Sss Nl100, Ftp

    • TomRyans
      TomRyans
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 98
      Hallo,

      Hab mal ein Video einer SSS NL100 Session aufgenommen.

      !!!Zum Video bitte hier klicken!!!

      Das Video ist auf English, da meine Muttersprache nicht Deutsch ist. Quali und Ton sind soweit ichs beurteilen kann recht gut.

      Wäre nice, wenn ihr Euch das Video kritisch anschauen könntet. Bin um jeden Feedback dankbar.

      Thx & Gruss,
      TR
  • 5 Antworten
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Du sagst die ganze Zeit dass nichts vom completen hältst und tust dann das Gegenteil... Im unraised pot wirst du halt selten für Monster ausbezahlt, so its basically burning money wie du selbst gesagt hast.
      Die letzte Hand war übrigens ein schönes Beispiel für Tilt - du hattest 10 Hände von dem Typen, die 40/40 sagen garnichts aus und du hast die Hand davor AA nach seinem reraise gesehen - selbst wenn er AQ+ und TT+ da reraist bist du einfach nur crushed mit AQ - 35% equity. Mit TT hast du im gleichen Spot 40%, deshalb kannst du TT da in der Regel callen wenn du schon 4BB im Pot hast.
    • TomRyans
      TomRyans
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 98
      Hallo Hergen,

      Besten Dank für deinen Beitrag. AQ am Schluss ist in der Tat einen Tilt Call. :P Ich spiele leider nicht ganz tiltfrei, muss ich zugeben. Wobei es generell ein grosses Leak von mir ist (wenn nicht mein grösster) AQ 88 99 PF auf 3-bets nicht folden zu können.
    • Lasso
      Lasso
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 5.368
      tagchen

      nettes video.
      habe da aber ein paar fragen, die mich interessieren.
      läuft das mit dem 4bb openraise auf dem limit gut? spiele nämlich ebenfalls nl100 sss auf ftp und spiele mit 3bb openraise. wäre nett, wenn du dazu was sagen könntest.
      ich raise z.b. aq erst aus mp, weil mir das für utg einfach zu loose ist auf dem limit. außerdem habe ich einige hände von dir, wo du zwar auf 1k hands 10 stacks up bist, aber es immer megaclose bis fast schlecht war. zumindest meiner meinung nach. jeder hat halt seine leaks, aber in meinen augen gehst du in steal und resteal situation mit zu marginalen händen broke. wenn es auf dem limit +ev ist cool, aber weiß nicht so recht. video ist sehr solide im großen und ganzen. wenn man selber aber immer 3bb openraised ist es schon etwas gewöhnungsbedürftig. zum schluss wie schon angesprochen ziemlich tilty. letzte aq early raise, ich finds zumindest auf dem limit noch zu loose, da aus early zu openraisen, aber wenns für dich damit gut läuft, isses ja ok.
      außerdem spiele ich persönlich gegen mehr oder weniger unknown erstmal tight. 7 hände ist ja keine samplesize und so dumm war er ja anscheinend auch nicht, sodass er mindestens gegen dein aq flippt mit seinem push. von daher easy fold.

      lg
    • TomRyans
      TomRyans
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 98
      Hallo Lasso,

      Kommt drauf an was du als gut bezeichnest. Für mich ist 4bb openraise ok. Ich könnte z.b. mit 3bb Openraise UTG nicht leben. Ich denke jedoch, dass es sehr individuell ist. Was du von mir für Stats hast, kann ich nicht beurteilen. Ich kann dir nur sagen, dass ich letzte Woche sick hot gerunnt bin. (Die Varianz schlägt jedoch seit Sonntag heftig zu) Meine EV-Winrate liegt auf 120k hands bei 1.8. Nicht brilliant, aber einigermassen akzeptabel. Also denke ich nicht, dass ich ein riesen Fish bin. (oder doch ?( ).

      Zu AQ am schluss: Wie bereits gesagt, bin ich mir bewusst, dass das ein 100%iger Tiltplay war und schäme mich nicht dafür ;) (Bin auch nicht gerade stolz). Ist nur, dass ich nicht tiltfrei spiele und hin und wieder tiltplays mache. Ist ein Leak und muss weg, wie noch einige andere. Aber genau darum, habe ich ein Vid gemacht.

      Betreffend broke gehen mit marginalen Händen: Da gebe ich dir recht. Ich weiss es selber, aber irgendwie bringe ich dieses Leak kaum weg. Wenn ich AQ, 77-99 first in raise und dann einen 3-bet kassiere, dann gehe ich in der Tat sehr oft auch PF broke. Ich weiss, dass es falsch ist in den meisten Situationen (ausser bei einem riesen splashy donk), und doch kann ich es nicht weglegen. Ich habe das Gefühl extrem viel 3-bettet zu werden auf FTP. Wie dealst du so in solchen Spots?

      Wenn du noch etwas gesehen hast in meinem Play, wo du denkst das war falsch, dann biste herzlich willkommen mir einen Feedback zu geben.

      Gruss,
      TR
    • Lasso
      Lasso
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 5.368
      ich das gefühl ge3bettet zu werd oft in stealsituationen. muss da wirklich sehr häufig aufgeben, obwohl ich mir die spots wirklich gut aussuche. habe krass schlechte non showdownwinnings. bin atm be, wohl wegen der schlechten non showdownwinnings. ich werde nachher auf jeden fall mal eine session spielen und das mit 4bb openraise testen.
      zum feedback.
      wie gesagt tiltfrei solltest du werden. und auch mal anhand der stats einen toughen laydown machen. ich bin in meinen augen sogar zu tight und schaffe es sogar auf ein raise ak oder jj pf zu folden. aber will hier net abdriften. dein vid ist ansonsten sehr solide und werde dir auch mitteilen wie es für mich mit 4bb openraise laufen wird. ansonsten noch viel glück an den tischen ;)

      lg