Wann man mit KK AA callen sollte...

  • 17 Antworten
    • LeoLouse
      LeoLouse
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 327
      Immer callen... Gab hier schonmal so ne Diskussion darüber, stand was von % die man FR mit KK gg AA trifft. War relativ gering, also kann KK PreFlop AI nur +EV sein... Schlagt mich wenn ich falsch liege :D
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wenn du weißt, dass der andere AA hat (wenn du es weißt und nicht nur ahnst) dann brauchst du odds von 1:4 um callen zu können die chance dass du KK hast und am FR tisch ein anderer AA liegt bei etwa 5% nur weil jemand preflop ordentlich pusht heißt das noch lange nicht dass derjenige auch AA hat ... viele pushen QQ stark, außerdem kann dein gegner auch AK oder sonst etwas halten von daher lohnt sich preflop allin immer mit KK (vor allem wenn man halbwegs smallstack ist)
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      So ganz aus der Luft gegriffen ist das aber nicht. Es gibt zum Beispiel Leute, die mit AA limpraisen ( EP callen und dann pushen, wenn jemand raist ). Dann weißt du eben genau, dass da die beiden Asse sind. In unserer privaten Pokerrunde ist auch einer, der meint, Asse immer gaaaanz stark protecten zu müssen ( zehnfacher BB oder gleich AI ). Er macht das nur mit Assen, nie mit Königen. In diesen beiden Fällen ist sicher, dass der andere die Asse hat - und ja, da kann man auch die Könige folden! Es sei denn, die Stacks sind auch nach dem Reraise noch 15mal so groß wie das, was man noch hineintun müsste in den Pot. Die Drillingschance, ihr wisst ja.
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Ist halt pain wenn man deepstack ist weils null mit skill zu tuen hat sondern nur mit shice luck und direkt 1-1.5 stakcs weg sind bin auch vor nen paar tagen mit 1.5stacks deep in aa gelaufen mit kk leider warn noch nen limper bzw reraise coldcaller dazwischen daher hab ich direkt gepushed schwubbs alles weg :(
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      also wenn beide 200 oder mehr bb haben, würde ich kk nicht unbedingt pushen, wenn der andere kein maniac ist. mir ist aber neulich erst wieder passiert, dass ich kk halte, nach raise und coldcaller reraise, der raiser foldet und der coldcaller pusht. am showdown zeigt er mir dann 99 =)
    • Wemserstylez
      Wemserstylez
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 537
      never ever fold.
    • MK825
      MK825
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2006 Beiträge: 7
      würde das evtl folden bevor ich im sng deswegen bubbleboy werde ... aber sonst immer fleissig callen ... vorhin erst ein AI mit kk gegen aa gewonnen ... aufm turn war das set komplett :)
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Wie siehts denn mit QQ aus,wenn ein anderer Preflop all- in geht? Die Chance gegen AA zu gewinnen ist ja genauso hoch wie mit KK.
    • numb3r1
      numb3r1
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 866
      Original von MK825 würde das evtl folden bevor ich im sng deswegen bubbleboy werde ... aber sonst immer fleissig callen ... vorhin erst ein AI mit kk gegen aa gewonnen ... aufm turn war das set komplett :)
      mit KK liegst du nur gegen AA hinten, gegen alles andere weit vorn mit QQ ist die chance halt doppelt so hoch, dass du auf ein overpair triffst, bzw. hast vs. AK nen coinflip, und meist bekommt man nur gegen solche Hände action preflop
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      Gab es auf der Seite von irgendeinem Poker-Pro nicht auch mal einen Artikel, wo er preflop AA gefoldet hat und das ganze zu recht? War in einem Turnier ganz kurz vor ITM. Findet das jemand?
    • Knight20
      Knight20
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 1.051
      AA fold preflop???? kann niemals richtig sein.....
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.155
      denke schon dass es richtig sein kann... es geht um 1 million. du hockst mit 4 leuten am tisch der 3. kriegst scho 200.000$ 2 spieler gehn allin - der bigstack callt beide und du hockst im bb als low... easy fold oder?
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      angenommen es sitzen 4 leute am tisch. 2 gehen allin, der bigstack callt und man hat AA wie wird dann entschieden wer 4., wer 3. wird? falls es nach dem handranking geht, lohnt sich ein eigenes allin! AA hat gegen im einem pot mit 4 leuten noch 68% gewinnchance. dh zu 68% kann man vervierfachen... wenn man foldet besteht die chance dass der smallstack gewinnt, den sidepot der andere smallstack abräumt. dann wären weiterhin 4 leute am tisch und man ist nun alleiniger smallstack!!!
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      AA preflop zu folden ohne einen Fehler zu machen, kommt normalerweise selten vor und wenn dann häufig in Sattelites, wo die ersten 3 z.B. alle Ein Ticket zu einem höher notierten Buy-In Turnier bekommen. Angenommen es sitzen noch 4 Leute am Tisch und du bist der totale Shortstack. Vor dir gehen alle 3 anderen AI, dann kann es +EV sein die Asse zu folden. Gegen 3 Leute ist deine Gewinnchance mit AA relativ gering (im Gegensatz zu HU) und die Wahrscheinlichkeit, dass einer raus fliegt ist einfach relativ hoch. Dir bringt es nichts, ob du 1. 2. oder 3. wirst und mit wie vielen Chips du das schaffst ist auch egal, somit kann hier folden +EV sein. Der ideale Fall ist natürlich, dass alle 3 Spieler aus dem obigen Beispiel genau dieselbe Anzahl an Chips haben. So würde man nur ein Problem haben, wenn der Pot zwischen allen 3 Spielern geteilt wird.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      du gehst in tournaments als shortstack ja auch in coinflip pots, wüsste nicht wieso dann ein multiwaypot mit 68% schlecht sein sollte. selbst wenn wir beim sattelite sind und top3 das ticket zum nächsten bekommen.... wie wahrscheinlich ist es dass genau der smallstack im pot mit 3 leuten rausfliegt? wenn er nicht rausfliegt hast du eine gute chance verbaut deine chips zu vervierfachen und somit erstmal wieder blinds zahlen zu können während der neue smallstack allin gehen muss!!!
    • fLuppster
      fLuppster
      Global
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 543
      Original von Maniac81 Wie siehts denn mit QQ aus,wenn ein anderer Preflop all- in geht? Die Chance gegen AA zu gewinnen ist ja genauso hoch wie mit KK.
      höher sogar
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von MK825 würde das evtl folden bevor ich im sng deswegen bubbleboy werde ...
      DAS ist der DUEMMSTE fehler den du im SNG machen kannst kings anner bubble folden, du bist zu 95% vorne und willst gewinnen und nicht itm