Festplatte runtergefalln

    • Eyeballz
      Eyeballz
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 642
      moin mädeöls

      heut morgn musst ich feststellen dass meine externe festplatte nach meiner party nich mehr funktioniert... denke mal jmd is übers kabel gestolpert und sie is runtergefallen (vom pc-tower, nich allzu hoch) und jetz macht se komische geräusche und der pc erkennt se nimmer.

      kann man die daten irgndwie retten? da is ungefähr alles drauf was ich die letzten 5jahre so gesammelt hab.. >_<

      is ne externe maxter 500gb von media markt, 1/2 jahr alt vllt
  • 14 Antworten
    • Apriorisuperior
      Apriorisuperior
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 1.787
      Komische Geräusche sind immer schlecht. Eventuell hat's nur die Mechanik erwischt dann kannst du selber nix mehr retten (außer du hast en Reinraum daheim und kannst die Platte reparieren ^^). Aber es gibt Firmen die dir das machen, wird aber ned so billig werden.

      Oder der Lese- / Schreibkopf hat Kratzer verursacht und bleibt dran hängen, was aber normal nicht passsieren dürfte außer die Platte war gerade in Benutzung als sie runterfiel. Dann könntest du die restlichen Sachen sichern.
      In so Fällen nehm ich immer mein Linux welches da ned so pingelig ist ;)
    • curios01
      curios01
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2008 Beiträge: 578
      ordentliche Datensicherung ftw.

      2. externe Platte (verschlüsselt) bei Freunden/Verwandten kost doch schon lang nix mehr. Ab und an mal mit nem USB-Stick auf nen Kaffee dort vorbei und gut.
      Wenn ich da an früher denke, wo die HDDS so teuer waren, dass man mit CDs und Bandlaufwerken rumhampeln musste :D
    • Eyeballz
      Eyeballz
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 642
      jo die platte lief, also war an, ob grad drauf zugegriffen wurde weiss ich nicht

      was kost so reperatur oder daten wiederherstellung ?

      :(
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Eyeballz
      jo die platte lief, also war an, ob grad drauf zugegriffen wurde weiss ich nicht

      was kost so reperatur oder daten wiederherstellung ?

      :(
      ab 250 euro
    • crt32
      crt32
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 15.895
      Mach dir mal nicht ins Hemd wegen den paar Pornos.
      Da lohnt sich keine teure Datenrettung :O
    • Eyeballz
      Eyeballz
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 642
      hab halb keine lust alle meine serien und mp3s neu zu saugen ausserdem warn da sachen druff wie Bilder von digicam und so :(

      250 euro aufwärts? wirklich so teuer? omg
    • Apriorisuperior
      Apriorisuperior
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 1.787
      Also wenn es wirklich wichtige Daten sind wäre es mir das bzw. war es schonmal wert. Bilder bekommste unter Umständen nie wieder zurück.
      Ich geh mal davon aus dass nichtmehr alle Bilder auffer Cam sind bzw. der SD
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Mit bisschen Glück und wenn der Lesekopf nicht komplett im Arsch ist kannste mit dem Gefrierschrank Trick ein paar Minuten rausholen.
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von redcow
      Mit bisschen Glück und wenn der Lesekopf nicht komplett im Arsch ist kannste mit dem Gefrierschrank Trick ein paar Minuten rausholen.
      Sinn?
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Original von venusflytrap
      Original von redcow
      Mit bisschen Glück und wenn der Lesekopf nicht komplett im Arsch ist kannste mit dem Gefrierschrank Trick ein paar Minuten rausholen.
      Sinn?

      Hm keine Ahnung, vielleicht um noch schnell wichtige Daten runterzukopieren wobei hm ne das ergibt ja keine Sinn :rolleyes:
    • idude
      idude
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 1.463
      probiers mal mit active undelete.

      dieses programm konnte mir schon das ein oder andere mal daten zurückbringen bei festplatten die vermutlich wegen überhitzung mehr oder weniger abgeraucht sind und komische geräusche gemacht haben und auch im windows explorer gar nicht mehr zugreifbar waren. kannst ja erst mal mit der demo-version testen ob es noch daten findet und falls ja, müsstest halt die vollversion "kaufen".
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von redcow
      Original von venusflytrap
      Original von redcow
      Mit bisschen Glück und wenn der Lesekopf nicht komplett im Arsch ist kannste mit dem Gefrierschrank Trick ein paar Minuten rausholen.
      Sinn?

      Hm keine Ahnung, vielleicht um noch schnell wichtige Daten runterzukopieren wobei hm ne das ergibt ja keine Sinn :rolleyes:
      Schnell die wichtigsten Dateien runterkopieren, alles klar..

      Wenn dir die Dateien nicht besonders wichtig sind okay, wenn doch geh kein Risiko ein und mach ne Datenrettung.
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Ohne Profis hast du da keine Chance! Der Lesekopf scheint beschädigt zu sein, das ist halt das Problem, wenn Festplatten mechanisch arbeiten. Und so eine Datenrettung kann teuer werden, dann lieber noch versuchen bei Mediamarkt die umzutauschen auch wenn es deine Daten nicht rettet, dann wenigenstens ein paar $$$
    • redcow
      redcow
      Gold
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      Wie in solchen threads immer aneinander vorbeigeredet wird. Sind es wichtige Daten ab zur Firma und zahlen, sind die Daten egal einschicken und neue Platte bekommen und sonst mit etwas Glück die Platte für paar Minuten zum laufen bringen und schnell emails, password files what ever runterkopieren, was wenn der Lesekopf nicht komplett im Arsch ist mit runterkühlen funktioniert (http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=601101). Wer kein backup macht ist sowieso selbst schuld, ob man es deshalb in jeden datencrash thread reinschreiben muss ne andere...