw bis zum bitteren Ende durchgezogen, da muss man gut aufpassen, wird aber dann dafür mit guten Auszahlungen belohnt (1.5h, ca. 180 Hände +7$, ok die Session war extrem gut, da kommen auch wieder schlechte Zeiten ;-)) Das Problem mit den durchgezogenen Draws bei den Micro Limits ist ja bekannt, deswegen muss man da extrem aufpassen um nicht einen bad beat nach dem anderen zu kassieren, aber es geht. Guten Rutsch ...
    • swerch
      swerch
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.066
      ich spiel nur die regluar tables. Bei den beginnern gibt es ja so gut wie fast keine FL tables. Aber es klappt auch wunderbar auf den regulars. Weiß jemand man mit dem neuen PP Update zu rechnen ist?