ICM-Trainer / ICM-Trainer Light

    • make0
      make0
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 307
      Hallo,

      ich übe mit beiden Versionen des ICM-Trainers. Dabei ist mir aufgefallen, dass diese widersprüchliche Aussagen liefern:

      CO 4000
      BU 3880
      SB 2130
      BB 3490

      Blinds: 200/400
      Hero hat im SB T7o

      ICM-Trainer light sagt: fold (push mit T8o+)
      ICM-Trainer empfiehlt: push (Tx+)

      Wie kommt dieser unterschied zustande? Wurden im ICM-Trainer light die Pushingranges angepasst, da dieser hauptsächlich für Micro-Spieler gedacht ist und bei diesen Limits zu loose gecallt wird?

      Gruß, MaKe0
  • 1 Antwort
    • UrielSeptim
      UrielSeptim
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 3.487
      Grundsätzlich stimmen beim ICM-Trainer die Ranges wegen eines Bugs bei der Equityberechnung nie. Wenn du zudem eine Edge einstellst, die nicht =0 ist, spuckt er noch schlechtere Ranges aus als sonst. Wie's beim ICM Trainer light aussieht, weiss ich leider nicht.