Kontaktlinsenpreise beim Optiker

    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Also ich hatte mir in den letzten Jahren immer meine Kontaktlinsen im Internet bestellt, zu bekanntlich geringen Preisen.

      Jetzt wollte ich aber aus Rücksicht auf die Gesundheit meiner Augen etc. auf die regelmäßige Betreuung durch einen Optiker umsteigen und bin auch schon dort gewesen. Nach der Untersuchung und Anpassung hat mir der Optiker heute zu meinem Erstaunen mitgeteilt, dass die Behandlung mit weichen Monatslinsen (eine davon torisch, die andere nicht) inkl. Nachkontrollen und Pflegemittel 34 Euro pro Monat kosten wird, bei jeweils sechsmonatigem "Abo".

      Wie viel zahlt Ihr so bei Eurem Optiker? Oder lasst Ihr Euch vom Augenarzt betreuen und kauft dann die Linsen im Internet? Wichtig ist mir halt, dass ich regelmäßig zu den Kontrollen hingehen kann. Ich würd auch 34 Euro zahlen, wenn es der gängige Preis ist, aber wenn ich mich mal in die finanzielle Lage eines "normalen" Studenten versetze, will ich mich auch nicht über den Tisch ziehen lassen.
  • 28 Antworten
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.394
      ich hab glaub ich auch so ca 150 Euro für 6Monats-linen bezahlt


      edt. ich hatte die gleichen wie du (wegen hornhaufverkrümmung) die sind etwas teurer
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      ich bezahl für linsen, die ich den ganzen monat (auch beim schlafen) drinne lassen kann, 17€ !
      Pflegemittel hab ich 2 mal kostenlos bekommen und das reicht auch immernoch (:

      /e: beim optiker, aber nem privaten, net fielmann oder so quark
    • abreid
      abreid
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 3.808
      Original von EriscHgcrFU
      ich bezahl für linsen, die ich den ganzen monat (auch beim schlafen) drinne lassen kann, 17€ !
      Pflegemittel hab ich 2 mal kostenlos bekommen und das reicht auch immernoch (:

      /e: beim optiker, aber nem privaten, net fielmann oder so quark
      wie heissen die linsen?
    • Keey
      Keey
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.819
      Wo bekommt man den die Linsen so her?
      Ich möchte auch gerne auf Linsen umsteigen, nur scheint es teuer zu sein.
      Was kosten die den im Netz und wo?
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      Original von abreid
      Original von EriscHgcrFU
      ich bezahl für linsen, die ich den ganzen monat (auch beim schlafen) drinne lassen kann, 17€ !
      Pflegemittel hab ich 2 mal kostenlos bekommen und das reicht auch immernoch (:

      /e: beim optiker, aber nem privaten, net fielmann oder so quark
      wie heissen die linsen?
      sec ...
      Bausch&Lomb "Pure Vision"

      this http://www.ciao.de/Bausch_Lomb_PureVision__197354
    • br0nX
      br0nX
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 511
      55€ für 3 monate.. aber sind auch solche premium linsen ^^
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      ich vertrag formstabile besser, die halten 1 jahr+ und kosten weniger (ca. 45 eur pro linse bei fielmann).
    • Drunkenp1mp
      Drunkenp1mp
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 3.271
      ich hab ca. 70€ für beide augen obv (^^) für Amalens 4wochen linsen bezahlt, komme damit gut zurecht aber mache die abends immer raus und morgens wieder rein. kann man auch locker mal 5 wochen drin lassen wenn sie nich weh tun
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Monatslinsen plus Pflegemittel ca. 150 Euro im Jahr. Zur Kontrolle gehe ich etwa einmal im Jahr zum Augenarzt. Optiker sind oftmals Abzocker, finde Kontrollen beim Arzt besser, schon allein deswegen, weil der keine Gewinnerzielungsabsicht im Sinne eines Produktverkaufs hat.

      Gruß
      Duc
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      120 euro für 6monate. 2monatslinsen. kann man angeblich auch locker n monat drin lassen aber ich tu die auf jeden fall auch über nacht raus
    • hellomynameismitch
      hellomynameismitch
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2008 Beiträge: 713
      torische, 30 tage lang ununterbrochen, incl flüssigkeit falls man sie doch mal rausnehmen will (mach ich so jede 2te nacht) = 98 Euro für 6 Monate.

      Hab sie aber auch beim Optiker erstmals in der Hand gehabt (20 Euro anpassen) + Ich lass die Augen 1 mal im Jahr vom Arzt checken
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      30 euro gezahlt monatlich fuer linsen mich versicherung, hat sich nicht fuer mich rentiert, nie was passiert.

      dann fuer 1000 gute jahreslinsen geholt, gleich mal gerissen :/
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      meine linsen kosten ~500 €
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      sin die mit zoom oder warum sin eure alle so teuer :&
    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Finde die Betreuung beim Augenarzt grottig. Sowas einfaches wie Sehstärke interessiert den nicht. Hatte ne Brille verschrieben bekommen und beim Augenarzt dann nochmal messen lassen, wo was deutlich anderes raus kam - was dann viel besser gepasst hat. Beim Optiker fühl ich mich da besser behandelt.

      Trage regelmäßig (Sport, Events, Wochenende) aber nicht täglich Tageslinsen. Die Monatslinsen störten mich immer und der Optiker meinte, dass wegen Augenfeuchtigkeit bei mir tägliches Tragen auch abzuraten wäre. Zahle für 2 dreißiger Packs zusammen ca. 40 Euro und Betreuung ist da schon enthalten. Reicht dann immer so 4 Monate bei mir (wenn ich abends laufen war oder so, nehm ich die auch nochma am nächsten Tag, war auch n Tipp vom Optiker, dass die dafür durchaus gut genug sind).
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Also, was haltet Ihr denn allgemein von der Kombination Untersuchungen beim Augenarzt und Linsen im Internet bestellen? Macht jeder Augenarzt so eine Betreuung für Kontaktlinsen- und Brillenträger? Ich war ehrlich gesagt seit 7 Jahren nicht mehr beim Augenarzt...
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      würd nich zum augenarzt gehen.. optiker sin bezüglich linsen natürlich kompetenter. die meisten augenärzte raten eh von linsen ab kann ich mir vorstellen..

      aber wie kann man bitte 500 oder 1k für linsen ausgeben? kann mir nichts vorstellen was 10x höhere kosten rechtfertigen könnte..
    • glowie
      glowie
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2008 Beiträge: 310
      Hab einen Augenarzt, der ist auf Linsen spezialisiert, bekommt auch immer die Prototypen von den Herstellern bei Neuerungen etc. Man fühlt sich echt gut aufgehoben (nicht nur son Augenarzt der eben alles macht).

      Ich bezahl 30 € im Monat für Halbjahreslinsen inkl. Versicherung (also bei Verlust, Riss, etc. gibts umsonst neue), inkl Beratungen und Untersuchung und inkl der Pflegemittel.
      Kann man nicht drüber meckern. Zumindest bei meinen Augen nicht :D
      Hab vorher für Jahreslinsen 300€ pro Linse bezahlt und da kamen die Beratungen und das Pflegemittel noch mit drauf.
    • Robert0BlankO
      Robert0BlankO
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 4.753
      ich mach das beim augenarzt da hab ich damals mal welche ausprobiert und fühl mit seitdem da gut aufgehoben, meine linsen kosten 25€ für 3monate(wenn man sie jeden tag 12 studne trägt, wenn nicht halten die auch locker länger), habe auch ne Hornhautverkrümmung.
    • 1
    • 2