PP Account hacked!

    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Hi, Heute nacht wurde offensichtlich mein PP Acc gehackt, es wurden mehrere Cash-Outs auf meinem MB Account gemacht und ein Teil davon an "happynewyear1986@hotmail.com" überwiesen. Bevor jetzt jeman kommt und sagt "jaja, bla, besoffen und so". Das ging alles über einen Zeitraum von 13 Stunden und da war ich entweder nicht zu Hause oder hab geschlafen und ich weiß, dass ich geschlafen habe (selbst wenn nicht, würd das immernoch 4 Stunden davon nicht erklären). Trotzdem wird behauptet, dass die Cash-Outs von meinem PC aus gemacht worden wären. Bin gerade im Gespräch mit Paypro, 5k wären damit weg... Gibt es irgendjemandem, dem das auch schon passiert ist, vllt sogar genau das diese Nacht? Bitte um Hilfe, bin wirklich ratlos! eplc
  • 304 Antworten
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      :( ich hoffe du bekommst dein geld wieder
    • Wumanizer
      Wumanizer
      Gold
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 175
      oh man große scheisse, ich würd mal sagen du hast nen Trojaner auf deinem rechner...
    • RiverLoser
      RiverLoser
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2006 Beiträge: 225
      OMFG !!! Ohne Spass, sowas wünsch ich keinem
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von Wumanizer oh man große scheisse, ich würd mal sagen du hast nen Trojaner auf deinem rechner...
      Hab sogar noch vor ein paar Tagen AntiVir (neueste Version) prüfen lassen... Aber mein PC war nicht mal eingeschaltet, geschweige denn zum Internet verbunden.
    • oberuckersee
      oberuckersee
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 281
      Ich würde an deiner Stelle mich so schnell drum kümmern wie es geht, damit du dein Geld noch wiedersiehst wovon ich ausgehe.Also mit Paypro telefonieren und vllt. mit PP. Hoffe du kriegst dein Geld wieder.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Hab gerade schon mit einigen bei Paypro gesprochen, irgendjemand sollte mich jetzt nochmal zurückrufen... ich glaub aber, dass es eher schlecht aussieht.
    • Wumanizer
      Wumanizer
      Gold
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 175
      Kein Tool auf dieser Welt kann dir 100% garantieren, dass dein Rechner Trojaner-frei ist. Dann ist die Behauptung merkwürdig, dass der Cashout von deinem Rechner aus getätigt wurde...
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von Wumanizer Kein Tool auf dieser Welt kann dir 100% garantieren, dass dein Rechner Trojaner-frei ist. Dann ist die Behauptung merkwürdig, dass der Cashout von deinem Rechner aus getätigt wurde...
      Genau darum gehts mir ja, irgendeinen Virus muss ich ja drauf haben, hab aber nix gefunden.. :(
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      wie können die wissen, von welchem Rechner der Cashout getätigt wurde? Das geht doch nur über die IP-Adresse und und kann nur die Polizei bei Ermittlungen. Ich könnte mir vorstellen, dass ein Trojaner die Daten ausgespäht hat und das dann der Hacker von seinem Computer gemacht hat. Hast du denn auch schon mit MB gesprochen? Die müssten ja eigentlich wissen, wer sich hinter der Mail-Adresse "happynewyear1986@hotmail.com" verbirgt. Kann zwar gut sein, dass die Daten gefälscht sind, aber vielleicht auch nicht. Wenn Paypro nichts machen kann, würde ich auf jedenfall Anzeige gegen Unbekannt erstatten. Gruß, Klaus edit: Kannte dein Passwort denn sonst noch jemand oder war es deinem Accountnamen ähnlich oder hatte es sonst irgendetwas mit deinem Leben zu tun (also, dass ein Freund oder so vielleicht drauf kommen könnte.)
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von eplc
      Original von Wumanizer Kein Tool auf dieser Welt kann dir 100% garantieren, dass dein Rechner Trojaner-frei ist. Dann ist die Behauptung merkwürdig, dass der Cashout von deinem Rechner aus getätigt wurde...
      Genau darum gehts mir ja, irgendeinen Virus muss ich ja drauf haben, hab aber nix gefunden.. :(
      Mit welchem Profil spielst du Poker bzw. gehst du ins Internet? Als Administrator oder als eingeschränkter Benutzer? (zum Testen einfach mal auf die Uhrzeit unten recht klicken: Wenn du die ändern kannst, bist du als Administrator angemeldet)
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Bin als Administrator angemeldet.
    • zatopek
      zatopek
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 254
      Habe ich das richtig verstanden das nicht nur dein dein PP sondern auch dein MB Account gehhackt wurde? Denn das würde schon sehr fuer einen Trojaner sprechen.
    • studyx
      studyx
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 173
      Original von skelo
      Original von eplc
      Original von Wumanizer Kein Tool auf dieser Welt kann dir 100% garantieren, dass dein Rechner Trojaner-frei ist. Dann ist die Behauptung merkwürdig, dass der Cashout von deinem Rechner aus getätigt wurde...
      Genau darum gehts mir ja, irgendeinen Virus muss ich ja drauf haben, hab aber nix gefunden.. :(
      Mit welchem Profil spielst du Poker bzw. gehst du ins Internet? Als Administrator oder als eingeschränkter Benutzer? (zum Testen einfach mal auf die Uhrzeit unten recht klicken: Wenn du die ändern kannst, bist du als Administrator angemeldet)
      Die PP-Software läuft doch nur noch mit Admin-Rechten, zumindest bei mir seit ein paar Updates(was richtig übel ist). @eplc: Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Bemühungen.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.307
      Polizei einschalten?? Das ist immerhin schwerer Diebstahl
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Original von zatopek Habe ich das richtig verstanden das nicht nur dein dein PP sondern auch dein MB Account gehhackt wurde? Denn das würde schon sehr fuer einen Trojaner sprechen.
      Beide Accs hatten bis vor kurzem noch das gleiche Passwort.
      Original von Pokersaft Polizei einschalten?? Das ist immerhin schwerer Diebstahl
      Ich weiß nicht, ob die da wirklich etwas tun können, gerade die deutsche Polizei von hier aus.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Die sollten eine Emailbestätigung einführen, damit so etwas nicht passieren kann.
    • Bernasconi
      Bernasconi
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 441
      Wurde denn das PW auch gleich geändert, oder hast du immernoch Zugriff auf das Konto?
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      ich würde auf jedenfall auch empfehlen, schleunigst bei moneybookers anzurufen, und darauf zu drängen, dass die dieses besagte happynewyear1986 konto erstmal einfrieren. denn wenn das geld dort erstmal runter ist, dann kann mans höchstwahrscheinlich vergessen, dass nochmal wiederzubekomen. aber moneybookers kanns ja einfrieren...
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.307
      Es müsste doch eine gradlinige AuscashSpur geben über die man die Täter finden könnte oder?!