Wie Multitablen?

    • Silentraptor
      Silentraptor
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 10
      Servus,

      Wie schon oben geschrieben würde ich von euch gerne wissen wie ihr eure verschiedenen Tische so managed, dh: Welche progs nutzt ihr als unterstützung? Wieviele Tische gleichzeitig? Wie regelt ihr das mit der hektik von z.b 5 tischen+ ?

      Ich spiele imo z.b nur an 2 gleichzeitig aber da ich ja auch gewinn raushauen will und punkte sammeln mag sind mehr natürlich verlockend. Also wie begebe ich mich an besten an mehr? xD


      Danke für eure Antworten!
  • 15 Antworten
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Spiele erst mal so viel Tische, wie du auch wirklich gut im Griff hast. Das multitablen kommt bei der SSS irgendwann von ganz alleine, wenn du die Basics verinnerlicht hast, weil dir langweilig werden wird. ;)
    • Xzellent
      Xzellent
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2008 Beiträge: 1.502
      ich hab am Anfang eigentlich immer nur einen Tisch gespielt und mich gefragt wie Leute es schaffen es viele Tische gleichzeitig zu spielen.

      Hab dann immer mal einen dazu genommen und hänge derzeit bei FL SH und meistens 4 Tischen fest.
      Für mich genau die richtige Anzahl, damit es nicht langweilig wird und man trotzdem noch 'nen Überblick über das Tischgeschehen hat. Außerdem mag ich es nicht wenn Tische sich überlappen.
      Wie Leute jedoch 16Tablen oder noch mehr versteh ich bis heute nicht x)
    • rapidler333
      rapidler333
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 224
      Wenn du FL SH 4 Tische schaffst, dann würdest auch 16 Tische bei der SSS basic schaffen, denk ich.
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Man entwickelt sich dahingehend weiter.

      Die Aktionen und statsbezogene Reaktionen werden automatisiert, man erkennt schneller Situationen (wie das Board, Position, Limper, Holecards usw) man kann sich merken an welchem Tisch man was machte, da ja generell selbst bei 24 Tischen parallel selten mehr als 2 interessante Spots gleichzeitig sind.
      Dazu muss man die Tisch nicht permanent sehen und später muss man nichtmal unbedingt sehen wie der Flip nun ausgeht, sondern checkt nur ob man mit doppeltem Stack am Tisch sitzt.

      Außerdem benutzte ich auf Stars Starsplanner und Autohotkey, sodass ich nur mit der Maus spiele.
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.279
      Immer mal nen Tisch dazunehmen, mit der Zeit klappt das schon. Man gewöhnt sich relativ fix dran...irgendwann kannste den SSS-Chart auch auswendig und kannst dir nochn paar mehr Tische zutrauen.
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Bei 4 Tischen kannste noch mit normalen Reads und Notes spielen. 9 Tabling ist fast nur Stats basierend, da kannste dir nicht jeden Gegner genau anschauen. Ich spiele z.Z. 9 Tische auf NL100 sh, werde aber bald für ein paar k Hände auf 4 Tabling wechseln, um mein Spiel zu optimieren. NLHU spiele ich max. 2 Tische, das sind mehr einfach noch nicht drin.

      Wenn die Hourly Rate stark sinkt, auf jeden Fall weniger Tische spielen.
    • Kerl89
      Kerl89
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 167
      Spiele aktuell maximale Tableanzahl auf Party (18 oder 20?). Zur Hilfe hab ich PartyTools und LongHUD. Is eigentlich noch relativ ruhig. Also würde gerne mehr Tische spielen, aber das geht leider nicht. Ach ja spiel aktuell Nl25/50 SSS.
    • Silentraptor
      Silentraptor
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 10
      Danke für eure Antworten, werde dann iwann einfach immer einen dabei packen :)
    • ToasTiboy
      ToasTiboy
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 241
      Original von Kerl89
      Spiele aktuell maximale Tableanzahl auf Party (18 oder 20?). Zur Hilfe hab ich PartyTools und LongHUD. Is eigentlich noch relativ ruhig. Also würde gerne mehr Tische spielen, aber das geht leider nicht. Ach ja spiel aktuell Nl25/50 SSS.

      göttlich!

      Du spielst die ganze zeit max. tableanzahl und weißt nicht mal genau was die maximale anzahl von tischen auf party ist, süß ;)

      Solltest vllt mal die tableanzahl minimieren das du auch mitbekommst wie viele tables du offen hast xD .

      <3
    • lchrista
      lchrista
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 645
      total simpel: spiel die Anzahl Tische, bei der dein Stundenlohn maximal ist!

      Einfach ausprobieren, was für dich am besten klappt...

      Geld ist das einzige Kriterium beim Poker. (und kommt mir nicht mit Lerneffekt, das ist letztlich auch nur eine Investition von Geld für die langfristige Gewinnsteigerung)
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Es soll auch Menschen geben, die Pokern nicht als Beruf auffassen, und nicht, nachdem sie eine Session gespielt haben, das Gefühl haben wollen, dass sie eine Matschbirne haben. Also Spass sollte gerade auch in Regionen, wo es nicht wirklich um die grosse Kohle geht, immer noch auch dabei sein. ;)
    • ST8D
      ST8D
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2008 Beiträge: 639
      Original von MFR
      Es soll auch Menschen geben, die Pokern nicht als Beruf auffassen, und nicht, nachdem sie eine Session gespielt haben, das Gefühl haben wollen, dass sie eine Matschbirne haben. Also Spass sollte gerade auch in Regionen, wo es nicht wirklich um die grosse Kohle geht, immer noch auch dabei sein. ;)
      #2 !
    • IgorTheTigor
      IgorTheTigor
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2006 Beiträge: 5.423
      Original von ST8D
      Original von MFR
      Es soll auch Menschen geben, die Pokern nicht als Beruf auffassen, und nicht, nachdem sie eine Session gespielt haben, das Gefühl haben wollen, dass sie eine Matschbirne haben. Also Spass sollte gerade auch in Regionen, wo es nicht wirklich um die grosse Kohle geht, immer noch auch dabei sein. ;)
      #2 !
      Ich hab auch mit 16 Tabling Spaß^^

      Die Varianz im Pokern ist so groß, ohne ordentliches Multitabling braucht man dementsprechend Eeeeeeeeeeeeeeeeeeewigkeiten, um ne ordentliche samplesize aufzubauen. Außerdem hab ich keine Matschbirne nachm 16 Tabling. Ich reagiere nur schneller und maschineller auf bestimmte Impulse ( 27o Fold, AA Raise, Fold, Raise, Fold, Fold etc. ). Den Großteil der Zeit ist man eh nur am rumfolden. Alle anderen Geschichten sind nach ner Zeit solche Standardentscheidungen, dass man nicht mehr groß nachdenken muss.
    • MFR
      MFR
      Silber
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      Kann ja auch jeder halten wie er will, meine Aussage bezog sich nur darauf, dass es nur ein Kriterium gibt, und dass sei die hourly winrate.
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.097
      spiele sss auf 12 tables auf ep .. mehr geht leider nicht .. würd gern 16 tables ausprobieren .. bei bss trauch ich mir allerdings net mehr als 6 tables sh zu ..
      aber sss is schon geiler zum multitablen ..