Bankrolldonkaments

    • sonicstylz
      sonicstylz
      Global
      Dabei seit: 18.01.2009 Beiträge: 667
      Hallo

      ich dachte mir ich fange auch mal so ein tolles Pokertagebuch hat, weil sowas ja eh irgendwie jeder außer mir hat...

      also erstmal zu mir...ich bin 19 Jahre jung und spiele erst seit jahresanfang poker. anfangs zuerst in homerunden und dann eben durch die tolle fernsehwerbung zum onlinepoker gekommen. meine $50 startkapital hab ich natürlich gleich zu beginn ehrenvoll verdonkt, ebenso wie geschätzte 4 weitere nodepositboni anderer affilates. dabei hab ich fast ausschließlich sss gespielt und ab und an auch mein cash für den preisgeldpool einiger mtts gespendet. Hab dann sämliche freerolls auf pp gezockt um meine banroll evtl. doch noch in fahrt zu bringen aber wurden dann doch nur $2,xx, die ich wiederum im cashgame ausm fenster geworfen hab..

      Hab jetzt vor einigen Wochen auf Stars $50 eingecasht und mir vorgenommen das alles mal ernsthaft anzugehen also hab ich mir so ziemlich alle strategieartikel für den SnG BEreich mehrmals durchgelesen. Resultat war, dass ich auf den $1.20 ST SnGs einen zweistelligen ROI hatte, meine Bankroll von $50 auf knapp $95 hocharbeiten konnte und bei ps den silberstatus erreichte ^^. Irgendwie liefs dann wieder weniger gut für mich, obwohl ich eigentlich die strategieartikel immer schön befolgt hatte und meine bankroll sank auf knapp $55

      Nachdem ich jetzt auch irgendwie überhaupt keine Lust mehr auf die $1.20 SnGs habe und meine Bankroll keine höheren limits zulässt habe ich erstmal vor mich ein wenig mit etwas exotischen pokervarianten wie Badugi zu widmen. habe gestern einige stunden an den 0.25/0.50 tischen verbracht und konnte meine bankroll schon wieder etwas ausbauen, wobei das ja nichts heißen mag

      kann mir jmd. vlt. noch andere pokervarinaten empfehlen bei denen es vlt. etwas fishiger zugeht und bei denen man schnell den einstieg findet?

      und nehmen wr mal an ich würde mich doch mal dazu entschließen wieder nach sss zu spielen, ist das auf stars überhaupt noch rentabel, bzw welche hourly rate kann man dort als erwarten auf NL10
  • 3 Antworten