approx-chart. tabelle 5

  • 2 Antworten
    • Karmaplayer
      Karmaplayer
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 374
      ich bin mal so frei und kopiere die Erklärung von NoSekiller aus dem Goldforum (Link), hoffe das geht in Ordnung:

      (5) Reacting according to opponents PFR
      Anwendung:
      Das Chart gibt für bestimmte Hände an, welchen PFR (Multiplier beachten!) der Gegner mindestens haben muss, damit bestimmte Moves Sinn machen.
      Einfach den Position-PFR des Gegner berechnen und bei der eigenen Hand in der entsprechenden Spalte nachschauen. Ist der PFR größer als der angegebene Wert, kann man den Move durchführen.
      Sollte eine Hand nicht in diesem Chart sein, entweder auf andere Charts zurückgreifen oder nach ähnlichen Händen suchen.
      1. Spalte ist die BB-Defense: Wann callen wir im BB gegen einen Openraise.
      2. Spalte ist die BB-3bet: Wann 3betten wir im BB auf einen Openraise?
      3. Spalte ist die Isolation-3bet: Wann 3bette ich einen Openraise?
      4. Spalte ist genau wie die 3. nur gegen einen (Postflop-)LAG
      Die letzten beiden Spalten entsprechen inhaltlich also in etwa dem Chart (3)
      Theoretischer Hintergrund:
      Für die BB-Defense wird angenommen, dass wir 35% EQ gegen die Range des Gegners brauchen. Für die 3bet geht man von 50% aus und für die 3bet aussehalb des BB von 46% gegen noramle und 48% gegen Lagige Gegner.
    • musiu
      musiu
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 674
      thx. denke ich habs verstanden :)