sportlicher wagen+gerine unterhaltskosten

    • NeilMcCauley
      NeilMcCauley
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.143
      yo, also ich flipp bald aus, jeder wagen den ich irgendwie haben will hat nen haken. welchen sportlichen wagen gibts für ~20k€ (gebraucht obv) der mich nicht mit ersatzteilen killt (verbrauch wayne). im bmw forum haben sie mich ausgelacht und meinten daß ich mind nochmal 20k€ in der rückhand haben sollte für nen m3 e46.

      alternativen: corvette c5, vw scirocco (eher nicht), audi s4 b6, e60 545i (der ist bestimmt auch sauteuer im unterhalt oder? anschaffung ist ja eher billig). sonst noch vorschläge?

      ding ist halt daß ich student bin, miete zahle und durch poker only leben muss und ich kein 100%iges einkommen halt habe, ihr wisst ja wie das ist. wenn dann mal der motor verreckt will ich nicht ruiniert sein.

      ihr könnt ja auch zu eurem eigenen auto was posten, thx
  • 60 Antworten
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Nissan Z350?
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      Line of choice: Spar einfach gesondert so lange, bis du dir ruhigen Gewissens zwei Mal das Auto deiner Wahl kaufen könntest. Das bezieht sich natürlich nur auf ältere sportliche Karren von Premiumherstellern (bitte kein Streit, ob BMW jetzt einer ist oder nicht..).
    • Coletrader
      Coletrader
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.164
      Was heißt denn für dich sportlich?

      Wieviel PS sollte der haben? 2 Sitzer, 5 Sitzer?

      Ist für dich Unterhalt = Versicherung, Steuer und Werkstatt ( Inspektion?)
    • Bercht
      Bercht
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2008 Beiträge: 522
      Es gibt doch genug alte Wagen von Mercedes mit ordentlich PS und noch dazu äußerst robusten Motoren die auch nicht allzu teuer sind.

      W202:
      C36 AMG
      C43 AMG

      R129:
      SL500
      oder wenns auch teurer sein darf nen SL60 AMG

      Aber ohne genaue Infos kann man da natürlich noch die gesamte Produktpalette runterrattern und dir ist immer noch ned geholfen. Aber die da oben ständen bei mir in der engeren Wahl, vor allem den R129 find ich geil :D
    • Biggi14
      Biggi14
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2008 Beiträge: 162
      ist tatsächlich so die frage was du für sportlich hälst. seat leon oder honda civic wären da was denk ich. skoda octavia rs find ich persönlich auch geil aber eben relativ groß und nicht so das studenten auto. hat den gti motor und ist trotzdem um einiges billiger in der steuer
    • gramule
      gramule
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.031
      ich denke fast, wenn du auf deine 20k noch ein wenig drauflegst, kriegst du einen guten gebrauchten tt roadster. ich hab für meinen mit 5tkm laufleistung vor eineinhalb jahren 30k (als leasing-grundlage) rausgehandelt und bin mega glücklich mit der kiste.

      zieht geil, sieht top aus (natürlich subjektiv), ist absolut zuverlässig und wenn ich mal gemütlich mit 80 über´n ring zur arbeit fahre, dann komm ich locker auf 6-6,5 l/100km. ach ja - auf der bahn ist irgendwo zwischen 240 und 250 ende... und selbst oben ohne hör ich noch den sound ausm radio.
    • NeilMcCauley
      NeilMcCauley
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.143
      also den r129 finde ich auch ziemlich geil, nur der kommt ja iwie noch prolliger als m3 oder ?(

      focus rs gibts leider nur neu von 2009

      civic, 350z, golf r32 gefallen mir alle nicht. passat r36 zu teuer. ;/ ich melde mich mal im r129 forum an und schau wegen unterhaltskosten sl500, der 600 sl und amg ja sowieso sollen um einiges höher liegen.

      achjo, am liebsten wäre mir nen 2+2sitzer coupe oder cabrio, ne limo geht aber auch. combi no-go.

      bercht, kannst du mir noch was ubern sl500 sagen?
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      Kauf dir nen Fahrrad wenn Du so nen Student bist :)

      Im Ernst: Wenn ich schon lese Du hast Befürchtungen im Eimer zu sein wenn dir mal der Motor verreckt dann würd ich das Budget vielleicht ein weniger runtersetzen ... aber muss schon nen Sportwagen sein.

      Lies das Mal:interessante Info
    • NeilMcCauley
      NeilMcCauley
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2008 Beiträge: 1.143
      ich hab obv mehr als 20k fürs auto eingeplant (kaufpreis+unterhalt), nur ist es nen unterschied wenn nen hochdrehender 6zylinder beim e46m3 mir verreckt oder nen getriebe im scirocco.
    • keithaction
      keithaction
      Gold
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 1.922
      so geht doch:







      heute erst wieder einen gesehen ... Kauf dir den dann baust Du dir noch nen Fluxkompensator ein und crusht die Highstakes 2004:)
    • tom3k84
      tom3k84
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 799
      Ganz klar MX-5. Günstig in der Anschaffung, günstig im Unterhalt und es geht nix kaputt. Weiss aber nicht ob dir unter 200PS reichen.
      An zweiter Stelle wäre der Z4, was mich an dem gestört hat ist die klebrige Lenkung die bei vielen auftritt, ohne Garantie oder Kulanz beläuft sich das auf 2000 Euro, ansonsten aber ohne größere Probleme und auch günstige Inspektionen.
      S2000, teure Versicherung, RX-8 und 350Z sehr hoher Spritverbrauch.
      Boxster haben alle Probleme mit KWS und verlieren dauernd Öl, Inspektionskosten bei Porsche sind auch nicht ohne.
      Beim alten SLK und TT gefällt mir die Optik nicht. Ob du ein gutes neues Modell für 20k bekommst weiss ich nicht
    • Bercht
      Bercht
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2008 Beiträge: 522
      Original von NeilMcCauley
      also den r129 finde ich auch ziemlich geil, nur der kommt ja iwie noch prolliger als m3 oder ?(

      focus rs gibts leider nur neu von 2009

      civic, 350z, golf r32 gefallen mir alle nicht. passat r36 zu teuer. ;/ ich melde mich mal im r129 forum an und schau wegen unterhaltskosten sl500, der 600 sl und amg ja sowieso sollen um einiges höher liegen.

      achjo, am liebsten wäre mir nen 2+2sitzer coupe oder cabrio, ne limo geht aber auch. combi no-go.

      bercht, kannst du mir noch was ubern sl500 sagen?
      Also ich find den gar nicht so prollig, vor allem nicht im Vergleich zu nem 3er auch wenns der m3 ist. Aber solltest den natürlich auch so belassen, wie es sich die Leute bei Mercedes überlegt haben sonst wirds wirklich prollig :)

      Deshalb auf jeden Fall auch nur nen Auto im original Zustand kaufen, bei den anderen kann man sich ja schon denken wie die mit Ihren aufgemotzen Sls gefahren sind.

      Also der Motor vom sl60 amg und sl500 ist ja im Prinzip der gleiche bis auf die vergrößerten Zylinder beim amg aber sind ja beide kaum kaputt zu kriegen.

      Beim Thema Rost sieht es beim R129 im Vergleich zu der auch genannten C Klasse deutlich besser aus, man liest eigentlich wenig von Rost Problemen. Einfach mal an diesen Stellen schauen:
      - Wagenheberaufnahmen
      - Türunterseiten
      - Türfangbänderaufnahmen
      - Unter dem Kofferraumgummi

      Aber eigentlich kann man hier nix schreiben, was man nicht jedem Verbrauchtwagenkäufer auch empfehlen würde. wirkliche Schwachstellen gibts bei dem Modell nicht. Bei deinem Budget natürlich möglichst einen mit der letzten MOPF und dem neusten Motor V8/24V aussuchen.
      Und das Verdeck solltest du dir natürlich genauer anschauen, wie die Heckscheibe aussieht und ob es dicht ist.

      Edit: Zum Unterhalt kann ich dir leider auch nix genaues sagen, aber das werden die ja im Forum wissen. Zumindest wird der Unterschied zwischen SL500 und SL60 AMG aufgrund des quasi Baugleichen Motors kaum auffallen, dafur halt in der Anschaffung.
    • LarsLuzak
      LarsLuzak
      Global
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 1.596
      Kauf dir hier so ne COBRA mit H-Zulassung, wenn's ein Cabrio sein soll. Versicherung/Steuer kostet quasi garnix und im Winter kannst du Bus fahrn...

      http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=101868216&__lp=3&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=6200&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&maxPowerAsArray=185&maxPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&ambitCountry=DE&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      wie wärs mit solchen sachen wie mini cooper s




      polo gti oder


      opel astra opc



      ?
    • daylights
      daylights
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2008 Beiträge: 581
      hier stand mist..
    • Bercht
      Bercht
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2008 Beiträge: 522
      Zum Kauf einer dieser aufgeblasenen vierzylinder Turbomotoren kann man doch nicht wirklich raten. Langlebigkeit sieht auf jeden Fall anders aus und sportlich find ich die auch nicht umbedingt, Frontantrieb ist ein weiterer minus punkt. Außerdem sollte man auch die Sicherheit nicht vernachlässigen und ich möchte mit über Tempo 200 nicht in so ner Schüssel wie dem VW Polo sitzen.
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819


      der sollte ganz gut hinkommen
    • Frufru007
      Frufru007
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 921
      Also wenn dir der Verbrauch egal ist, dann ist wohl der Mazda RX8 genau das richtige für dich. Ein Freund von mir hat sich gerade den Alfa Romeo GT gekauft, das ist auch ein ganz feines Wagerl.
      Finde der schaut schon sehr gut aus.

    • z00l
      z00l
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2008 Beiträge: 565
      Expert Line:

      Sunday Million #1




      or