Eine Datenbank pro Portal

    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Hi allerseits!

      Wäre es vielleicht möglich, in zukünftigen Versionen eine Funktion einzubauen, dass man eine DB pro Portal anlegen kann?

      Im Moment werden die Portal-Einstellungen ja anscheinend außerhalb der DB abgelegt. Somit werden - selbst bei manuell angelegten DBs für mehrere Portale - trotzdem alle HHs importiert, da ja nur eine DB aktiv ist.

      Ich stelle es mir so vor, dass man z.B. sagen kann
      DB PartyPoker, Import der PP-HH, Screenname XYZ
      DB PokerStars, Import aller PS-HH, Screenname ZYX

      und die Daten dabei dann eben nicht vermischt werden.
      Sollte ja rein technisch gesehen leicht lösbar sein, indem man die Einstellungen mit in die DB aufnimmt.

      Optimal wäre natürlich, wenn man z.B. bei den Portal-Einstellungen angeben kann, in welche DB das Ganze laufen soll. Dafür müssten dann allerdings alle beteiligten DBs mehr oder weniger gleichzeitig aktiv sein. Wenn das performancetechnisch keine zu großen Probleme bereitet, wäre diese Lösung natürlich vorzuziehen.

      Edit: Sorry, falls das eher ins Betatest-Forum gehört hätte. Laut Beschreibung zielt dieses auf Bugs und Probleme ab, und das hier ist ein Vorschlag und keins von Beidem. Falls es dennoch falsch sein sollte, bitte verschieben. Danke!
  • 2 Antworten
    • cLue
      cLue
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2005 Beiträge: 2.186
      Vielen Dank für den Input.

      Ich antworte mal als Privatperson und nicht als Moderator:

      1) Um das zu ermöglichem müssten die Portaleinstellungen nicht in die DB, sie müssten lediglich in der conf.xml zur Datenbank referenzierbar sein anderenfalls bekommt man Probleme wenn man etwas ändern will, da man dann 5 Datenbank-reader öffnen und abarbeiten muss (zudem hätte man Redundanzen)

      2) Deine Beschreibung löst einen Einzelfall - so ich sie richtig verstanden habe - aber nicht die Gesamtheit.
      z.B. willst du eine DB pro Client - okay. Andere User möchten evtl eine DB für BSS FR und eine andere für SSS FR (auf unterschiedlichen pattformen) - dann würde das System schon wieder nicht gehen - oder ?

      3) Performance bei mehreren DB's. Es würde erhebliche einbußen debeuten unterschiedliche Datenbanken für ein HUD o.ä. quasi zu "joinen" um die Stats für einen Spieler aus x Datenbanken zu generieren. (wenn du das meinstest)

      mfg felix
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      1) OK, ich kenne die internen Abläufe beim Elephant nicht, kann schon sein, dass man das auch außerhalb der DB verwalten kann.

      2) Doch klar würde das gehen. Man kann ja weiterhin so viele Datenbanken anlegen, wie man will. Eine DB pro Portal kann leider unterschiedlich interpretiert werden.
      Was ich haben möchte ist, dass ich z.B. angeben kann, dass alle Hände von Party in DB A laufen, alle von Stars und Titan in DB B, alle von Full Tilt in DB C oder D (eventuell wählbar beim Einstieg), usw.

      Das ist derzeit nicht möglich, es geht nur alles oder nichts. Und eine manuelle Umstellung der DB bringt leider auch keinen Erfolg, da beim Auto-Import bei Programmstart anscheinend auch wahllos - zumindest kommt es mir so vor - aus dem Ordner für bereits importierte HHs importiert wird.

      3) Das ist klar und mir ist bewusst, dass das nicht funkitonieren kann/wird. Es wird immer nur eine DB gleichzeitig aktiv sein.